stimmt das ? (FF 7)

stimmt es das ich auch zack in meine gruppe aufnehmen kann? wenn ja wie ?

Frage gestellt am 11. Juni 2008 um 18:00 von Ayamechan

19 Antworten

nein, das ist ein übles Gerücht welches nicht wahr ist

Antwort #1, 11. Juni 2008 um 19:24 von Nunutu

Genau! Es geht auf keinem fall! Der hat nicht mal eine Kampf-image!

Nur böse Hacker, die Cloud's Haare schwarz färben und etwas umformen können etwas daran ändern!

Antwort #2, 11. Juni 2008 um 20:07 von Anti-Sephiroth

genau es geht nicht aber in zacks dorf soll man wohl auf zack treffen können ( weis nicht mehr wie )

aber

BOSS: ZACK

HP MP WAFFE : ? ? ?

soll wohl ein versteckter boss sein ich galube das war so

alle weapons schlagen ins dorf gehen wo er lebte und mit den eltern reden tifa muss mit in partie sein wenn dorf betreten wird
und dann kommt zack wohl aus dem nichts nach hause und du kannst mit ihm kämpfen

Antwort #3, 13. Juni 2008 um 17:29 von cheatgod

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
Kann aber nicht sein, da Zack tot ist. Mit dem Exploder würde es gehen (vielleicht, weiß ich net, benutz sowas net)

Antwort #4, 13. Juni 2008 um 19:32 von Nunutu

Es gibt aber ein Geheimniss das bisslang nur wenige gelüftet haben!
Der endgegner ist dann nicht mehr sephirot nur noch Jenova.
Sephirot kommt in deine Truppe und Aeris wird wiederbelebt.
Ich weis auch wie es geht!

Antwort #5, 13. Juni 2008 um 21:23 von FinalFantasyZocker

dann schreib mal rein habe auch schon gehört das es gehen soll zum meteor (BOSS: omega weapon über 14 millionen hp) zu kommen wenn du was weist sag bescheid

Antwort #6, 14. Juni 2008 um 00:43 von cheatgod

Boa das wird lang...also: als erstes sollte man das spiel Richtig interpretieren können dann sollte man sich auskennen und jeden winkel kennen.
Man braucht alle Gegenstände die Auf 99 zu bringen sind 99mal...
alle Shinra Puppen und Das Schwert von Sephirot den Kopf von Jenova und die Flüssigkeit des Lebens, Den Kopf und die Flüssigkeit bekommt ihr im Niebel Reaktor aber ihr müsst die Tür aufbekommen.
Denn Dahinter liegt das Zeug dann müsst ihr im Reaktor nach unten klettern um unten auf so eine Plattform zu kommen und dort Sephirots Versäuchtes Schwert zu bekommen. Das müsst ihr zum Schmied bringen der es euch saübert.
Mit Den gegenständen Tut ihr volgendes: Ihr bringt sich alle zu Aeris Todesstelle und Es erscheint eine Sequens. Alle Gegenstände die ihr habt lösen sich auf! Aeris kommt dann dort Hoch wo der Fisch ist in diesem Haus wo ihr Hinunter gegangen seit. Dann Müsst ihr zum Nordkrater und Anfangen gegen Sephirot zu kämpfen (ohne euch zu heilen) Erst wenn Cloud aleine gegen den Menschlichen Sephirot kämpft müsst ihr ins Objekte menü und Den Kopf und Das Schwert Auf ihn anwenden (ihr benötigt 2x Objekte) er wir anfangen zu reden und abhauen. Ihr Taucht in eurem Luftschiff auf und Es folgt eine Szene in der Sephirot Begreift und wieder der alte wird. Der endgegner ist nun nur noch Jenova in 5 Teile aufgeteielt. 1. Im Nordkrater 2. In den Niebelbergeen 3. In Midgar (Shinra HQ) 4. Dort Wo es RdR gibt (oben rechts auf der Karte) 5. Kommt auf euer Fugschiff wenn ihr die anderen Besiegt habt. (Achtung sie haben alle ca. 750.000 HP und 999MP können außerdem 2x Zauber mit Ultima und Schattenflamme)

Antwort #7, 14. Juni 2008 um 10:22 von FinalFantasyZocker

danke

oh mist
war fertig und nun wieder neu ran

Antwort #8, 14. Juni 2008 um 15:48 von cheatgod

WAS labert ihr da eigentlich für einen Müll?
Das sind alles nur lächerliche Gerüchte die 100%-ig FALSCH sind!

Glaubt ihr wirklich, dass alle Internet Seiten über FFVII mit je ca. 2000 Mitgliedern, die 5 stunden täglich an der ps/dem pc sitzen, diesen Gerüchten andauernd nachgehen, falsch liegen? Und stattdessen EINE PERSON! Meint, sie hätte was herausgefunden, richtig liegt?
DENKT DARÜBER MAL NACH ! ! ! ! !

Ach ja, bevor ich es vergesse:
Wie, bitteschön, soll man diese Tür im Niebel reaktor denn öffnen?
ANTWORT: GAR NICHT, weil es nämlich nicht geht!

