Beste und schwerste Mission! (Super Mario Sunshine)

Die beste ist für mich immer noch Mario Morgana bei Baia Paradiso,die Schwerste Mission ist die Pinball Mission!Ich frage mich was eure beste ist und schwerste?

Frage gestellt am 11. Juli 2011 um 13:31 von gelöschter User

12 Antworten

Hmm, du meinst das Geheimnis, wo man den Pinball spielt. Ja, du hast recht, das ist eine meiner schwersten Aufgaben gewesen. Da bin ich glaube ich so oft wie in keinem anderen Geheimnis
Game Over geworden. Da bin ich schon mal ausgerastet.

Eines meiner besten Kapitel ist das 8. in Parco Fortuna. Es ist kompliziert, aber spaßig und man kann gleichzeitig sich immer neu herausfordern und gucken, wie gut man zielen kann.

Antwort #1, 11. Juli 2011 um 21:42 von joietyfull64

Mein absolutes Lieblingslevel ist "Rette den Bürgermeister" in Plazza Della Palma :D

Ich persönlich mag Mario in Super Mario Sunshine am liebsten in Leveln ohne Wasserdüse und da kommt das wie gerufen, vor allem, weil man da gut Sprünge üben kann (muss).

Am schwersten find ich das Ding, wo man mit Yoshi auf diese einsame Insel nahe Piazza Delfino kommen muss (allein das ist ja schon ätzend) und anschließend noch dieses Giftwasser...

Antwort #2, 12. Juli 2011 um 00:13 von Zarryxan

Stimmt. Ich liebe deshalb die Geheimnisse am meisten, weil man da ohne Dreckweg auskommen muss. Sie sind nicht nur gefährlich, sondern sehr fantasiereich und abgefahren. So was wirst du in der Realität niemals finden :).

Antwort #3, 12. Juli 2011 um 00:52 von joietyfull64

Im Großen und Ganzen sind die allesamt genial gemacht, vor allem die Musik dazu :D

Das einzige Geheimnis, was ich einfach nur doof finde, ist das mit den Werfern in Plazza Delle Palma... mein 3. schwerstes Level :D Das 2. ist diese Pinballsache ;)

Antwort #4, 12. Juli 2011 um 01:15 von Zarryxan

Zarryxan
Dies ist auch mein lieblings Level aber am schwerseten finde ich auch das Pinball-Spiel

Antwort #5, 26. Juli 2011 um 21:32 von Spiel-Freak

Wenn man Tricks im "Pinball"-Geheimnis kennt, dann ist es nicht mehr so schwer. Eigentlich kann ich nicht mehr sagen, was für mich am schwersten ist, denn ich bin eine Menge besser geworden durch Tricks.

Mein nervigstes Level, dass mir gerade Spontan einfällt, ist Plaza della Palma, das 8. Kapitel "Pampusfest". Es gibt da bestimmt noch eine Mission, aber kein Geheimnis, dass mir nerviger ist. Die Abwechselung in den Geheimnissen macht Spaß und vordert Geschick und deshalb sind die noch gar nicht so nervig.

Antwort #6, 26. Juli 2011 um 22:05 von joietyfull64

Seh ich auch so, Geheimnisse sind die besten Kapitel :D

Mir fällt zu einem nervigen Level spontan das Wassermelonenfestival ein, das ist ein Heidenspaß mit diesen kleinen Enten, wenn man verpennt, eine zu betäuben xD

Oder halt in Piazza Delfino diese Röhre auf der Insel, wo man mit Yoshi hinmuss -.-

Antwort #7, 26. Juli 2011 um 22:23 von Zarryxan

Ja, jetzt wo du's sagst, mir geht's genauso. Ich denke, dass ich das Wassermelonenfestival schon so den gleichen Nervengrad wie Papusfest hat.

Irgendwie ist das mit den 8. Kapitel immer das Selbe, sie sind alle meistens am aufwendigsten (oder wenigstens waren sie so gedacht). Beim ersten Mal bin ich schon fast ausgeflippt, dass diese doofen Kataquax dich ständig genervt haben und dass man dann auch noch pro Fehlschlag einmal Energie verliert.

Das mit Yoshi war zwar lange und auch aufwendig, aber mit der Zeit ist das nicht mehr so schwer ;).

Antwort #8, 26. Juli 2011 um 22:52 von joietyfull64

Die beste Mission für mich ist Baia Paradiso Kapitel 6.
Das Geheimnis ist so geil gemacht^^
die schwerste mission?
klare Antwort: In Piazza Delfino das Level in der Röhre, wo eine gelbe Masse drauf ist, das level ist so schwer, ich hab 119 Insignien aber nur noch diese eine fehlt mir -.-

Antwort #9, 15. August 2011 um 08:14 von Ness2000

Das Level habe ich ein paar mal wiederholt und dann hatte ich es. War gar nicht so kompliziert. Wahrscheinlich war dies meine 60-100. Insignie. Man muss bloß, wenn man am Ende angekommen ist wieder zurück über den Rand laufen, aber da fällt man schnell runter, also brauch man da viel Geduld.

Das schwerste Geheimnis für mich ist klar das im Flipperautomat. Da brauch man so viel Genauigkeit und Glück... Naja, da wurde ich ein paar mal Gameover und das, obwohl ich damals richtig durchtrainiert war. Da gingen wahrscheinlich 60 Leben drauf.

Meine letzte Insignie habe ich mit dem Abgeben von den letzten 10 blauen Münzen bekommen.

Antwort #10, 15. August 2011 um 13:30 von joietyfull64

pinball habe ich aufgegeben xD

Antwort #11, 27. September 2011 um 18:02 von dramaleif

Schade!

Antwort #12, 27. September 2011 um 20:39 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Sunshine

Super Mario Sunshine

Super Mario Sunshine
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Sunshine (Übersicht)