Muss man die Vorgänger von "Assassin's Creed" gespielt haben um " Revelations" zu verstehen ?! (AC - Revelations)

die frage versteht man eigentlich .
bitte um die Antwort denn ich habe die Vorgänger nie gespielt und wollte mir jetzt das neue holen weil einige Freunde meinen das es richtig gut wird aber ich weiß nicht ob ich die Story verstehen werde obwohl ich "Assassiin's Creed 1 2 und brotherhood" nicht gespielt habe!?

Frage gestellt am 15. Juni 2011 um 18:33 von Fifa09soccer10

25 Antworten

ooooohhh jaaa man muss alle gespielt haben, um revelations zu verstehen!

Antwort #1, 15. Juni 2011 um 18:41 von Jowanowitch

Die Story von Ac ist echt komplex, also Ac1 und Ac2 musst du UNBEDINGT gespielt haben (auch weil sie der Oberhammer sind),
Ac Brotherhood is auch richtig fett, aber nicht ganz so wichtig für die Verständnis der Story.
Fürn Notfall liest du dir einfach mal was durch, aber wenn du Ac richtig geniesen willst musst du auch die Story verstehen.

Antwort #2, 15. Juni 2011 um 20:06 von Pampelmumu

Ich würde dir raten AC II und AC Brotherhood zu zocken!
Man braucht den 1. Teil nicht zu spielen, da er nicht viel zu Revelations beiträgt und weil er totaler schrott ist!

Antwort #3, 15. Juni 2011 um 20:10 von EberleAlexander

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
Ich würde dir raten AC II und AC Brotherhood zu zocken!
Man braucht den 1. Teil nicht zu spielen, da er nicht viel zu Revelations beiträgt und weil er totaler schrott ist!

Antwort #4, 15. Juni 2011 um 20:10 von EberleAlexander

Entschuldige für die 2. Antwort! Hab mich verklikkt.

Antwort #5, 15. Juni 2011 um 20:12 von EberleAlexander

@EberleAlexander,ähm Revelations hat was mit dem ersten teil zu tuhen also rede keinen mist, den wer den E3 trailer gesehen hat und ihn verstanden hat sieht man das es mit dem ersten teil sehr viel zu tuhen hat.

Und zur frage also ich würde dir empfehlen ac2 und Brohterhood zu hollen den in ac2 wird alles gesagt was in ac1 zu tuhen hat und ac2 und Brotherhood und Revelations sind eine trilogie den sonst verstehst du gar nicht wer wer ist und was seine Aufgabe ist.

Antwort #6, 15. Juni 2011 um 21:25 von gelöschter User

Ezio360, vielleicht weist du es ja nicht, aber Revelations geht auf das Ende von Ezio hinaus und nicht auf Altair, lediglich ein par Spieleszenen werden mit Altair spielbatr sein!
Also informiere dich besser, bevor du andere Kommentare runtermachst!

Antwort #7, 16. Juni 2011 um 08:47 von EberleAlexander

Altair wird sehr viel zur Story bei tragen, da alle Sequenzen mit Altair auch Einfluss auf Ezios Denkweise hat. Ac1 ist sehr wohl auch wichtig für die Story in Revelations, grade daran, das hier andauernt die Frage gestellt wird "Wer war der weiße Mann?" sollte zeigen, dass es wirklich nicht verkehrt wäre den ersten Teil auch zu spielen. Er übertrifft Ac1 und AcB zwar nicht an der Vielseitigkeit, aber sehr wohl in Atmosphäre, außerdem sind die Wachen viel Aggressiver, erst recht die 60 Templer.

Antwort #8, 16. Juni 2011 um 10:42 von ISDN046810

ich habe nur ac2 und Brohterhood gespielt und trotz dem die story verstanden

Antwort #9, 16. Juni 2011 um 12:55 von Ruben1997ization

Spiel alle drei Teile. Der erste Teil ist verglichen mit dem zweiten ziemlich mies, aber er ist trotzdem ein gutes Spiel. Und den hast du auch recht schnell durch.
AC 2 brauchst du auf jeden Fall, weil Revelations die Story um Ezio weitererzählt. Dann muss man noch sagen, dass es kein Tutorial in AC 2 gibt (nur bei den Erneuerungen, wie das Luftattentat oder so).
Falls du Multiplayer zockst, würde ich mich Brotherhood ein bisschen einarbeiten, um dann bei Revelations andere Assassinen zu killen.

Zock alle 3. Und hört jetzt endlich auf, euch alle so fertig zu machen -,-

Antwort #10, 16. Juni 2011 um 14:49 von Sorax001

Hey Sorax001, ich gebe dir föllig Recht mit dem 1. Teil. Ziemlicher Schrott, Alter! Endlich einer mit Verstand!

