Ich, der Störenfried (Harvest Moon - Tierparade)

Hallöle xD
Ich habe jetzt erfahren dass man die Bewohner jeden Tag berubbeln kann (danke Catpurr :]). Wenn ich jetzt anfange Rolf jeden Tag zu berubbeln und ihm immer eine Tulpe schenke, wie lange wird es dauern bis er ein Herz bekommt?
Danke für jede Hilfe!

Frage gestellt am 23. Juni 2011 um 21:36 von 1mal1ist1

14 Antworten

also wenn du ihm jeden tag sein lieblingsgeschenk schenkst und rubbelst so alle 4-5 tage

Antwort #1, 23. Juni 2011 um 21:37 von Horizon

Es ist ja nicht sein Lieblingsgeschenk sondern nur eines dass er gerne mag. Heißt das es wird jetzt doppelt so lange dauern? Kann ich mit ca. 10 Tagen rechnen?

Antwort #2, 23. Juni 2011 um 21:40 von 1mal1ist1

nein ich glaube das geht mit einem geschenk was er mag auch schnell, ich weiß aber nicht wie schnell, habe bisher immer nur die lieblingsgeschenke geschenkt, denke vielleicht nur einen tag oder zwei mehr mit einem geschenk das er mag, aber könntest du ihm nicht bananen schenken? also die gibt es ja auf der tukan insel, die liegen da oft rum, falls du schon mit dem schiff dahin kannst

Antwort #3, 23. Juni 2011 um 21:45 von Horizon

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?
Nein, ich bin erst Tag 5 im Frühling und somit noch ganz am Anfang von meinem Spiel und kenne mich sowieso noch nicht so richtig aus :/
Aber danke für die Hilfe!

Antwort #4, 23. Juni 2011 um 21:53 von 1mal1ist1

achso okay, gern geschehen;)

Antwort #5, 23. Juni 2011 um 21:57 von Horizon

Also wenn du noch am Anfang bist, dann mach dir bloß keinen Stress! Am Anfang ist es wichtig, die Farm zu vergrößern damit du jeden Tag wenigstens ein paar Tausend G als "halbwegs regelmäßiges" Einkommen hast.
Im Frühling ist es mit Rolf noch etwas schwer weil man keine guten billigen Geschenke bekommt, aber im Sommer solltest du an den 3 Stränden Miesmuscheln sammeln. Aber nicht verkaufen!
Es ist zwar nicht Rolfs Lieblings-Geschenk aber er mag die Teile ziemlich gern. Ich habe ihm dann jeden Tag eine gegeben und relativ schnell Herzen bei ihm bekommen.

Antwort #6, 23. Juni 2011 um 22:50 von Neleni

Ja, du hast Recht, ich sollte mich am Anfang wirklich um meine Farm kümmern.
Aber ich will ihn einfach so schnell wie möglich um den Finger wickeln, da kommts halt bei mir vor, dass die Farm eher nebensächlich ist. xD
Aber ich glaub ich muss einsehen, dass ich mich auf meine Arbeit konzentrieren muss.

Danke fürs Zurück-Auf-Den-Boden-Bringen xD

Antwort #7, 24. Juni 2011 um 21:34 von 1mal1ist1

lol
Naja das Problem ist, dass du für die Haupt-Story so oder so Geld verdienen musst. Und um zu heiraten braucht man ja auch ein Haus Stufe 2. Das kostet ja auch noch 25.000 G
Aber wenn du sehr ungeduldig bist, kannst du ihm ja immer Dinge schenken, die er mag. Rüben zum Beispiel.
Mit einem Geschenk, das die Person "nur mag" aber nicht liebt, kommt man auch ganz gut voran.
Auf eine Woche oder 10 Tage im Spiel kommt es ja dann nicht unbedingt an. Man braucht ja sowieso für fast alles sehr lang.

