Verdammte minen (Sins of a Solar Empire)

Also jetzt mal ne ganz blöde frage, ich weiss nicht wie ich gegnerische minen loswerde ausser einfach schiffe hineinzuschicken. Ich geb mal noch n paa angaben fals das hilft, ich Spiel nur advent, hab alle großkampfschifftypen, nur paladine und drohnenführer werden bei mir gebaut und als beschreibung seh ich bei keinem schiff oder keiner upgradebaren fähigkeit dass sie minen entfernen kann. Plz hilfe, die gegner minen sich immer zu, das find ich unfair =(

Frage gestellt am 12. Juli 2011 um 18:06 von Avraa

5 Antworten

Ich weiss dass die Antwort spät kommt aber du kannst die ZERTÖRBAREN Minen nur zerstören, die bei GASRIESEN und ASTEROIDENGÜRTELN kannst du mit dem KOLONIALSCHIFF einnehmen.

Antwort #1, 05. September 2011 um 08:40 von gelöschter User

ist ja n bisschen unfair, aber was solls, immerhin machen die teile nicht ganz so viel schaden an Schlachtschiffen. Danke für die antwort. Hoffe dass es bei rebelloin ein etwas einfacheren weg geben wird als jetzt ;D

Antwort #2, 05. September 2011 um 12:36 von Avraa

Ach... Falls du die meinst aus der Erweiterung die deine Schiffe zerstören,da weiss ichs nicht weil ich hab die Erweiterung nicht.

Antwort #3, 05. September 2011 um 19:50 von gelöschter User

Bau Aufklärer( und auf Autofeuer stellen)

Antwort #4, 06. September 2011 um 17:33 von Weissichdochnet

Asooo, ich hab bisher nie aufklärer gebaut und meistens sind bei den KI die minenfelder auch direkt um maximal ausgebauten Raumfestungen, so isses auch selbstmord wenn schlachtschiffe das könnten. Bisher hab ich einfach bei den erlöserschiffen n paar illusionen in die minenfelder geschickt, fals meine schiffe es abwarten können da rein zu fliegen, aber das mit den aufklärern versuch ich mal, danke für den tipp ;D

Antwort #5, 08. September 2011 um 22:14 von Avraa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sins of a Solar Empire

Sins of a Solar Empire

Sins of a Solar Empire spieletipps meint: Klassisches Weltraum-Erobern und Planeten-Zupflastern. Grafisch eher "zweckmäßig" als schön, macht aber süchtig. Artikel lesen
81
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sins of a Solar Empire (Übersicht)