Antwort #11, 16. Juni 2011 um 18:49 von EberleAlexander

ey ich hatte auch ac1 und das ist das schlechteste spiel was ich kenne das ist nur am anfang gut dann wird das nur noch eintönig
dann hab ich mir ac2 geholt und das spiel warr sooooo geill dass ich mir dann auch ac brotherhood geholt und story auch bombig man braucht auf jeden fall ac2 und brotherhood und revelations zu verstehen
ac1 kann man vlt i.wo spenden aber man sollte es nicht in der konsole einwerfen denn es ist ein scheiss kackspiel ;)

Antwort #12, 16. Juni 2011 um 19:50 von gelöschter User

Leute.. ich kann gar nicht verstehen, warum jeder Assassins Creed (1) so schlecht findet. Es ist definitiv besser als Brotherhood, aber immer noch ein Tick schlechter als AC2.

Sie haben eben viele Unterschiede. Aber mir gefällt die Zeit in AC1 besser. Gegen "richtige" Templer etc. zu kämpfen. Auch die Städte waren schöner. Spielerisch ist AC2 und BH vorne, allerdings hat man auch kaum "richtige Attentate". Da fand ich einiges in Ac1 besser, als in den Nachfolgern.

Ich würde sagen, AC1 und AC2 muss man gespielt haben. Sie haben viele Unterschiede und gerade das ist auch das tolle. Sie sind eben nicht gleich. Auch für die Story von RE sind sie meiner Meinung nach von Nöten.

Einen Fehlkauf machst du mit keinem Assassins Creed - Teil.

Mit Ausnahme von Bloodlines, da ich diesen Teil nciht kenne. Ist übrigens exklusiv für die Psp.

Antwort #13, 16. Juni 2011 um 21:51 von xCoD-SnIpEzZ

spiel einfach alle, denn diese diskusion is für die katz

Antwort #14, 16. Juni 2011 um 22:43 von Jowanowitch

ich würd es für die Xbox 360 kaufen weil es die besst grafik hat.

Antwort #15, 17. Juni 2011 um 15:17 von Ruben1997ization

Ihr kennt euch alle nicht aus! Ich bin der Chef!

Antwort #16, 17. Juni 2011 um 19:00 von kolo13

AC 1 ist meiner Meinung nach der schwerste Teil und würde mit mehr vielfalt bei den Missionen der beste Teil sein. Die Story hat mich gepackt und das obwohl ich mir das Spiel NACH AC 2 und ACB geholt habe.Die Umesetzung mit den Missionen ist nicht wirklich gelungen aber ansonsten find ich den Teil spitze. ACB war mir dafür zu leivht da man jede Mission spielend schaffen konnte und das Kampfsystem keine Herausforderung geboten hat. Dafür ist der Multiplayer aber bombastisch geworden. AC 2 ist ein MUSS ! Man kann selbst entscheiden ob man sich AC 1 holt aber ich würde sagen man sollte sich alle holen da jedes für sich ein Meisterwerk ist. ACB sollte man allein schon wegen dem Multiplayer kaufen und AC 2 war perfekt aubalanciert es war nicht zu einfach und nicht zu schwer. AC 1 empfehle ich auch wegen der Story von Desmond und seiner "Beziehung" zu Lucy.

Antwort #17, 20. Juni 2011 um 22:17 von Ice_Fingers

lol kolo du meinst du wärst der chef dann zeig mal was du weisst ^^

Antwort #18, 21. Juni 2011 um 12:18 von Jowanowitch

hol dir einfach alle teile die sind alle ein muss.

Antwort #19, 21. Juni 2011 um 16:47 von leondbz97

Also im ersten Teil gehts um Altair und im zweiten und dritten gehts um Ezio beide sind verachieden aber haptsächlich gehts um Ezio und Desmond weil Altair ja im ersten und zweiten nicht dabei war. Jezt im vierten Teil ist er aber wieder erschienen aber ich bezweifle,dass man als Altair spielen kann.

Antwort #20, 22. Juni 2011 um 12:04 von The_Gamecontroller

Und kolo13 wir kennen uns alle aus sonst würden wir ja nicht schreiben und wie kommst du drauf, dass du der chef bist lol XD

Antwort #21, 22. Juni 2011 um 12:08 von The_Gamecontroller

In bestimmten Sequenzen kann man Altair stuern, The Gamecontroller!

Antwort #22, 22. Juni 2011 um 12:57 von EberleAlexander

Ja aber nur in BESTIMMTEN sequenzen EberleAlexander !

Antwort #23, 25. Juni 2011 um 09:11 von The_Gamecontroller

@EberleAlexander erstens ist AC1 wichtig um die story zu verstehen und zweitens is AC1 kein schrott

Antwort #24, 29. Juni 2011 um 16:50 von chechenassassin_99

chechenassassin 99 Alter, lies ert mal andere Meinungen und behaupte dann, dass AC 1 nicht scheiße wäre!

Antwort #25, 29. Juni 2011 um 20:02 von EberleAlexander

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)