Ich drück dir die Daumen dass du dennoch schnell Herzchen bei ihm sammeln kannst :D

Antwort #8, 24. Juni 2011 um 21:45 von Neleni

Geld ist bei mir ein großes Problem.
Jeden Tag sammle ich was ich finde und kümmer mich um mein Gemüse. Da bleibt wenig Zeit oder Energie.
Blääh. Baue gerade das Gemüse für die gelbe Glocke an, aber mein Gemüse wird bestimmt nicht einen so hohen Rank haben wie verlangt.
Das entmutigt schon richtig.
Und eine Ente hab ich auch gekauft für die blaue Glocke. Das heißt wieder Geld weg + warten bis sie ein Ei legt.
Wuaaahuaaaa!
Da kann ich ruhig ein wenig Romantik gebrauchen ;]

Antwort #9, 24. Juni 2011 um 21:54 von 1mal1ist1

Wenn du die rote Glocke fertig hast, kannst du die heiße Quelle neben deinem Haus benutzen! Da kannst du Energie aufladen.
Vielleicht schaffst du dann ein paar Felder mehr zu bewässern!
Ach der Salat ist nicht schwer! Da kommt oft gut, famos oder edel raus auch ohne Dünger!
Es gibt andere Pflanzen bei denen das schwerer ist aber mit Salat klappt das schon! Wie viele Felder schaffst du denn zur Zeit?

Antwort #10, 24. Juni 2011 um 21:58 von Neleni

Quelle ist freigeschalten und wird auch genutzt :D
Ich schaffe es, mich um jedes Gemüse auf meinem Feld zu kümmern, aber es bleibt kaum Energie übrig. Man kann ja die Quelle nur einmal benutzen...(Das weißt du ja wahrscheinlich eh schon. Du scheinst mir ja ein richtiger Profi zu sein. Ich will dir jetzt nichts vorweinen x] )
Ich war letztens in der Miene und werde versuchen aus dem Zeug was ich gefunden habe Profit zu machen :D
Wie hast du es geschafft viel Geld zu bekommen? Ich investier viel in Küchengeräte in dem Glauben, dass ich damit die ganzen Zutaten im Verkaufspreis steigern kann.

Antwort #11, 24. Juni 2011 um 22:21 von 1mal1ist1

Ich verdiene am meisten durch Ackerbau. Immer so viel anbauen wie möglich.
Den ganzen Acker mit der Hacke umpflügen und so viel anpflanzen, wie deine Energie es zulässt.

Die Küchenwerkzeuge kannst du dir eigentlich jetzt noch sparen. Das bringt in den meisten Fällen nicht viel. Kauf dir von dem Geld lieber mehr Saat und pflanze so viel wie möglich.
Was heißt "jedes Gemüse auf deinem Feld?" Wie viele Felder hast du denn bepflanzt? Also 12 bis 15 solltest du am Anfang schaffen.

Ich habe am Anfang gespart und mir so schnell wie möglich einen zweiten Acker gekauft. Das bringt die meiste Kohle.

Aber ich hab das Spiel schon vor Monaten durchgespielt und jetzt ein neues Spiel angefangen. Da habe ich so viel Energie und bessere Werkzeuge.
Ich habe im 1. Jahr insgesamt 1.067.435 G verdient. Natürlich habe ich das alles wieder ausgegeben für Erweiterungen, Werkzeuge, Grundstücke usw.

Antwort #12, 24. Juni 2011 um 22:32 von Neleni

Also gut dann lautet meine Devise jetzt sparen & Felder bewirtschaften. Ab jetzt wird nichts mehr hergeschenkt! Nwhuaha!
Haha danke für deine Hilfe & und für die Tips!

Antwort #13, 25. Juni 2011 um 00:14 von 1mal1ist1

Nichts zu danken =)
Ich wünsch dir viel Erfolg! :D

Antwort #14, 25. Juni 2011 um 12:25 von Neleni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Deine Tierparade

Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon - Deine Tierparade spieletipps meint: Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Artikel lesen
67
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)