Und wenn jemand das durch "umprogrammieren" verändern kann, dann kann er ja gleich diese "Wesen" mitprogrammieren!

VIEL SPAß ! ! !

;)

Antwort #9, 14. Juni 2008 um 20:54 von Anti-Sephiroth

Und zuletzt:
SOLCHE "FALSCHE" GERÜCHTE VERBREITER SIND HIER ÜBERHAUPT NICHT ERWÜNSCHT ! ! ! ! !

Antwort #10, 14. Juni 2008 um 20:56 von Anti-Sephiroth

Oh! Da fehlen mir gerade noch viele punkte auf, die Beweisen, dass diese "Anleitung" auf gar keinem Fall stimmt:

1. Wie ich schon erwähnt habe, kann man den "Jenova-Raum" nicht ohne Cheats betreten.

2. Die Todesstelle von Aeris wird nach ihrem Tod wieder vom Fisch verschlossen und kann nicht mehr betreten werden.

3. In dem letzten Kampf gegen den "humanoiden"-Sephiroth verliert man ALLE (ohne Ausnahmen) Substanzen! 2x Objekt kann also nicht in diesem Kampf verwendet werden!

4. Auf CD3 gibt es keinen Weg ins Shinra HQ zu gelangen!

5. Die Objekte: "Kopf von Jenova", "Kopf von Jenova" und "Sephirots Versäuchtes Schwert" oder ähnlich klingende Objekte, existieren gar nicht! Denn auf:

http://www.cetraconnection.de

haben sich Leute schonmal ins Spiel FFVII "reingehackt" und da sogar wirklich Gegenstände gefunden, die im Spiel gar nicht vorkommen (z.B. "Brief and die Frau" und "Brief an die Tochter") !
Die von "FinalFantasyZocker" verwendeten Objekte wurden allerderdings nicht erwähnt!

6.Gegenstände wie die Miniatur-Shinra-Soldaten, oder der Nachbau von Sephiroth´s Masamune (sein Schwert) sind unverwendete Gegenstände.
Da fragt man sich doch, wieso diese Objekte denn keinen nutzen haben.
Die Antwort auf diese frage ist allerdings ganz einfach:
Square kam mit der produktion von FFVII nicht scnell genug voran, weshalb sie einige Nebenquest, Waffen usw. auslassen mussten.

ALSO:
Ich warte auf eure Stellungnahmen!

Antwort #11, 14. Juni 2008 um 22:41 von Anti-Sephiroth

Ich stimme dir Anti-Seph voll und ganz zu, in allen Punkten, sowas wurde schließlich schonmal versucht (steht auch ausführlich auf der Seite auf der Seite)

Antwort #12, 15. Juni 2008 um 20:52 von Darkknight_Sephiroth

aha ich glaube ich hatte es wohin geschrieben ich habe mir das nicht ausgedacht ich habe mal was gelesen und frage nach also gut es stimmt nicht ist doch okay nur habe ich jetzt tausend mails weil ich hier ne frage stelle und antworte und dann ne mail kriege da kam ne antwort. man man man ... manches stirbt einfach nicht aus.

Antwort #13, 15. Juni 2008 um 23:14 von cheatgod

Meine aussagen bezogen sich eigentlich nur auf FinalFantasyZocker, obwohl ich schon zugeben muss, dass ich das personal Pronomen "ihr" verwendet habe.

Ich möchte nur NICHT, dass diese FALSCHEN Gerüchte sich weiter verbreiten!

Antwort #14, 16. Juni 2008 um 14:10 von Anti-Sephiroth

FinalFantasyZocker, sei einfach ruhig. Wenn du ein Mega-Cheatmodul hast, von dem wir nix wissen, dann behalt ihn für dich!

Antwort #15, 16. Juni 2008 um 21:53 von Nunutu

Falls irgendwer noch ein Gerücht hat, soll er ihn HIER posten, damit es in Kontolle bleibt. Klar?

Antwort #16, 16. Juni 2008 um 21:56 von Anti-Sephiroth

Angeblich soll Aeris Sterbeort ursprünglich woanders geplant gewesen sein und zwar im Nordkrater, was meint ihr dazu?

Antwort #17, 17. Juni 2008 um 19:23 von Darkknight_Sephiroth

Ist plausibel, da Cetraconnection durch "hacken" eine Version, des Raumes gefunden hat, in der Cloud und Sephiroth "die Welt in die Meteor-Krise" gebracht haben. Ausserdem erklingt da auch der aeris theme...
...ist bei cetraconnection jedoch auch schon angesprochen (angeschrieben) worden...

Antwort #18, 17. Juni 2008 um 19:39 von Anti-Sephiroth

Jep und ich schätze es auch mal (wollte nur eure Meinung dazu "hören"/sehen)

Antwort #19, 18. Juni 2008 um 19:33 von Darkknight_Sephiroth

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Nachdem Let's Plays bereits seit einigen Jahren einen nicht aufzuhaltenden Siegeszug auf YouTube feiern, gewinnen auch (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)