Hilfe bei den armeen (Hearts of Iron 3)

Also ich hab da ein problem ich hab halbfrankreich eingenommen und bin über belgien niederlande dänemark bis vor nach berlin aber dann stocken meine einheiten und gehen ned weiter obwohl nachschub und mannstärke alles stimmt

Frage gestellt am 08. Juni 2011 um 16:21 von gangsterchris33

11 Antworten

Bin Großbrittanien und ich mach noch ein bild rein

Antwort #1, 08. Juni 2011 um 16:40 von gangsterchris33

Die frage is komisch gestellt als welches land spielst du?

Antwort #2, 16. Juni 2011 um 22:58 von Cheater-4-live

Ich spiele Großbrittanien wieso?

Antwort #3, 17. Juni 2011 um 16:06 von gangsterchris33

Dieses Video zu Hearts of Iron 3 schon gesehen?
Weil man das nicht wirklich übers lesen der frage hat feststellen können :D


hast du schon versucht die kriegsschauplätze und die heeresgruppen auch nach frankreich zu verschieben?

Antwort #4, 17. Juni 2011 um 16:28 von Cheater-4-live

ähm ne :D

Antwort #5, 18. Juni 2011 um 09:11 von gangsterchris33

Daran liegts dann wahrscheinlich (bin mir nichst sicher aber es mal zu probieren würde sich lohnen)

Armeekorps-Kommandoeinheiten (also da wo direkt die Divisionen unterstellt sind) können ihre Einheiten nur bis 100km entfernung unterstützen. Armeen bis 200km. Heeresgruppen bis 600km und Kriegsschauplätze bis 2000km

Wenn 3 Kommandoeinheiten zu weit weg sind gehen die Einheiten nicht mehr weiter (glaub ich). Wäre ja auch irgendwie logisch weil mehr als die Hälfte

Antwort #6, 18. Juni 2011 um 15:37 von Cheater-4-live

ok und wie verschieb ich die? genau so wie ich die Armeen und Heeresgruppen zu ner stadt maschieren lasse?

Antwort #7, 19. Juni 2011 um 19:17 von gangsterchris33

genau! und mit transport schiffen eben von den britischen inseln aufs europäische festland...

Antwort #8, 19. Juni 2011 um 19:19 von Cheater-4-live

wtf was geht wollt heut spielen starte es und lade mein speicherstand und dann will ich meine armeen weiter schicken und was seh ich kein nachschub obwohl oben in der leiste die nachschubs zahl grün ist

Antwort #9, 22. Juni 2011 um 18:13 von gangsterchris33

Dann musst du mehrere Einheiten auf einen Haufen stellen!

Der Nachschub wird auf 2 Arten verteilt: entweder nach dem grössten Haufen an Einheiten in einer Provinz (um so mehr einheiten umso dringlicher der nachschub - bzw. wird falls es Engpässe gibt darauf geachtet das der Nachschub dort als erstes ankommt), oder aber du stellst die Einheiten in einer breiten Linie auf wobei dann der Naschub trichterförmg vom Hafen aus verteilt wird.
Wenn also alle Einheiten an der Front 100% versorgt sind, sind es Einheiten die ausserhalb des Trichters stehen nicht oder unzureichend! Ich würde dir empfehlen einmal in den Kartenoptionen auf "Nachschub-Kartenansicht" zu wechseln.

Provinzen die nun Grün ausgefüllt sind, haben die höchstmögliche Anzahl an Nachschub oder stellen ein wichtiges voll ausgelastetes Zwischenlager in der Versorgungskette richtung Front dar. Da ich nicht weis wie es um deine Versorgung bestellt ist würde ich dir raten alle deine Kommandoeinheiten die du noch nicht auf das europäische Festland geschickt hast in London zu sammeln, da jede einzelne Nachschubkiste von der Haupstadt ausgeht und von dort an zu den Häfen geschickt wird, wo eine weitere Problemzone sein KÖNNTE.


Gehe in den Verwaltungsbereich "Produktion" rechts unter den angezeigten Handelsabkommen. Dort sind alle Konvois aufgelistet die unter deiner Flagge fahren. Ist die Schrift grün ist alles mit dem Konvoi in Ordnung, gelb bedeutet das du einige Schiffe nachbauen solltest und rot bedeutet das nicht annähernd so viel transportiert werden kann wie benötigt wird. Wahrscheinlich wurden deine Handelsrouten von deutschen Schiffen und U-Booten sowie Marinebombern angegriffen und du hast es versäumt neue Konvoischiffe zu bauen.

Antwort #10, 22. Juni 2011 um 20:47 von Cheater-4-live

Mein HQ´s gehorchen mir nicht D= Wenn ich den sage sie solln nach Moskau maschieren renn die irgendwo an die grenze unsd mCHEN IRGEND nene scheiß den ich gar net befohlen habe ! Wie kann ich meine Hq´s genauer befehlen was die tun solln ?

Antwort #11, 06. Juli 2011 um 14:14 von PanDeaD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Hearts of Iron 3

Hearts of Iron 3

Hearts of Iron 3 spieletipps meint: Staubtrocken und komplex bis zum Rande der Unspielbarkeit - aber für absolute Profis das Strategiespiel schlechthin.
74
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hearts of Iron 3 (Übersicht)