hack frage (Empire at War - Corruption)

also ich habe nen video gesehen und da haben die nen Tartean Kreuzer so umgehackt das der aufeinmal 10 Bomberstrahlen pro sekunde schießt und irgendwie 2mal größer war und ich wollte fragen ob ihr mir sagen önnt wie die das gemacht haben


thx im vorraus

Frage gestellt am 09. Juli 2011 um 21:18 von hoenn

19 Antworten

"Gehackt" wird da überhaupt nix xD. Lediglich werden da ein paar Werte zur Scale, zu den Hardpoints und zu der Abschussrate in der dazugehörigen XML geändert!

Antwort #1, 10. Juli 2011 um 10:05 von ueaw

Und wo findet man die XML?

Antwort #2, 10. Juli 2011 um 10:27 von Cody2000

Dafür braucht man erst den sog. "MEG Extractor" (Google holft weiter!; für eaw heißt er "EAWExtractor) und damit extrahierst du die Datei "XML.MEG"

Antwort #3, 10. Juli 2011 um 10:44 von ueaw

und wie funzt der?
thx im vorraus

Antwort #4, 10. Juli 2011 um 12:52 von hoenn

Erst herunterladen, dann die MEG öfnnen und alles extrahieren. Anschließend die gewünschten Bearbeitungen vornehmen und als Mod wieder einfügen.

Antwort #5, 10. Juli 2011 um 13:16 von ueaw

hä kanste dat auch nen bisschen ausführlicher machen.
PS:Ich bin erst heute abend wieder da muss jetzt weg

Antwort #6, 10. Juli 2011 um 13:23 von hoenn

Was soll man da denn ausführlicher machen? Hast du das Programm denn schon geladen?

Antwort #7, 10. Juli 2011 um 13:33 von ueaw

1. Extractor downloaden
2. Config.MEG von FOC extrahieren und XML-Ordner einfügen in ...Programme/SW EAW FOC/Data, den Ordner Scripts kannst du in den selben Pfad einfügen, er wird aber nicht benötigt für den Tartan
3. richtige XML (in dem Fall Spaceunits_Corvettes.XML) am besten mit Notepad++ öffnen
4. Dort die Werte anpassen

Antwort #8, 10. Juli 2011 um 14:49 von Chewbacca

Soo ausführlich? Na gut :D

Antwort #9, 10. Juli 2011 um 15:18 von ueaw

öhm könntet ihr das pls nochmal für Leute die keine Pc erfahrung haben erklären also Schritt für schritt gaanz ausführlich
(PLS ohne XML oder MEg oder sowas)z.B.
1.) extractor downloaden von: *********
2.)In den und den Pfad extrahieren...
So nur eben so in 10 - 20 einfach dargestellten schritten denn meine compoi erfahrung ist net so besonders also das nötigste und nen bisschen mehr weiß ich zwar schon aber kommt schon ich bin 12

Antwort #10, 10. Juli 2011 um 19:26 von hoenn

Kennst du Google? Da holst du dir das Programm EAWExtractor
Dann das Programm starten und die Datei Config.MEG aus dem Verzeichnis "LucasArts\Star Wars Empire at War\GameData\Data" öffnen. Dann suchst du den Ordner "XML" und extrahierst ihn auf den Desktop. Hier kannst du die XMLs dann bearbeiten.

Antwort #11, 10. Juli 2011 um 21:49 von ueaw

danke
aber wie mache ich das jetzt mit den werten?
wie passe ic h die an und wie speichere ich meine änderungen ?
wenn ihr mir das noch erklären könnt dann seit ihr echt Goldenegl
Also damit meine ich welche werte ich äändern soll und womit ich das am besten öffne und wo bzw. wie ich das speichere

Antwort #12, 12. Juli 2011 um 17:01 von hoenn

Wenn du schon soweit bist, dann geht es auch weiter :D

Wie Chewbacca schon sagte: "Spaceunits_Corvettes.XML" mit dem Editor/Notepad öffnen.
Gleich im ersten Abschnitt siehst du die Einstellungen des Tartan Cruisers.
Die Größe änderst du in "<Scale_Factor> 0.56 </Scale_Factor>", einfach die Zahl in etwas höheren ändern. Auf dem Desktop als "Spaceunits_Corvettes.XML" abspeichern!
Für die Feuerrate öffnest du die Datei "Hardpoints.XML" und suchst den Eintrag "<HardPoint Name="HP_Tartan_Cruiser_00">". Hier siehst du alle Eigenschaften der ersten Kanone des Cruisers und kannst beispielsweise mit "<Fire_Pulse_Count> 5 </Fire_Pulse_Count>" die Anzahl der Projektile (Schüsse) beim Abfeuern verändern. Dies wiederholst du bei den folgenden Kanonen, wo sich "HP_Tartan_Cruiser" im Namen befindet.
Dann speicherst du die Datei auf dem Desktop als "Hardpoints.XML"

Jetzt erstellst du eine eigene Mod:
Im Ordner "Data" erstellst du den Ordner "Mods" und in diesem einen Ordner mit dem Namen "Mein_Mod". In diesem erstellst du wiederum einen Ordner "Data" und darin einen namens "XML". Hier schiebst du alle beide XML-Dateien rein. Im Verzeichnis "Mein_Mod" erstellst du eine Verknüpfung mit dem Ziel " "C:\Programme\Lucasarts\Star Wars Empire at War Forces of Corruption\swfoc.exe" MODPATH=Mods\mein_mod " und in Ausführen in " "C:\Programme\Lucasarts\Star Wars Empire at War Forces of Corruption" "

Antwort #13, 12. Juli 2011 um 17:29 von ueaw

danke danke danke das hat alles wunder bar geklappt jetzt hab ich bloß noch eine einzige frage wie mache ich dem jetzt mehr waffen dran z.B. bomberlaser an den dran?

Antwort #14, 12. Juli 2011 um 18:09 von hoenn

Bomberlaser? Was meinst du damit?

Antwort #15, 12. Juli 2011 um 18:16 von ueaw

ja also... egal wie mach ich dem neue waffen dran?

Antwort #16, 12. Juli 2011 um 18:28 von hoenn

Gute Frage ... versuch mal in der Datei "Hardpoints.xml" im Eintrag "<HardPoint Name="HP_Tartan_Cruiser_00">" den Teil: <Fire_Projectile_Type> Proj_Ship_Medium_Laser_Cannon_Green </Fire_Projectile_Type> in ein anderes Projektil zu ändern. Welche es alle gibt, steht in der Datei "Projectiles.xml".

Antwort #17, 12. Juli 2011 um 18:38 von ueaw

da steht aber net <Fire_Projectile_Type> warum?

Antwort #18, 12. Juli 2011 um 19:03 von hoenn

Was steht denn im Abschnitt "<HardPoint Name="HP_Tartan_Cruiser_00">" ?

Antwort #19, 12. Juli 2011 um 19:25 von ueaw

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)