Wie kann man den Großjaggi leicht besiegen? (Monster Hunter 3)

Ich kommn seit nem Monat nich weiter weil ich immer vom Großjaggi gekillt werde, brauche unbedingt Hilfe!

Frage gestellt am 22. Juni 2011 um 18:32 von Cekdar

5 Antworten

Also erstmal machst du dir die Rüstung mit der stärksten Verteidigung die du im Moment bekommen kannst.
Dann besorg dir ne Waffe die schnell ist aber auch einigermaßen starken Angriff hat. (den großjaggi ist vergleichsweise schnell zu anderen monstern)
Und greif das tier überwiegend am Kopf an, dennd a ist es ams chwächsten.
Wenn du damit nicht weiterkommst versuch an eine Schockfalle oder Fallgrube zu kommen.
Also DOnnerkäfer + Fallengerät
oder Netz + Fallengerät
(fallengerät kannst du kaufen)
und ansonsten gehts eigentlich nur um Übung. Man muss sich halt immer dran gewöhnen wie das Monster anggreift und wie es sich verhält.
Das kannst du eigentlich alels auf Monster Hunter Wiki nachschauen (ist in englisch aber seeeehr hilfreich)

Antwort #1, 22. Juni 2011 um 18:37 von Chi-yo

keine bange,den habe ich grade dank eines users geschafft^^

ne,jetzt man ernst,war bei mir damals auch so.
kaufe dir 2 fassbomben l beim laden,dann nimm den hammer.
hau die ganze zeit mit dem aufgeladenem schlag auf seinen kopf.
wenn du eine weile gekämpft hast,setze die 2 fassbomben nebeneinander und geh weg.
wenn der großjaggi nun zwischen den 2 fassbomben steht,wirf einen stein oder trete die fassbombe,dann sollte er schon sehr geschwächt sein.

Antwort #2, 22. Juni 2011 um 18:37 von MarioFan98

wenn dir diese tipps nich helfen warum auch immer dann spiel online da gibt es genügend pros die anfänger gerne helfen mach dir ne gute rüstung gute waffe und im späteren verlauf des spiels ganz du den großjaggi unter eine minute killen;)

Antwort #3, 22. Juni 2011 um 18:50 von TDenig

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Vielen Dank Leute, hab ihn besiegt mit der Fallgrube war das ganz leicht. :D

Antwort #4, 22. Juni 2011 um 18:56 von Cekdar

na also geht doch vorm quropeco brauchst du keine angst zu haben aber beim barroth brauchs aber ein bisschen übung

Antwort #5, 22. Juni 2011 um 18:58 von TDenig

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Was sollen eigentlich "richtige Gamer" sein?

Was sollen eigentlich "richtige Gamer" sein?

Immer wieder hören wir in Kommentaren, Artikeln und Videos von dem Mythos "richtiger Gamer". Dabei handelt es sich (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)