Probleme mit Spy (Team Fortress 2)

Ich bräuchte Tipps für den Spy, weil ich ständig von den Gegnern erkennt werde, obwohl ich mich wie ein gegner Verhalte!

Frage gestellt am 15. Juli 2011 um 09:42 von cyber-groudon

3 Antworten

Für die grundlegende Erfahrung erst einmal nicht Your Eternal Reward ausrüsten, da das wirklich schwierig ist (zumindest der Anfang ist nicht so einfach, dann kommts gut).

Dann verkleide dich sofort in der Base, wobei es ein paar gute Möglichkeiten gibt, erstens mal der feindliche Spy, die wenigsten verdächtigen den, allerdings sollte eben dieser auch Spy spielen, also auch einer vorhanden sein, dann entweder als Soldier oder Demo, alles andere ist relativ auffällig) und suche dir Schleichwege, diese nutzt du dann unsichtbar, sichtbar erst an einem schön versteckten Ort machen, sodass das keiner mitbekommt. Desweiteren solltest du Pyros meiden, die können dich sehr leicht aufdecken. Sonst sollten deine Ziele entweder abgeschieden stehen oder ganz hinten stehen, wie Sniper es tun. Nach einem Mord entweder gleich weitermorden oder sofort unsichtbar machen und neu verkleiden, dabei weglaufen. Sniper mit Razorback kann man auch gut loswerden, stechen, unsichtbar, weg, wieder hin, tot oder wenn der Sniper, wie ich es tun würde, dann zu ienem Medischrank laufen will auf dem Weg killen.

Hoffe das hilft ;).

Antwort #1, 17. Juli 2011 um 14:13 von Dark-speedy

Ich hab gelesen, dass man als spy in die gegnerrische basis kann, geht das echt?

Antwort #2, 17. Juli 2011 um 15:53 von cyber-groudon

Nicht ins Spawn Gebiet, allerdings schön hinter den Teleporter Eingang / Ausgang, Spawn Killer funktioniert auch ganz gut, allerdings musst du da immer Kostüm wechseln, sonst bist du geliefert.

Antwort #3, 17. Juli 2011 um 21:07 von Dark-speedy

Dieses Video zu Team Fortress 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Team Fortress 2

Team Fortress 2

Team Fortress 2 spieletipps meint: Superbunt, superschnell, superwitzig - Team Fortress 2 ist einfach ein Supernachfolger!
88
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Team Fortress 2 (Übersicht)