"Anflugkurs halten" und "Gegenkurs halten" (FS X)

Ich würde gerne wissen, was diese beiden Knöpfe bewirken.
Ausserdem, könnte mir vielleicht jemand erklären, wie man eine Landung NICHT nach Sichtanflug macht, sondern mit Hilfe des Fluglotsen oder mit Hilfe des ILS.

Frage gestellt am 11. Juni 2008 um 11:49 von acdc73

8 Antworten

Du kannst mit Hilfe des Fluglotsen landen, wenn du das FS-Fenster öffnest, oben im Menü musst du dann irgendwo einen Flugplan eingeben (von wo du fliegst, wohin du fliegst usw.), dann stellst du, wenn du dich auf einem Flughafen befindest, die Freigabe-Freuquenz ein, oder wenn es keine Freigabe-Frequenz gibt, die Bodenfreuquenz. Die Freuquenzen gibt es beim Klick auf die Flughäfen auf der Karte. Und dann drückst du die entsprechenden Knöpfe auf dem FS-Fenster. Der Fluglotse wird dir dann sagen, wohin du fliegen musst usw. Kurz vorm Zielflughafen wird er dir die Landebahn sagen und dann besorgst du dir auf der Karte die ILS-Freuquenz und den Anflugkurs und stellst das alles im Flugzeug ein. Wichtig ist, dass du dabei im NAV-Modus bist. Dann kannst du auf den Geräten den ILS-Anflugkurs sehen.
Mit der Taste "Anflugkurs halten" kannst du dem Autopiloten sagen, dass er auf dem ILS bleiben soll oder dass er zum VOR fliegt. Mit "Gegenkurs halten" kannst du dich vom VOR entfernen mit hilfe des Autopiloten.
Wenn du was nicht verstanden hast, dann frag. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. :)

Antwort #1, 11. Juni 2008 um 23:09 von Kolodez

Hmm...also wenn der Fluglotse die Landebahn nennt, meinst du dann wenn er sagt: "Sie befinden sich xMeilen nördlich vom Flughafen"? Oder erst später? Und wo muss ich die ILS Frequenz und Anflugkurs eintippen?

Antwort #2, 12. Juni 2008 um 10:32 von acdc73

Ja, wenn er genau das sagt, gibst du ILS ein. Also das ist auf dem Funkgerät, wo du die COM-Frequenzen änderst (in großen Flugzeugen meist recht unten vom Pilotsitz), da muss sich irgendwo die NAV-Frequenz ändern lassen. Dort musst du die ILS-Freuquenz eingeben. Den Anflugkurs auf einem Drehknopf normalerweise neben dem Steuerkurs.

Antwort #3, 13. Juni 2008 um 00:05 von Kolodez

Also ich kanns immer noch nicht. Ich weiss jetzt das Instrument, wo ich das Zeugs einstellen muss (Funkgruppe). Aber da kann ich es bei etwa 5 verschiedenen Stellen einstellen. COM1, COM2, NAV1, NAV2 usw. Wo muss das den genau hin?
Und mit dem Anflugkurs einstellen...ist das KURSWÄHLER?

Antwort #4, 18. Juni 2008 um 16:29 von acdc73

Du musst das bei NAV1 oder NAV2 einstellen, wie du willst. Den anflugkurs musst du mit dem Anflugkurs-Knopf einstellen und nicht mit dem Kurswähler. Zum Beispiel in der B737 befindet er sich links auf den ganzen Einstellungen für den Autopiloten und da ist so ein Kreuz drauf.

Antwort #5, 18. Juni 2008 um 17:50 von Kolodez

Ich hab das jetzt mit einer Boeing 737-800 gemacht. Ist es dann normal, dass ich nur noch die Klappen und das Fahrwerk ausfahren muss und die Maschine automatisch sinkt und auf Kurs bleibt?

Antwort #6, 18. Juni 2008 um 18:26 von acdc73

Keine Ahnung, ob das normal ist, dass du die Klappen usw. ausfahren musst (zumindest glaube ich nicht, dass dich deine Eltern oder so dazu gezwungen haben), aber wenn du alles richtig gemacht hast, sollte das Flugzeug automatisch sinken und auf Kurs bleiben. Natürlich musst du das Flugzeug aber abfangen, sonst wird die Landung etwas holprig, wenn da nicht steht "Absturz".
Aber warum fragst du mich, ob das normal ist, wenn das doch genau das ist, was du wolltest?

Antwort #7, 19. Juni 2008 um 00:07 von Kolodez

Aso ich habe gedacht, der Fluglotse sagt dann irgendwie: "Boeing 737 sinken um 200 Fuss." Dass ich die Maschine lande, aber genaue Anweisungen vom Fluglotsen habe. Aber das hier ist noch besser.
Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe:D

Antwort #8, 19. Juni 2008 um 08:37 von acdc73

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)