King Dodongo (Zelda Ocarina of Time)

Also am Anfang muss ich erst einmal sagen, dass ich die Wii-Version hab und deswegen ja auch einen anderen Controller.
Jedenfalls bin ich jetzt bei King Dodongo und soll ihm ja Bomben ins Maul werfen. Aber irgendwie reagiert der darauf gar nicht, selbst wenn ich die Bombe genau in den Mund geworfen habe...
Was soll ich machen?

Danke für antworten :)

Frage gestellt am 05. Juli 2011 um 17:30 von erdbeeeeri

4 Antworten

Normalerweise läuft das so ab:
du läufst vor im her und wartest bis er sein Maul öffnet um einen Feuerstoss abzugeben, bevor er dies tut wirfst du ihm eine Bombe in ins Maul die er dann schluckt. jetzt sollte diese explodieren und er sollte auf den Boden fallen wo du ihn mit deinem Schwert dann bearbeitest.

sollte dies bei dir nicht funktionieren kann es sein das du einen Spielfehler hast.

Antwort #1, 06. Juli 2011 um 10:17 von Weisskopfseeadler

Das kann sein. Aber ich hoffe es nicht, weil sonst müsste ich ja nach dem zweiten Dungeon abbrechen -.-

Antwort #2, 06. Juli 2011 um 20:28 von erdbeeeeri

Es geht schneller wenn man ihn mit dem Deku-Stab bearbeitet

Antwort #3, 12. Juli 2011 um 19:21 von Shiny100

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
^Man sollden verprügeln? Bei der GC version muss man 3 bömbsken reinwerfen und der ist weg glaub ich zumindest

Antwort #4, 05. August 2011 um 16:42 von Jonni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)