Hilfe! (Super Mario 64)

1.Wie bekommt man bei Bibberberg Bob die roten Münzen in diesen Eisblöcken?
2.Wie kommt man bei Regenbogenraserei zu dem 5. Stern auf der Insel?
3.Wie bekommt man bei Guliver Gumba den ersten Stern?
4.Wie bekommt man bei wilde Wasserwerft(oder so ähnlich) den Stern auf in luftige Höhen?

Danke schon mal im Voraus!

Frage gestellt am 14. Juni 2008 um 16:22 von gelöschter User

6 Antworten

Hallo Lean!
Dann wollen wir mal gleich loslegen:
1. Der Stern den Du meinst heißt "Rutschpartie um 8 Münzen".
Du mußt als Yoshi spielen um diesen Stern zu bekommen, da Du mit ihm Feuerspucken kannst. Gehe mit Yoshi zu einem Feuer und schlucke einfach das Feuer. Sobald Du vor der Münze stehst, speihe mit Yoshi Feuer. Die Eisblöcke schmilzen dann.
2. Der Stern heißt "Irgendwo hinter dem Regenbogen".
Zu Beginn fahr mit dem Teppich zu den rotierenden Plattformen und spring weiter zum großen blauen Labyrinth. Hier kletter nach ganz oben. Dort, wo sich ein blauer Münzschalter befindet, kannst Du via Marios Wandsprung nach ganz oben kommen. Sprech mit dem roten Bomb-omb, um die Kanone auf dem Schiff freizulegen. Jetzt heißt es wieder Teppichreiten. Kehr zurück zu dem fliegenden Teppich bei den rotierenden Plattformen. Fahr mit diesem weiter nach oben. Dort, wo sich die zwei Teppiche befinden, steig auf den, der zum Schiff fährt. Auf dem Schiff spring in die Kanone und ziel durch den runden Regenbogen auf die Stange, um auf der Plattform mit dem Powerstern zu landen. In der gelben Box befindet sich der Stern.
3. Wenn Du in das linke Bild mit den Goombas läufst landest Du als riesengroßer Mario in einem winzigen Level. Läufst Du in das rechte Bild mit den Goombas, landest Du als ein winziger Mario in einem Riesen-Level. Der 1.Stern heißt "Pflück die Blume".
Du mußt als riesengroßer Charakter ins Level gehen (als gehe in das linke Bild). Zu Beginn des Levels lauf nach links zu dem Baum mit der Münze. Schwimm weiter durch das Wasser bis zu der Ebene mit der Warpröhre. Nun spring in die Röhre und lande als Mini Mario in der riesengroßen Welt. Nun mußt Du fünf große Piranha Pflanzen erledigen. Lauf in die Nähe der Pflanzen und schlag sie mit der Faust. Nachdem Du alle besiegst hast, taucht der Powerstern auf.
4. Auf zum Stern "Auf in luftige Höhen". Um diesen Stern zu erhalten mußt Du mit Wario spielen. Schwimm zu dem Abschnitt, wo Du das U-Boot bzw. wo Du die roten Münzen gesehen hast. Schwimm umher bis Du einen roten Block findest. Benutz diesen und werde zu Metal-Wario. Spring ins Wasser und lauf am Boden entlang, bis du das Zentrum erreicht hast, wo die Ringe auftauchen. Bleib einfach in der Mitte stehen, lass Dich von fünf Ringen passieren und warte bis der Stern auftaucht.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast, schreibe bitte zurück.
Ich werde Dir dann helfen.
Liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #1, 14. Juni 2008 um 18:15 von uweudoriedel

Hallo uweudoriedel,
vielen Dank für die schnelle Hilfe! Ich habe jetzt den Stern "Rutschpartie um 8 Münzen". Allerdings schaffe ich auch den nächsten Level dort nicht! Kannst du mir da auch helfen? Ebenfalls habe ich auch jetzt den Stern "Auf in luftige Höhen". Leider schaffe ich auch dort nicht den letzten(7.)Stern und ich würde mich freuen, wenn du mir auch noch mal dort hilfst!(Ich kann dieses Spiel nicht besonders)!:)
LG Lean

Antwort #2, 14. Juni 2008 um 20:53 von gelöschter User

Hallo Lean!
Wie schon gesagt helfe ich Dir auf alle Fälle. Großes Mario-Ehrenwort.
Hier ein kleiner Tipp: Du schreibst, daß Du das Spiel nicht besonders kannst. Ich schätze mal das Du Probleme mit der Steuerung hast. Geh einfach mal mit Mario in den Hinterhof und übe Rückwärtssalto, Dreifachsprünge, Seitwärtssalto und Wandsprünge. Je besser Du sie beherrscht, desto einfacher wird das Spiel. Also übe fleißig.
So, nun aber zu den Sternen:
Bibberberg Bob: "Ein Schneemann ganz kopflos"
Sprich mit der frostigen Kugel gleich zu Beginn des Levels und geleite sie über den glatten Berg nach unten zu seinem Kopf. Wenn Du vor dem Bauch am Kopf bist, kollidieren diese und - „oh Wunder“ es wird ein Schneemann, jener mit einem weiterem Powerstern winkt.
Wilde Wasserwerft: "Mantus Rachus Belohnung"
Tauch ins erste Becken hinab und beobachte den Mantarochen. Während er umher schwimmt, tauchen zahlreiche Ringe an seinem Schwanz auf. Dein Ziel ist es, durch fünf dieser Ringe hindurch zu schwimmen. Danach taucht der Powerstern auf.
Das waren die beiden Sterne die Du wissen wolltest.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast, melde Dich einfach.
Ich bin wie schon gesagt auf alle Fälle für Dich da.
Viele liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #3, 14. Juni 2008 um 22:49 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
gug unter deinem e mails

Antwort #4, 14. Juni 2008 um 22:53 von gelöschter User

Hallo uweudoriedel,
danke noch mal für die schnelle Hilfe! Leider habe ich mich oben vertan und ich meinte nicht "Ein Schneemann ganz kopflos", sondern den letzten!
LG Lean

Antwort #5, 15. Juni 2008 um 13:44 von gelöschter User

Hallo Lean!
Dann machen wir uns nun auf zum letzten Stern:
"Der Stern des kalten Berges"
Du mußt als Wario spielen um diesen Stern zu bekommen.
Begebe Dich zum Fußende des Berges. Also nichts wie runter. Bei dem großen Pinguin befindet sich ein zugefrorener Teich. Dessen Eisdecke kannst Du mittels einer Stampfattacke von Wario zertrümmern. Nun mach Dich auf zum Aufzug und fahr hoch zur roten Bombe. Daneben ist ein Sternschalter, den Du nun betätigen mußt. Jetzt taucht ein Stern auf („Man glaubt es kaum“, auf dem Grund des Teichs). Spring nun direkt in diese Richtung in den Abgrund. Keine Sorge, der Windgott wird Dir treu sein und ein laues Lüftchen katapultiert Dich von der Schlucht wieder ins Level. Jetzt nur noch den Hintern aus dem Schnee rausholen und ran an den Powerstern.
Ich hoffe das Du auch weißt, daß es einen 8.Stern gibt. Hierzu mußt Du 100 Münzen sammeln. Dann erscheint er. Das gilt übrigens für alle 15 Level im Spiel. Wenn Du wieder einmal Fragen hast, wäre es hilfreich wenn Du den Namen des Sternes angeben würdest. Dann weiß ich gleich welchen Stern Du meinst.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim spielen.
Viele liebe Grüße sendet Dir
Uwe

Antwort #6, 15. Juni 2008 um 15:15 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)