Was ist besser? (Red Faction - Armageddon)

Hallo leute ich wollte mal eure meinung hören weill ich will mir red faction kaufen weis aber net welches,soll ich Guerilla oder Armaggedon nehmen? Übrigens mir kommt es nicht auf Gegner oder so an eher wo der zerstörungs teil besser gelungen ist und welches insgesamt mehr spaß macht

Frage gestellt am 18. Juni 2011 um 22:22 von Bignoll

2 Antworten

sind beide sehr vergleichbar, guerilla ist aber open world, armageddon nicht
in armageddon hat man allerdings eine magnetgun um noch leichter zu zerstören und die sachen auf die gegner zu werfen =)
und wenn du schon alles weggeschleudert hast dann benutzt du dein reperatur tool um noch mehr schleudern zu können

musst du wissen

Antwort #1, 01. Juli 2011 um 14:15 von Rylo

Zerstörung ist der zweite Name des Spiels da kannst du wirklich alles Zerschießen oder in die Luft jagen aber ich empfehle Guerilla, weil es ein Openworld Game ist und in Armageddon sind die Gegner auch nerviger weil die dauernd rumspringen.

Antwort #2, 29. Januar 2012 um 12:22 von Ganon2001

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Faction - Armageddon

Red Faction - Armageddon

Red Faction - Armageddon spieletipps meint: Ein schneller Shooter, der mit der "GeoMod 2.5"-Engine punktet. Effektreiche Materialschlachten mit teils bombastischen Zerstörungen stehen im Fokus. Artikel lesen
82
Vier Deppen vom Dienst gegen den Rest der Welt

Fallout 76: Vier Deppen vom Dienst gegen den Rest der Welt

Die Kollegen und ich sind am Donnerstag zusammen durch West Virginia getigert. Was als harmloses Beta-Probespiel anfing, (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Red Faction - Armageddon (Übersicht)
* gesponsorter Link