Brauche Hilfe gegen Zerg (Air) =>bin Protoss (Starcraft 2)

Was kann ich gegen air von zerg machen wenn ich 3 exen habe und ein 3vs3 team. Wenn ich meinem team helfe ist meine base platt.
und von exe zu exe Rennen bringt auch nix.

Spiele Toss meistenst stalker


Danke im voraus

Frage gestellt am 23. Juni 2011 um 01:28 von mario1804

5 Antworten

ich denke dein problem sind die mutas die sind sehr schnell und können sehr schnell deine worker killen

also würd ich auf phönix gehen die sind ja auch sehr mobil damit kannste dann seine ovis killen und später kannste dann phasengleiter machen

mit den phönixen kannste ihn ja auch stören zuerst seine queen ausschalten und dann seine worker...

Antwort #1, 23. Juni 2011 um 10:31 von MrFizzwitchet

FRAGE

aber was wenn zerg mass mutas macht, kann ich dass ja nicht immer wissen.
Gegen mass Mutas müsste ich dann in jedem Game mass Pöhnix machen geht nicht.


3vs3 team mit je 3 exen::

Soll ich nur meine 3 exen beschützen oder
meinem team helfen? (gegen mass Mutas)

Wie soll ich meine 3 exen beschützen ?(gegen mass Mutas)

Antwort #2, 23. Juni 2011 um 12:17 von mario1804

wie wärs mit ein paar HTs an jeder exe, wird zwar reecht teuer aber wenn du die storms gut setzt und deine stalker auch noch etwas damage machen sollte man das rehct gut abwehren können. Ausserdem können sich deine teamkollegen denn nicht selbst verteidigen? O_o

Antwort #3, 23. Juni 2011 um 13:18 von Mioro

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
dann mach doch ein paar canons an deiner mineral line deine team partner können dies ja auch tun(oder raketentürme,sporenkrabbler)

toss hat doch genug möglichkeitn zu scouten mit beobachtern dann weiste auch ob der zerg auf mass mutas geht und du und deine partner können dann dementsprechend reagieren

Antwort #4, 23. Juni 2011 um 13:31 von MrFizzwitchet

Ihr spielt von Anfang an falsch.

Wenn der Gegner eine 150 Suply - Armee von Mutas hat, habt ihr definitiv falsch gespielt. Anfangs mehr Druck machen. Dann überlegt er sich das besser drei mal.

Aber wie ein Vorredner bereits sagte:

High Templar inkl. Stalker und Canons an jeder Base. Damit werden Mutas zu den Gejagten.

Außerdem: Scouten ist Pflicht. Wenn du siehst, dass dein Gegner Mutas baut, direkt ein paar Phönixe bauen. Zu den High Templern und Stalkern. Dann ist das Problem schon mehr als gelöst.

Natürlich musst du mit den Upgrades mit halten. 000 Toss Einheiten haben kaum eine Chance gegen 33 Mutas. Da benötigst du schon wesentlich mehr Einheiten.

Antwort #5, 26. Juni 2011 um 22:46 von xCoD-SnIpEzZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Das Entwicklerstudio Wildcard hat unlängst eine neue Erweiterung für Ark - Survival Evolved veröffentlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)