Robopons und Dekapons (Patapon 3)

Also,in Patapon 2 waren Robopons(Destrobo und Bowmunk) eigentlich genau so stark wie Dekapons(Tondenga und Myamsar),sie haben nur anders gekämpft.Aber warum sind die Robopons in Patapon 3 jetzt so schwach?Sie sind noch nicht mal halb so stark wie Dekapons.Oder habe ich einfach nur schlechte Ausrüstung und Skills für die Robopons?

Weil bei mir war der Held in Patapon 2 immer ein Toripon(gibts jetzt nicht mehr -.-),Megapon(auch zu schwach :( ) oder Robopon :(
Und jetzt sind sie alle nutzlos -.-

Frage gestellt am 05. Juni 2011 um 20:08 von NargacugaHunter

11 Antworten

ja, ich kenn patapon 2 nicht, weißt du ja, aber an deinem equip liegt es nicht, destrobo und bowmunk machen keinen schaden im vergleich zu tondenga und grenburr oder myasmer, egal mit welchem equip, das sind keine damgedealer, eher supporter.

Antwort #1, 05. Juni 2011 um 20:12 von Kryos

1.Grennburr ist kein Dekapon xD
2.Destrobo ist doch kein Supporter,oder? xD
3.Im Vergleich zu Tondenga,Grenburr und Myamasar macht fast keine Klasse Schaden -.- Soll man nur mit den 3 kämpfen wenn man Schaden machen will?!?
4.In Patapon 2 war Megapon(Wondbarappa und Jamsch) einer der stärksten Patapon überhaupt :D Und jetzt sind es nur 3 mit denen man RICHTI kämpfen kann? o.O

Antwort #2, 05. Juni 2011 um 20:17 von NargacugaHunter

viele bogenklassen machen gut schaden und von der speerklasse gibt es auch ein paar, aber es stimmt das tondenga grenburr die hauptsächlichen schadensausteiler sind das ist auch der grund warum 70% der leute im onlinemodus mit denen rumlaufen.
und destrobo ist in sofern ei suportter da er bauten superschnell schrott kriegt, sein letzter skill erlaubt ihm sogar instant kill gegen alle hindernisse die zerstörbar sind.

Antwort #3, 05. Juni 2011 um 20:47 von Kryos

Aber das ist doch kein Supporter -.- Charibasa,Bowmunk und Pingrek sind Supporter,aber Destrobo ist doch auf keinen Fall ein Supporter -.- Er kann nicht heilen,er kann die anderen nicht verteidigen und er kann nicht die Statuswerte anderer erhöhen^^
Und von der Bogenklasse sind auch nur 2 gut: Cannogabang und Alosson (und vielleicht noch Jamsch^^).

Antwort #4, 05. Juni 2011 um 21:11 von NargacugaHunter

und der schwarzmagier^^
supporter heißt unterstützung und destrobo macht so eigl. keinen schaden unterstützt aber in dem er hindernisse aus dem weg räumt, so zumindest aus meiner sicht.

Antwort #5, 05. Juni 2011 um 21:23 von Kryos

Durch seine letzte Klassenfähigkeit,kann er nicht nur Hindernisse aus dem Weg räumen ;)
Und warum ist Oohoroc jetzt ein Supporter.Bloß weil er zaubert und anders als die anderen Patapons kämpft,ist er doch nicht gleich ein Supporter o.O
Als nächstes ist bestimmt Cannogabang ein Supporter,weil er mit seinen Waffen die Gegner sehr leicht verbrennen(Laser) oder einfrieren kann(Laser und Donnerbüchse) xD

Antwort #6, 05. Juni 2011 um 21:29 von NargacugaHunter

nein das oohoroc ein supporter is hab ich nie behauptet, das bezog sich auf die klassen die schaden machen, weil du sagtest es würde von der bogenklasse nur cannogabang und alosson gut sein.

Antwort #7, 05. Juni 2011 um 22:27 von Kryos

Achso^^
Na dann hast du recht^^ Oohoroc kann wirklich viel Schaden machen,aber nicht mit dem sinnlosen Helden-Modus -.-

Und Destrobo ist gar nicht so schlecht wenn man den Skill Schlagmeister hat,weil es dann seinen Angriff verdoppelt^^und trotzdem ist er nicht wirklich stark xD
Aber eigentlich trainiere ich meinen Destrobo nur,damit mein Bowmunk seine Class Skills übernimmt :D

Antwort #8, 05. Juni 2011 um 23:40 von NargacugaHunter

ja, ich mach ähnliches mit teterazy für tondenga, momentan mindere ich den nahkampfschaden von meinem tondenga nur um 20% -.-
das ist sooo mühselig -.-

Antwort #9, 06. Juni 2011 um 16:24 von Kryos

Di Fähigkeit Steinzerstörer ist noch schlimmer -.-
Obwohl mein Destrobo die ganze Zeit Steine und Gegenstände aus Stein zerstört,bekommt er kaum Punkte -.-

Antwort #10, 06. Juni 2011 um 16:57 von NargacugaHunter

ich hab glaub ich 5 stunden ununterbrochen vulkan gezaubert bis es endlich 50% dazubekommen hat.

Antwort #11, 06. Juni 2011 um 16:59 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patapon 3

Patapon 3

Patapon 3 spieletipps meint: Der dritte Teil fordert Veteranen heraus mit mehr Strategie, mehr Trommelbefehlen, mehr Abwechslung und vielen Multiplayermodi. Schwer, aber gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patapon 3 (Übersicht)