Genger? (Halo 4)

Was denkt ihr was es diesmal für Gegner geben wird
hoffe das es die Flood wieder gibt

Frage gestellt am 07. Juni 2011 um 18:22 von Ulthano

25 Antworten

ka kann als sein
Flood wär geil

Antwort #1, 07. Juni 2011 um 20:28 von COKKT4L3

auf der Produktionsseite steht: "Master Chief returns to confront his own destiny and face an ancient evil that threatens the fate of the entire universe"

Antwort #2, 08. Juni 2011 um 08:32 von TheLost

oh nein! bitte Zombies aber keine "Flood"
ich mag die Flood nicht und die sind hässlich
hoffentlich kommen ganz neue und andere Alien rassen die dich vielleicht unterstützen oder du ihren heimat retten musst und die sind dir ewig dankbar xD

Antwort #3, 08. Juni 2011 um 12:23 von mehdi67

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?
ich würde mich freuen, wenn die menschen und die eliten ein festes bündniss eingehen würden.
gegner: ich würde mal sagen die brutes, dann die flood, und vieleicht die wäcter also robotter von den blutsvätern, weil die wütend sind, weil man in h3 wieder ein halo kaputt gemacht hat.
vieleicht machen die brutes aber auch ein hassbündniss mit den flood gegen die menschen, weil die sowieso keine propheten haben und keine haos mehr aktivieren wollen. dann würde der neue grave mind warscheinlich aus bute bestehen.
oder es passiert genau das gegenteil und zwar, dass die brutes sich mit den robottern verbünden, um die halos und oder das teil aus dem trailer zu aktivieren.

omg zu viele möglichkeiten
ich hoff blos, dass 343 was tscheides einfällt.

Antwort #4, 08. Juni 2011 um 14:10 von John_117

Flood ? glaub ich eher net, am ende hat er doch high charity zerstört, inklusive gravemind. Somit ist das "Herz§ der flood zerstört, quasi ihr gehirn... ich glaube eher das es was mit den halos zu tun hat ... ABER GEEEEEIIILLLLLLLLLL :D:D:D:D

Antwort #5, 08. Juni 2011 um 17:20 von MissWurmi

Wie gesagt es wird voraussichtlich ein neuer Gegner sein. "ein uraltes Böse, welches droht das gesamt Universum zu vernichten"

Antwort #6, 08. Juni 2011 um 21:18 von TheLost

wer sagt das die flood tot ist? vllt haben sie neue flood kapseln woanders hingeschickt bevor high charitiy zerstört wird?

Antwort #7, 08. Juni 2011 um 22:29 von battlefinalking

vieleicht trifft der chief ja auch auf die blutsväter wär bestimmt auch lustig

Antwort #8, 08. Juni 2011 um 23:14 von Ilinor2427

ja auf die Skelette der Blutsväter wahrscheinlich xD

Antwort #9, 08. Juni 2011 um 23:43 von mehdi67

es kann auch sein das eine neue arche gebaut wird die wurde doch zerstört als die halo aktivirten

Antwort #10, 09. Juni 2011 um 16:08 von XDragonKing

die flood müssen noch leben denn man kann die flood doch nur mit dem halo ring töten! der gravemind ist tod aber irgendwo ist doch sicher noch eine spore

Antwort #11, 09. Juni 2011 um 20:12 von Chopperman

war der ring nicht dafür gedacht alles zu zerstören damit die sich nicht verbreiten können ?

Antwort #12, 09. Juni 2011 um 22:56 von Ulthano

ja, aber er wurde nicht aktiviert. Hätte man ihn aktiviert, dann wäre auch jeder andere iom Universum gestorben. Wie die Flood die erste Aktivierung der Ringe überlebt hat versteh ich auch nicht.

Antwort #13, 10. Juni 2011 um 11:43 von TheLost

weil die flood werden ja mit dem Ring net getötet nur ihre Nahrung.

ohen Nahrung stirbt auch der zeheste Organismus ab ^^
nach, langer langer zeit ;)

Antwort #14, 10. Juni 2011 um 14:56 von IxTOSCHAxI

die blutsväter haben ja vieleicht ausversehn ein leicht verseuchten menschen, eliten... gerettet.

Antwort #15, 10. Juni 2011 um 22:18 von John_117

okay, in Halo: CE wurde die Flood freigesetzt. Im Untergrund Halos... Auf diesem Planet wird es auch wieder Parasiten geben. Und Brutes sind sowiso die Affen des Univerrsums, die kommen auch sicher wieder. Die Brutes werden daher Grunts, Schakale, Drohnen und Jäger unterdrücken und sie auf ihre Seite zwingen.
Bin mir sicher dass die Eliten auch wieder irgendwie ins Spiel kommen, und man wird mit Artefakten der Blutsväter (wenn nicht mit ihnen selbst) in kontakt kommen.

