Genau das Gegenteil vom guten Setup ;) (F1 2009)

Hi
kann mir jemand Setups verraten, womit man so 2 Sekunden pro Runde SCHLECHTER wird als mit Standard-Setup? Das Qualifying ist so langweilig geworden, wenn man 3 Sekunden schneller ist, und auch das Rennen ist langweilig. Normalerweise fahre ich dann n bissle agressiv, damit Fehler passieren und ich zurückfalle. Nur dann wirds etwas spannend, aber die Fahrer sind halt zu langsam.
Leider kenne ich mich gar nicht mit den Einstellungen wie Getriebe usw aus, deshalb bräuchte ich diese Zahlen oder Erklärungen, wie mans macht.
Gruß
Sebastian

Frage gestellt am 03. Juli 2011 um 12:36 von xSebastianx

5 Antworten

Hallo Sebastian,

ich habe genau dasselbe Problem wie du.
Ich würde einfach im freien Training Setup's ausprobieren und gucken wie schnell die anderen fahren. Ich habe auch eine Liste gemacht für das Tuning (also für das schnelle Tuning)
Die Werte sind im Spiel von oben nach unten angeordnet.

Australien: 0,00 / 0,25 / 0,00 / 1,00
Malaysia : 0,60 / 0,50 / 0,40 / 1,00
China : 0,35 / 0,45 / 0,60 / 1,00
Bahrain : 0,35 / 0,35 / 0,45 / 1,00

Das sind die ersten 4 Rennen. Falls du weitere willst melde dich einfach. Hoffe konnte helfen.

Antwort #1, 18. Juli 2011 um 18:31 von master52

Danke, werds mal versuchen. Wenns klappt, würde ich mich freuen, noch weiteres von dir zu hören.
Gruß
Sebastian

Antwort #2, 19. Juli 2011 um 12:20 von xxSebastianxx

Schade, bin immernoch 0,5 bis 1 Sekunde zu schnell. Bin dabei aber nicht mal am Limit gefahren. Egal, kannst du mir vielleicht die anderen Daten senden? Es hilft ungemein, da ich dadurch besser fahren muss, um zu gewinnen.
Gruß
Sebastian

Antwort #3, 26. Juli 2011 um 16:41 von xxSebastianxx

Auf z.B. Monza mit viel Flügel fahren, dann bist auf der Geraden so in etwa 15 Km/h lahmer das macht schonmal was und dann auf Monza noch eher Schalten = nochmal weniger Topspeed.
Dann noch den Force India nehmen und es dürfe gehen.

Antwort #4, 05. August 2011 um 18:42 von Bo0m0iDa

Haha, Bo0m0iDa :D Das ist fies gegenüber Force India. :D Aber ja, das mit dem Flügel ist logisch; Mehr Anpressdruck und weniger Geschwindigkeit, bedeutet mehr Grip.
Aber mit dem Schalten, das kann man nicht so gut beurteilen, denn der eine kann schalten und der andere nicht.

Beste Grüße,
Gerry

Antwort #5, 04. Januar 2012 um 21:16 von Gerry1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2009

F1 2009

F1 2009 spieletipps meint: Wenig innovative Formel-1-Sim mit ordentlichem Fahrverhalten, aber schwacher Regelumsetzung. Artikel lesen
72
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Halloween-Sale im PlayStation Store gestartet

Halloween-Sale im PlayStation Store gestartet

Halloween steht vor der Tür! Zur Einstimmung auf den 31. Oktober, hat Sony im PlayStation Store den Halloween-Sale (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2009 (Übersicht)