cha-cha. hilfreich oder behinderung? (Monster Hunter 3)

wie findet ihr chacha? hilfreich oder behindernd? :)
ich finde ihn absolut behindernd, da er andauernt bomben in den weg wirft und oftmals gesundheitstanz macht.. was debe nervt bei adrenalin oder so..

Frage gestellt am 10. Juli 2011 um 18:45 von Kreuz_der_Rosen

13 Antworten

ich rüste bei ihm nur die felyne-maske aus, wenn ich als schütze spiele... wenn ich als klinger spiele, nehm ich lampen-maske^^

ich mache cha-chas tänze bei cea immer so (wenn ich adre run mache) das ich angriff +++ kriege und andere, aber kein erholung...

Antwort #1, 10. Juli 2011 um 18:50 von Race-Pro1804

behindernd,aus den gleichen gründen wie du,und bei mir hat er auch schon öfters monster gekillt die ich fangen musste/wollte

mein cha cha hat kein heal tanz mehr,nur noch def+/atk+++,heiss kalt^^

Antwort #2, 10. Juli 2011 um 18:52 von gelöschter User

es hat 2 seiten
erstens die gute:mit allen tänzen kann man cha-cha sehr sehr hilfreich machen meine fähigkeiten von cha-cha sind :sprint,def-m,sauestoff hoch,und die andere hab ich mir net gemerkt XD
tja da muss man halt ausprobieren


die zweite die schlechte:der ist so nerfig ich hatte sogar irgentetwas wenn ich net gespielt hab dass ich immer noch seine stimmen höre 0.o
ja und wenn man ihm das gute fleiuch gibt frisst der dass dierekt
anstat auf den richtigen zeitpunkt

nunja es ist dir überlassen :D

Antwort #3, 10. Juli 2011 um 18:53 von fERt_GH

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
dir is schon klar dass du chacha nicht missnehmen MUSST?

Antwort #4, 10. Juli 2011 um 19:07 von gelöschter User

dir is schon klar dass du chacha nicht missnehmen MUSST?

Antwort #5, 10. Juli 2011 um 19:07 von gelöschter User

also meine meinung dazu ist dass cha-cha eigentlich sehr hilfreich ist(wenn er euch denn nervt nimmt ihn erst garnicht mit auf ne quest ganz einfach) aber ich finde capcom hätte es so lassen solln wie in den teilen davor wo du katzen kaufen konntest und entweder bombenkatzen die bomben werfen oder normale katzen (weiß nicht mehr wie sie heißen) die waffen tragen können und somit auch monster effektiver schaden zufügen können.
Genau das hat mir bei mh3 gefehlt.

Antwort #6, 10. Juli 2011 um 19:09 von Huntertri

tja in mhf3 gibts ja wieder katzen, 2 sogar, und denen kannst du sogar rüstungen schmieden.

chache is ganz hilfreich, da er jeden 2ten angriff abbekommt, und ab und zu tut er dich auch heilen.

Antwort #7, 10. Juli 2011 um 19:12 von gelöschter User

Ich find in einfach nur hilfreich und er hat bei mir noch nie ein großes monster das ich fangen musste gekillt

Antwort #8, 10. Juli 2011 um 19:20 von Gameshunter1999

ich denke wenn so was passiert ist man echt behindert...

Antwort #9, 10. Juli 2011 um 19:23 von gelöschter User

abgesehen davon das ich nie offline spiele sonder nur online, hasse ich cha-cha.. schaut ihn euch an und er hört sich schei.e an und nervt derbe mit seinen geräuschen :( er is hässlich und das system was hinter seinen skills steckt is dumm... er macht nich wirklich viel schaden und er nimmt immer random aus.. was auch nervt wen man auf extra carves hofft :D

genaugenommen ists sogar schlecht das er die monster auf sich zieht, da er oft zu schnell stirbt und das monster dan wieder jahre von dir weg entfernt ist... am und zu blockt der auch die eigenen bomben ab so da sman selbst keinen schaden nimmt, hatte ich schon oft als ich mit überleben kämpfen wollte^^
hab ich schon erwähnt das der klops hässlich ist?

Antwort #10, 10. Juli 2011 um 19:28 von Kreuz_der_Rosen

jo er is hässlich und skills sind scheiße, aber so als monstermagnet find ich schon dass er was taugt

Antwort #11, 10. Juli 2011 um 19:33 von gelöschter User

habs ja lieber wen die monster auf mich gehen, damit kann ich besser umgehen als von ner attacke getroffen zu werden die nich für mich bestimmt war.. zb dia visiert wen an der hinter mir ist und ich denke dia geht auf mich ;/ rolle nach rechts der hinter mir auch und die trifft mich :D

bei chacha ists das er zu lahm is und die monster von einem wegführt ws ne zeitverschwendung sein kann

Antwort #12, 10. Juli 2011 um 19:42 von Kreuz_der_Rosen

Wenn er euch mit seinem Angriffen nervt macht doch einfach Sammler rein, so Tanzt und Sammelt er fasst nur noch und greift nicht mehr oft an, ich finde das man wenn er zu oft stirb einfach Verteidigungsstärkung und Blockstärkung reinmachen sollte, sofern ihr es könnt

Antwort #13, 10. Juli 2011 um 19:45 von Iron_Air

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)