Das wäre dann mal meine theorie.. ;)

Antwort #16, 10. Juni 2011 um 22:34 von LeopoldStotch7

In der Tat, die Flood wuren ca. 10 000 Jahre vor Halo 3 durch die Aktivierung der Halo Ringe ausgelöscht (deren Nahrung halt). Nur es ist so: die Halos haben einen bestimmten Radius. Wenn außerhalb des Radius einiges verseucht war, ist es klar wie die Flood überlebt haben.

@John_117: Die Menschen und die Eliten sind schon ein Bündnis eingegangen. Und die Flood geht mit niemanden ein Bündnis ein (außer der kurze Moment in Halo 3 als es um das Überleben der Flood ging).

Die Blutsväter werden in Halo 4 mal wieder eine große Rolle spielen. Was die Story aber wirklich bringt, sehen wir beim Release des Games. =)

Antwort #17, 10. Juni 2011 um 23:07 von LordHoot

Moment mal... wäre es nicht ein bisschen...zu konventionell die Flood grad einfach so wiederauferstehen zu lassen. Ich meine des würde der Halo reihe nicht ähnlich sehen. Wäre ich an stelle der Entwickler, würde ich eine weitere Gruppe ins spiel bringen. Das mit dem uralten Bösen könnte bereits ein hinweis darauf sein, denn vielleicht waren es nur die Flood die den Blutsvätern den Todesstoß versetzt haben und es gab davor eine viel mächtigere Rasse, gegen die die Installationen (Haloringe) ursprünglich konzipiert wurden, und die nun aus welchem Grund auch immer, den ursprünglichen Blutsväterplaneten bevölkern. Ich würde die Diskussion an dieser stelle aber abbrechen, und in nem halben bis einem Jahr an eurer stelle weitermachen. Letztendlich sind es die Entwickler von 343-Industries und den Microsoft game-x-studios die den Fortgang der Geschichte bestimmen.

Antwort #18, 11. Juni 2011 um 01:14 von OneManArmy

schnell an alle so viel ich weis wurde Halo gebaut um die Flood zu töten aber daher die flood auch ein Wirt haben kann würde es nur die pure Flood form töten daher haben die Blutsväter von jeder rasse auser die flood eingefroren oder so und halo zerstört alle auser die die im kontrolraum sind und dort sind einpaar flood überlebt.

Antwort #19, 11. Juni 2011 um 11:10 von kevin_king

Ähm gab es nicht 2 Graveminds? und ein paar Proto dinger also die vorentwicklung eines Graveminds? die Flood wäre dann noch nicht weg!

Antwort #20, 11. Juni 2011 um 14:57 von zocker456123

es gibt 10 Graveminds.Diese 10 Graves sind nur kleine ''Offiziere'' des wahren Graveminds.In Halo 4 gillt es 4 Dieser Ofiziere zu Vernichten wodurch der richtige Gravemind kleiner und schwächer wird.In Halo 5 muss der Chief sich dann den anderen 5 Offizieren stellen und in Halo 6, dem Ende, also wirklichem Ende von Halo dem ''Ultra Grave'' zeigen wo der Hammer hängt ;)
Die Graves werden vernichtet, indem Er die Halos zerstört.

Antwort #21, 11. Juni 2011 um 17:21 von Ix_Vinni_xI

@Ix_Vinni_x1
hast du diese Geschichte aus sicheren Quellen oder einfach ausgedacht? ;D
fände ich natürlich auch interessant, aber wenn es in 3 Halo-Teilen nur um die Zerstörung von Gravemindes (bzw. Halos) geht, steckte doch etwas zu wenig story dahinter.
Daher muss ich sagen, dass mir dies nicht wirklich passen würde. ;)

Antwort #22, 11. Juni 2011 um 18:06 von LeopoldStotch7

Aber die propheten sin jez ja tot wer is dann anfuerer der allianz

Antwort #23, 11. Juni 2011 um 20:49 von John-S117

der gebieter ist doch glaub ich der neue anführer

Antwort #24, 11. Juni 2011 um 21:32 von Ulthano

oder der Gebiter und dieser silber Elite

Antwort #25, 11. Juni 2011 um 23:09 von kevin_king

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Halo 4

Halo 4

Halo 4 spieletipps meint: 343 Industries und Microsoft präsentieren mit Halo 4 einen beeindruckenden Shooter für vier Spieler gleichzeitig. Editor und Mehrspieler-Modus gibt's obendrauf. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 4 (Übersicht)