Monster (Divinity 2 - Ego Draconis)

Wo sind nochmal die entlaufenen Monster des Nekromanten (Weg)?

Frage gestellt am 09. Juli 2011 um 14:48 von Gameexperte007

1 Antwort

Achtung ich gehe von der Karte aus, es kann also sein, dass du einen kleinen Umweg gehen musst (was ich zwar nicht glaub, aber...)
Folge vom Anfangsdorf aus dem Fluss entlang, dann rechts über denn Fluss (bei der ertsten Brücke). Dann weiter gerade aus, bis du wieder an einen fluss kommst, welchen du wieder folgst. Und wieder über die Brücke (auf der Landkarte als Unterbrechung des Flusses zu sehen)
Wenn du dann geradeaus gehest (also ca. Richtung Süd-West) kommst du direkt zu einem Dorf in dem ein halb-toter Mann liegt. In diesem kleinen Dorf gibt es einen Eingang, durch den du in einen Tunnel kommst: dort sind die 3 monster( alle nicht besonders schwer zu besiegen)

also viel Glück

P.s. Es ist auch eine nicht so detailierte Angabe bei den Tipps!

Antwort #1, 12. Juli 2011 um 21:34 von gameplayer2014

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)