Irrlichter fangen für die 4. Flasche (Zelda Ocarina of Time 3D)

Ich muß jetzt auch mal 'ne Frage stellen: da ich etwas ungeschickt bin, habe ich die Irrlichter auf dem N64 so gefangen, indem ich mit Epona ganz langsam über die Steppe geritten bin, bis sich ein Geist gezeigt hat. Dann bin ich einfach stehen geblieben und habe mit gespanntem Bogen gewartet, bis er wieder aufgetaucht ist und ihn dann abgeschossen, nach 3 Pfeilen war er erledigt und ich konnte ihn einsammeln.
Habe das gerade auf dem DS probiert und der Geist läßt sich von den Pfeilen garnicht beeindrucken!
Hat einer von Euch schon dieselbe Erfahrung gemacht und muß man hier vielleicht wirklich in Bewegung sein? Andererseits: wenn ich den Bogen gespannt habe, kann ich mit dem Touchpad ja nur noch zielen und nicht mehr weiterreiten?
Wäre für Tipps sehr dankbar...!

Frage gestellt am 19. Juni 2011 um 14:58 von Eloy-62

3 Antworten

Ich bin auch gerade dabei die 10 Irrlichter zu fangen.
Von diesem Trick einfach zu warten hab ich eigentlich nie etwas gehört.
Denke schon das man in Bewegung bleiben muss.
Ja man kann dann wirklich nur noch mit dem Bogen zielen was die Sache erschwert.
So mach ich es und es klappt eigentlich ziemlich gut:
Ich such mir die Orte der Geister und versuche dann die Geister ins Offene Gebiet zu bringen damit sie nicht verschwinden wenn sie mit irgendetwas in Berührung kommen.
Was ich dir noch empfehlen könnte wäre die Motion Control zu deaktivieren falls du es noch nicht getan hast.

Antwort #1, 19. Juni 2011 um 15:09 von zelda1000

Danke für die schnelle Antwort!
Also auf der N64 funktionierte das mit dem Stehenbleiben auf jeden Fall.
Der Tipp mit der Motion Control ist gut, muß ich gleich mal ausprobieren, danke!

Antwort #2, 19. Juni 2011 um 15:14 von Eloy-62

Juchuuu - habe gerade meinen ersten Geist in der Flasche! (heißt übrigens Nachtschwärmer!)
Also, die Idee mit Motion Control ausschalten ist Gold wert - Danke!
Es funktioniert wirklich auch im Stehen, man muß nur die Stelle finden, an der man genau stehen muß, damit der Geist erscheint. Dann nur noch zielen, mit gespanntem Bogen warten und dann ganz schnell hintereinander dreimal treffen. Wenn man dann bei dem Überrest absteigt, wird man automatisch gefragt, ob man den Geist in der Flasche aufbewahren will - also immer 'ne leere Flasche bereit halten!
Viel Erfolg allen Mitjägern...!

Antwort #3, 19. Juni 2011 um 16:52 von Eloy-62

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Fortnite vs PUBG: Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite sind die beiden Platzhirsche unter den "Battle Royale"-Spielen. (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler klagt gegen Entwickler und verliert

Star Citizen: Spieler klagt gegen Entwickler und verliert

Ein ungewöhnlicher Fall macht gerade die Runde und sorgt für haufenweise Diskussionen. Ein Spieler verlangt v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)
* gesponsorter Link