Rushabwehr (Starcraft 2)

also ich spiel meißtens protoss aber die meißten rushen dann gleich hat iwer abwehr tipps?

Frage gestellt am 13. Juni 2011 um 14:24 von MultiZeus3000

7 Antworten

du musst besser rushen ;D
anders geht net ;D
oda viele cannonds machen(dat biringt aba meistenz nichts)!

Antwort #1, 13. Juni 2011 um 18:01 von robbinsen

und wie rush ich am besten mit toss?

Antwort #2, 13. Juni 2011 um 18:05 von MultiZeus3000

cannon rush oda ganz viele berserker und 1-2hetzter

Antwort #3, 13. Juni 2011 um 18:10 von robbinsen

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
du meist doch (pro)toss oda

Antwort #4, 13. Juni 2011 um 18:12 von robbinsen

jup und danke

Antwort #5, 13. Juni 2011 um 18:13 von MultiZeus3000

Gegen rush baust du einfach einen Engpass an der Rampe und stellst zealots hin.

Antwort #6, 27. Juni 2011 um 07:05 von -Einzeller-

Ohje, ohje.. antwortet nicht, wenn ihr nur son Schwachsinn schreibt.

Im PvT und PvP auf keinen Fall an der choke bauen. Die MArines bzw. Stalker oder was auch immer da kommt, können dir dann deine ganzen Gebäude platt machen. Also das schonmal vergessen. Wie gesagt, im PvP bzw. PvT am Anfang immer 1-3 Sentrys raushauen. Damit kannst du dann das Forcefield an der Choke platzieren und Ruhe ist. Am besten noch die Units des Gegner splitten, so dass ein kliner Teil vor dem FF ist, die du alle killen kannst und der größte Teil unten rumsteht und warten muss. Timing ist da die Sache.

Im PvZ ist es ein wenig anders. Da musst du an der choke bauen, aber so, dass sich ein Zealot grade so reinstellen kann. Baust einen und stellst ihn in diesen kleinen Spalt. Dann stellst du ihn auf "Position halten": Dadurch bleibt er im kleinen Pass stehn und Zerglinge können nicht durch. Gleich danach einige Sentrys bauen, falls Banelinge kommen, kannst du sie daran hindern, deine Gebäude zu zerstören.

Sprich: Frühzeitig Einheiten bauen, muss immer sein. Damit wäre dir geholfen. Aber fühle dich nicht zu sicher.. das alles braucht einige Zeit an Übung. Vor allem das richtige Timing mit den Forcefields ist nicht leicht, zu erlernen. Aber so blockst du jeden Rush.

Canon Rush oder son Zeug.. vergiss das lieber mal ganz schnell. Genauso wie das Rushen. Das bringt dir nichts. Die, die Rushen sind später nämlich arm dran. Immer schön blocken und dabei einfach in Ruhe weiter bauen. Dann wird das kein Problem mehr für dich darstellen.

Antwort #7, 28. Juni 2011 um 16:52 von xCoD-SnIpEzZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

We Happy Few: Bioshock trifft auf Matrix - in der Geisterbahn

Nehmt eure Medizin und alles ist gut. Oder nehmt sie nicht und euch offenbart sich eine Welt voller Schrecken. Wie (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Digimon - Survive: Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Der Screenshot stammt aus Digimon World - Next Order. Die Digimon-Reise geht weiter: In der aktuellen Ausgabe der Weekly (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link