Leveln (Skyrim)

Hey wie wird das Levelsystem sein?
So wie in Oblivion mit diesen Hauptfähigkeiten oder so, dass man für z.B. Quests erfüllen Erfahrungspunkte bekommt, also Erfahrungspunkte sammeln für ein Levelaufstieg?

Frage gestellt am 13. Juli 2011 um 13:07 von gelöschter User

9 Antworten

wieso stellst du die frage in allen systemen ?

Antwort #1, 13. Juli 2011 um 15:29 von wasgeht2010

damit ich schneller eine antwort habe, und wieso nicht?

Antwort #2, 13. Juli 2011 um 18:34 von gelöschter User

Weil das sinnlos ist xD

Antwort #3, 14. Juli 2011 um 12:05 von wasgeht2010

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
wieso nicht, jetzt hab ich (ich zähle deine antwort nicht dazu) 2 unterschiedliche antowrten, jetzt weiß ich immer noch nicht was stimmt :D

Antwort #4, 14. Juli 2011 um 12:54 von gelöschter User

du steigerst dein lvl mit dem verbessern der hauptfertigkeiten

Antwort #5, 17. Juli 2011 um 16:31 von Shadowrain

Es gibt keine Haupt und Nebenfertigkeiten mehr. Das was man benutzt, steigert sich auch. Gegner leveln nicht mit. Bis Level 50
powert man relativ schnell auf (also schneller wie in Oblivion) und kann bei jeden Level anstieg ein Perk (ich hasse das wort) auswählen. Ab Level 50 dauert es allerdings länger und es gibt dann auch keine Perks. Theoretisch kann man alle Fertigkeiten auf 100 bringen. Ist aber langwierig.

Antwort #6, 18. Juli 2011 um 14:56 von -Nephilim-

Also ich find das Prinzip besser , aber wieso gibts ab lvl 50 keine Perks(komisches Wort) mehr?

Antwort #7, 22. Juli 2011 um 11:56 von gelöschter User

Wie gesagt. Level "grenze" is bei 50, auch wenn man weiter leveln kann und bis dahin wird man schon die wichtigsten Perks haben (je nach dem wie man spielt).

Antwort #8, 29. Juli 2011 um 11:13 von -Nephilim-

Aso jetzt verstanden :D

Antwort #9, 29. Juli 2011 um 15:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)