Internetproblem (BF Bad Company 2)

Hallo alle miteinander

Ich habe ein Problem mit der Internetverbindung, wie aus dem Titel bereits herauszulesen ist und zwar besteht dieses Problem seit ich mir einen neuen Computer zugelegt habe. In letzter Zeit, wenn ich BFBC2 online spiele, dann kommt es oft vor, dass ich so nach ca. 15-45min vom Server geschmissen werde mit der Begründung:

Die Verbindung zu EA wurde unterbrochen. Bitte überprüfe deine Internetverbindung und versuche es erneut...

Manchmal kann ich auch eine längere Zeitspanne (ca.1-2 Stunden) ohne Probleme, Laggs etc. spielen. Aber auf einmal steht das ganze Spiel plötzlich still und ich bin raus.
Ich habe auch schon lange gegoogelt, aber nichts gefunden, was meiner Lage entspricht.

Mein System:

Windows 7 Ultimate 64-Bit
Intel Core i7 2600K 3.40 GHz (4-Kerner)
8 GB Ram
nVidia Geforce GTX 560

Ich spiele über LAN mit einem durchschnittlichen Ping (auf Lowping-Servern) von 100: Ich liege meistens unter dem Ping der anderen Spieler und spiele alles auf den maximalen Einstellungen.
Früher spielte ich über WLAN und es hat ohne Probleme funktioniert :-(.

Danke im Voraus

Frage gestellt am 09. Juni 2011 um 19:54 von Rathiankiller79

6 Antworten

Tritt das gleiche Problem auch mit Wlan auf?
Tritt das Problem auch bei anderen Spiele auf?
Bist du sicher, dass dein Internet nicht einfach mal kurz weg ist?

Antwort #1, 10. Juni 2011 um 23:37 von Rul3r

Nein bei WLAN eigentlich eher nicht. Da habe ich aber das Problem, dass es die ganze Zeit laggt und ich einen sehr hohen Ping habe. Da ich aber schon sehr positive Dinge über das Onlinespielen über LAN gehört habe, würde ich auch gerne dabei bleiben und nicht wieder umsteigen ;-).
Bei anderen Spielen kann ich das nicht direkt sagen, da ich praktisch nur BC2 online spiele. Aber prinzipiell kommt das bei anderen Spielen nicht vor.

Und zu deiner letzten Frage:
Ja das ist schon möglich (passiert mir in letzter Zeit öfter). Habe auch bemerkt, dass sich bei der LAN-Verbindung gewisse "Phasen" abzeichnen:
für einmal geht das Internet perfekt d.h ich kann gut Videos schauen, spielen etc. und dann plötzlich geht es nicht mehr d.h entweder bricht die Verbindung für Sekunden ab, oder es braucht endlos lange.

Könnte es vielleicht die Instabilität der Verbindung sein, da ich mit LAN über einen WLAN-Router spiele. Sollte ich vielleicht den Kundenservice von dem Anbieter darauf anfragen?

Vielen Dank für deine Antwort

Antwort #2, 11. Juni 2011 um 00:52 von Rathiankiller79

Wenn es bei Wlan nicht vorkmommt könnte es wirklich etwas mit der LAN-Verbindung zu tun haben.
Das kann aber verschiedene Gründe haben. Vielleicht liegt es am Router. Vielleich liegt es aber auch an der Netzwerkkarte deines PCs.
Das müsstest du dann einmal genauer analysieren.
Du könntest ein/zwei Tage nur per Wlan ins Internet gehen und schauen ob dort die gleichen Probleme (langsam ladende Videos, Verbindungsabbrüche) auftreten.
Danach könntest du mal schauen ob die gleichen Probleme an einem anderen PC auftreten. Also mit einem anderen PC (wenn vorhanden) über ein Lan-Kabel ins Internet gehen. Wenn dort die gleichen Probleme (Verbindungsabbrüche usw.) auftreten, dann liegt es wohl am Router oder am Kabel, wenn nicht, dann liegt es an der Netzwerkkarte im PC oder an etwas anderem.

Antwort #3, 11. Juni 2011 um 13:53 von Rul3r

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
ich habe exact dasselbe problem!
nur bei mir besteht das Problem mit W-Lan
außerdem fliege ich seit neuestem vom Server auch wenn die Internet Verbindung OK ist

Antwort #4, 12. Juni 2011 um 19:26 von bubi679

Ok vielen Dank Rul3r!

Das Problem hat sich bereits geklärt. Ich habe mit meinem Internetanbieter Kontakt aufgenommen und dieser hat mir erklärt, dass vermutlich ein Problem mit dem WLAN-Router vorliegt. Denn wenn ich das LAN-Kabel direkt mit dem Modem verbinde, dann habe ich eine perfekte Internetverbindung :-). Da es aber beim jetzigen Modem nur einen einzigen Ethernet-Anschluss hat, und ich nicht der Einzige im Haushalt bin, der eine Internetverbindung benötigt, haben wir jetzt vom Anbieter ein Modem mit mehreren Anschlüssen angefordert, welches am Dienstag eintreffen wird.
So werde ich also bei LAN bleiben und ab Dienstag hoffentlich ein makelloses Spielerlebnis erleben^^.

@ bubi679:

Wie hoch ist denn dein Ping in den Servern? Gehe vielleicht mal in einen Server, in welchem mit einem tiefen Ping gespielt wird.

Antwort #5, 12. Juni 2011 um 20:36 von Rathiankiller79

so um die 150 - 200 ist mein Ping
ja ich geh meistens auf Server mit einem geringen Ping,
aber sehr verwunderlich ist
das ich so gut wie immer auf server joinen kann die
einen Ping von 300 - 400 haben

was aber letztenendes auch nicht verhindert, dass ich nach geraumer Zeit wieder vom Server fliege!

danach kommt immer:

Es konnte keine Verbindung zu EA Online hergestellt werden!

Antwort #6, 12. Juni 2011 um 21:36 von bubi679

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)