Keller? (Harvest Moon)

Ich habe schon oft von einem Keller gehört aber ich habe im Spiel noch nie einen gesehen. Ist das der Keller von meinem Haus? Und wie kommt man da rein, wo ist er denn? Ist er irgendwie nützlich? Danke im Vorraus!
CatGamer

Frage gestellt am 07. Juli 2011 um 15:00 von gelöschter User

4 Antworten

1. ja das ist der keller von deinem haus
2. in deinem haus geht dann eine treppe nach unten und dann bist du im keller
3. im keller kannst du feldfrüchte anbauen allerdings brauchst du dafür sonnen
eine sonne bekommst du wen götz den keller gebaut hat
die anderen findest du in der 3. mine

Antwort #1, 07. Juli 2011 um 15:06 von Kokos

Den Keller kannst du dir von Götz bauen lassen und er kommt dann 'in dein Farmhaus'.
Dafür musst du dein Haus ausbauen und relativ viel Geld haben, ich weiß aber nicht mehr genau, wie viel der gekostet hat.
Darin kannst du alles anbauen was du willst, du brauchst nur die Jahreszeitensonnen aus der 3.Miene, aber wenn du dir den ersten Kellerraum bauen lässt bekommst du von Götz eine Sonne geschenkt.
Dann kannst du z.B. Bäume, die im Sommer Früchte tragen im Keller sähen, obwaohl eigentlich erst Winter ist, etc.
Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen.

Antwort #2, 07. Juli 2011 um 15:08 von 1Jaymes1

du hast ihn noch nicht, götz muss ihn dir bauen, dazu brauchst du aber auch ein haus auf stufe 2, du kannst drei keller haben, es würde dann eine treppe hinunterführen zum keller, dann geht es da dann weiter zum 2. keller(musst du aber erst bei götz bauen lassen nach dem 1.), dann geht es da auch nochmal weiter runter zum 3. keller(selbe wie beim 2.keller), habe dir nochmal was zum keller rauskopiert:
Keller:
Hier kann man das ganze Jahr über Feldfrüchte anpflanzen. Dafür muss man zunächst die passende Sonne (Frühlings-, Sommer- oder Herbstsonne; zu finden in Mine 3) auf die Holzkiste legen. Also z.B. eine Sommersonne, wenn man Ananas (= Sommerfrucht) anpflanzen möchte, oder eine Frühlingssonne für Rüben (=Frühlingsfrucht). Danach kann man ganz normal hacken, aussäen, wässern und ernten. So lange die entsprechende Sonne auf der Kiste liegt, kann man die Früchte dieser Saison anbauen - egal, was für eine Jahreszeit gerade ist. Entfernt man die Sonne von der Kiste, verschwinden alle Pflanzen, die evtl. noch im Feld gewesen sind.

Wenn Gotz den Keller fertiggestellt hat, überreicht er eine Sonne. Es ist dabei zufallsbedingt, was für eine Sonne man bekommt. Möchte man eine ganz bestimmte Sonne haben, sollte man speichern, bevor man an diesem Tag das Haus verlässt und so oft neu laden, bis Gotz die gewünschte Sonne rausgerückt hat.


hier nochmal wo die sonnen sind in der dritten mine:
- Frühlingssonne (Level, die auf 1 enden), Sommersonne (Level, die auf 2 enden), Herbstsonne (Level, die auf 3 enden), Wintersonne (Level, die auf 4 enden)

Antwort #3, 07. Juli 2011 um 15:10 von Horizon

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
Danke ihr 3, ihr habt mir weitergeholfen!

Antwort #4, 07. Juli 2011 um 15:18 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)