Ash=Rot? (Pokemon Soulsilver)

Wieso heist Ash in dieser Version den "Rot"? Ich kämpfe gerade mit ihm und er sieht genauso aus wie Ash (den alle PKMN-Fans bestimmt kennen) und er hatt sogar Pikatchu. Also wieso heist er Rot? Das irritiert doch bloß.

Frage gestellt am 07. Juni 2011 um 15:43 von laytonsbiggestfan

7 Antworten

tja villeicht weil er nicht als ash erkannt werden will

Antwort #1, 07. Juni 2011 um 17:11 von Spengi

weil er von der roten edi ist.
(klingt für mich logisch und ich hab nachgeschaut, so stehts
auch im pokewiki)

Antwort #2, 07. Juni 2011 um 18:02 von gelöschter User

Das ist so Ash ist nicht Rot und Rot nicht Ash. Klingt komisch, ist aber so.
Das kann man zugegebener Maßen auch nur wissen, wenn man schon seeehr lange Pkemon spielt, oder es irgendwo gelesen hat.

Das Problem kommt daher, dass damals als die allerersten Pokemonspiele in Japan erschienen (1996) Ash noch nicht existierte.
Erst mit der Fernsehsererie wurde der Charakter eingeführt, den wir Ash nennen. Das die beiden so ähnlich sind liegt ganz einfach daran, dass Ash auf dem Spilecharakter Rot basiert (nicht umgekehrt!).
Rot setzt in dem Kampf übrigens genau die Pokemon ein, die mann in der Roten Blauen und Gelben Edition geschenkt bekommen kann.
Bisaflor, Glurak und Turtok als Starter oder geschenke in der gelben;
Pikachu als Starter in der gelben;
Relaxo besigt oder fängt man, um den weg nach Fuchsania zu öffnen und Lapras erhält man in der Sliph Co.

Antwort #3, 07. Juni 2011 um 18:16 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
gut zu wissen, irgendwie mag ich rot nicht, er sieht so eingebilldet aus und ist so stumm (er sagt nichts) obwohl der eigentliche ash ja ziemlich gesprächig und neugierig ist (wie man ihn aus den Filmen kennt) es ist aber trotzdem komisch und irgendwie schade... ich würde gerne gegen den "echten" ash mal kämpfen...

Antwort #4, 17. Juni 2011 um 17:10 von laytonsbiggestfan

das der so ruhig ist liegt daran, das man auf pokemon spielen generell keine sprachausgabe hat und man immmer nur auf ja/nein-fragen antworten muss. es ist also eine weitere anspielung auf die orginale rote edition.
allerdings ist es so, dass ash und rot bis auf die tatsache das ash auf rot basiert, nichts gemeinsam haben, man kann also keinen von beiden "echten" Rot/ash nennen, viel mehr sind es zwei unabhängige charaktere. der eine ist aus den spielen, der andere aus der fernsehserie.

Antwort #5, 17. Juni 2011 um 23:18 von gelöschter User

o.0 Lol bei der nachahmerin in kanto hatt meine figur aber mit ihr geredet ^^ oder doch nicht ?

Antwort #6, 28. Juni 2011 um 13:37 von laytonsbiggestfan

gut, es gibt ein paar wenige ausnahmen, z.b. auch, wenn man auf der smaragdt edition in häusern angeln will, da kommt dann immer dieses selbstgespräch "Vater sagt immer, dass ist nicht der richtige ort" oder so ähnlich. Abgesehen davon kann man dennoch nie fragen mit anderen worten außer "ja" und "nein" beantworten, mal abgesehen von
den interviews.

Antwort #7, 28. Juni 2011 um 14:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)