Attributpunkte (Skillpunkte) Was macht das? (Inazuma Eleven)

Hallo Leute hab 5 Fragen hoffe ihr könnt mir helfen:

1.Ich Wollte wissen was die Attribute machen können:
Schusskraft
Körpereinsatz
Ballkontrolle
Verteidigung
Schnelligkeit
Ausdauer
Kampfgeist

2.Immer wenn ich einen Ballabnehmen will oder der Gegner,gibs doch immer 2 möglichkeiten (ohne die Fähigkeit) woher weiss ich was am besten ist wenn ich eins aussuche?

3.Auch beim Schießen weiss ich nicht ob ich "Schießen" oder "Heben" soll?

4.Oben steht immer die Gesamt Technik aber ich weiss nie was ich von den zwei z.b Ausweichen oder Durchsetzen einsetzten soll.

5.Welcher Attribut beeinflußt den Zweikampfstärke?

Hoffe ihr könnt mir helfe,ich spiele das Spiel und bin schon Kapitel 4 aber ich versteh immer noch nicht was die Skillpunkte machen.

Frage gestellt am 01. Juli 2011 um 00:41 von gelöschter User

4 Antworten

Also:
1. Schusskraft= Stärke von Schüssen Techniken usw.
Körpereinsatz= Zweikampfstärke (bei TW allgemeiner Einsatz)
Ballkontrolle= Genauere Flanken und Pässe, sowie Ballannahmen, Stärke von Dribbeltechniken
Verteidigung= Stärke von Abwehrtechniken (beim TW Stärke von Torwarttechniken)
Schnelligkeit muss wohl nicht erklärt werden
Ausdauer= Wie schnell ein Spieler TP verliert, je mehr Ausdauer, desto geringerer Tp-Verlust
Kampfgeist= Wirkt sich auf alle Attribute aus (da bin ich mir allerdings nicht ganz sicher)

2.
Die linke ist immer die schwächere, aber auch sicherere Variante.
Die rechte ist die stärkere, aber auch die Variante mit der höheren Foulwahrscheinlichkeit und der Wahrscheinlichkeit, dass der Ball verspringt.

3.
Schießen= Wenn man aufs Tor zuläuft, gerader Schuss aufs Tor
Heben= Torwart steht weit vor dem Tor (wie im echten Leben)

4. siehe 2.

5. Verteidigung, Körpereinsatz Kampfgeist, Ballkontrolle

Antwort #1, 01. Juli 2011 um 15:45 von Netsky

danke schön :D

Kann man bei höherer Schuss Stärke auch weiter schießen oder noch schneller?

Und wenn ein Stürmer fast die selben Attributpunkte hat wie ein Verteidiger und man tauscht die positionen(nur als beispiel)
bekommt man das irgendwie nachteile,weil doch seine position eigentlich Stürmer sein muss.
Ist es wie bei Fussballmanager das man ein nachteil erleidet oder spielt es keine rolle ausser das der Stürmer andere Fähigkeiten z.B Dragonball oder so hat.

Antwort #2, 01. Juli 2011 um 23:49 von gelöschter User

He!

Zu 2.: Wenn du bei hilfe nach schaust, steht da dass linke aktionen besser sind wenn man mehr ballkontrolle hat als zweikampfstärke (also körpereinsatz)

Die rechten Aktionen dann genau andersrum!

Hoffe das hilft ;D

Antwort #3, 02. Juli 2011 um 16:27 von gelöschter User

Hm da kann ich nur Vermutungen anstellen, ich nehme mal an, dass es Nachteile im Positionsspiel gibt, so orientiert sich ein Verteidiger der im Sturm steht eher nach hinten, als in der Spitze zu stehen, allerdings habe ich zufällig mal King als Mittelstürmer einen Hattrick schießen lassen ;)

Wenn du die Schussstärke ehöhst, wird der Schuss stärker, allerdings besteht die Gefahr, dass er über den Kasten geht

Antwort #4, 02. Juli 2011 um 23:11 von Netsky

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Inazuma Eleven

Inazuma Eleven

Inazuma Eleven spieletipps meint: Eine überzeugende Genre-Kombination aus Fußball und Rollenspiel, verpackt in eine kitschige Anime-Geschichte. Artikel lesen
81
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inazuma Eleven (Übersicht)