Jetzt is alles Klar ! (BF 3)

Ich weis jetzt , warum battlefield 3 so gut , ist ^^ ,,,,,,,,,,,,,,,,, , ,,,,,,,,,,,,,,, ,,--------

Weil die von CoD daran arbeiten ,,, ...

Vor 10 Monaten oder so wurden sehr viele von Infinity Ward gefeuert und die arbeiten jetzt für DICE ^^...

Das Spiel ist so geil ^^ ,,,

EA+ Paar Arbeiter von IW = Booooombaaa ^^

Frage : Gibt es da auch '' RUSH '' , wie bei BFBC2 ?

Frage gestellt am 25. Juni 2011 um 17:12 von iBLaCKOuTzZ_x

7 Antworten

ich glaub schon das es rush wieder gibt und wenn die von IW für dice arbeiten würden dann währe die grafik von black ops und co. besser ^^
mfg

Antwort #1, 25. Juni 2011 um 19:26 von K-TIME177

Fehlinformation. Zampella und West arbeite NICHT für DICE. Das neu gegründete Stundio Respawn Entertainment konzentriert sich auf ein eigenes Spiel. Außerdem haben die von DICE schon längst angefangen (Die Engine wurde schon seit 4 Jahren entwickelt) und die Bosse wurden ja letztes Jahr erst gefeuert. Außerdem hat DICE genug talentierte Mitarbeiter.

mfg icebreaker94

Antwort #2, 25. Juni 2011 um 20:00 von icebreaker94

Tja iBLaCKOuTzZ_x

Ich würde mal sagen, dass icebreaker94 mehr Ahnung hat.
Zampella und West arbeiten jetzt MIT EA, also sie haben, wie oben schon genannt, das Studio Respawn Entertainment und EA ist deren Herausgeber (auf englisch DEVELOPER!).

Sie wurden von Activision gefeuert, ebenso viele andere Mitarbeiter, da sie etwas nicht eingehalten haben. Sie wollten ihr Geld haben, welches sie nicht bekommen haben, da sie ja nicht die Vereinbarung eingehalten haben. Dann war das ein Streit zwischen Zampella und West (+Mitarbeiter) und Activision und dann wurden sie gefeuert. Etc. etc...

MfG BattleFreaker

Antwort #3, 26. Juni 2011 um 16:57 von gelöschter User

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Tja iBLaCKOuTzZ_x

Ich würde mal sagen, dass icebreaker94 mehr Ahnung hat.
Zampella und West arbeiten jetzt MIT EA, also sie haben, wie oben schon genannt, das Studio Respawn Entertainment und EA ist deren Herausgeber (auf englisch DEVELOPER!).

Sie wurden von Activision gefeuert, ebenso viele andere Mitarbeiter, da sie etwas nicht eingehalten haben. Sie wollten ihr Geld haben, welches sie nicht bekommen haben, da sie ja nicht die Vereinbarung eingehalten haben. Dann war das ein Streit zwischen Zampella und West (+Mitarbeiter) und Activision und dann wurden sie gefeuert. Etc. etc...

MfG BattleFreaker

Antwort #4, 26. Juni 2011 um 16:57 von gelöschter User

Wie dumm^^

Wieso ist da 2 mal meine Antwort? xD

Antwort #5, 26. Juni 2011 um 17:03 von gelöschter User

EA ist nicht der DEVELOPER sondern der PUBLISHER. Developer heißt Entwickler, nicht Herausgeber. In diesem Fall ist der Developer "Digital Illusions Computer Entertainment" (kurz: DICE).

Antwort #6, 28. Juni 2011 um 20:30 von icebreaker94

Oh stimmt. Denkfehler. Das ist ja echt bitter von mir, wenn ich es extra für Dumme schreibe und dann schreibe ich das Falsche :(

Ich wusste ja alles, nur ich habe das Falsche hingeschrieben.
So wie icebreaker94 vs. BattleFreaker
anstatt Scadon vs. BattleFreaker

Danke für die Verbesserung :D

Antwort #7, 28. Juni 2011 um 21:40 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Schluss mit lustig bei Blizzard: Der Entwickler geht nun aktiv gegen den Overwatch-Klon Hero Mission in China vor, wie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)