Hype...? (MW 3)

Hmm... was ist denn da los ? Hype 82 und bei so'nem komischen anderem Spiel 97?

:-) Sind das etwa die ganzen Fanboys die nichts besseres zu tun haben, MW3 ne schlechte Bewertung reinzudrücken? Im Endeffekt wird sich doch eh jeder BF3 Zocker im November MW3 holen.

Frage gestellt am 18. Juli 2011 um 10:03 von Shest

25 Antworten

Naja... Haters gonna hate :)

Antwort #1, 18. Juli 2011 um 11:10 von Flammenbumerang

So gesehn werden die meisten Call of Duty Zocker die selbe Enttäuschung wie bei Black Ops oder wie bei Modern Warfare 2 erwarten (Warscheinlich wegen den Noob Tubern und dem allen). Außerdem sitzt Infinity Ward nicht allein an dem Spiel.

Jedoch müssen wir bedenken das trotz all dem das Spiel wieder auf das Infinity Ward Schema basiert. Actionreich, viel Zerstörung und wieder mit der gleichen Spielaufbautaktik..."Was wäre wenn..." in dem Falle was wäre wenn ein Russe ein Ami bei nem Terroranschlag erschießt und dadurch ein Krieg angezettelt wird?

Nach dem Trailer zu folge...wirds wieder hammer mäßig

Antwort #2, 18. Juli 2011 um 14:50 von Raptor92

Meiner Meinung nach wird der Multiplayer von zu vielen Spielern überbewertet. Ich spiel zwar auch gerne und lange einen Multiplayer, aber allein deswegen kauf ich mir kein Spiel. Ich hoffe, dass die Kampagne wenigstens halbwegs gut wird und dass die Entwickler den Spec-Ops-Modus nicht versauen. Dann werde ich vollkommen zufrieden mit MW3 sein.

Antwort #3, 18. Juli 2011 um 21:30 von Flammenbumerang

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
@ Raptor92 viel zerstörung? wo denn? alles bleibt bei CoD wo es war und bewegt sich keinen zentimeter

Antwort #4, 19. Juli 2011 um 13:41 von Radditz1996

War ja auch eher aufs Gameplay bezogen z.B. ganz New York auseinander fliegt xD War jetzt nicht so gemeint wie bei Battlefield

Antwort #5, 20. Juli 2011 um 09:01 von Raptor92

Ich hol mir Battlefield 3 und MW3 wird in den Wind geschossen auf ewigkeit..MW3 kann es garnicht packen gegen BF3 ihr Opfer!

BATTLEFIELD 3 *__*

Antwort #6, 21. Juli 2011 um 09:56 von gelöschter User

Ach du blöder hempel von Fanboy schon mal deine Synapsen angestrengt und bemerkt das es auch ein Battlefield 3 Thread gibt?

Antwort #7, 21. Juli 2011 um 12:53 von Raptor92

ja man schon lange du fi**boy aber ich bin nur hier um euch ars**lecker du dissen ihr habt überhaupt keine ahnung von spielen..

Antwort #8, 21. Juli 2011 um 13:09 von gelöschter User

Ohman das sich jeder drum streiten muss was das bessere Spiel wird, jeder hat seinen eigenen Geschmack und wem mw3 oder bf3 nicht gefällt, soll sichá einfach nicht kaufen.
Ich persönlich werde beides kaufen weil mir beide Spiele gut gefallen.(Also die Vorgänger) ;)

Antwort #9, 21. Juli 2011 um 15:29 von addi24

Streitet nich rum sondern wartet erstma ab bis das spiel drausen ist ! dann könnt ihr weiter streiten weil zu diesem zeitpunkt weis man so gut wie garnichts über den multyplayer! und über das spiel !

Antwort #10, 21. Juli 2011 um 15:55 von Mari121

Ich wette mit euch um meinen steam account das BF3 in egal welcher deutschen spielezeitschrift besser bewertet wird als mw3 !



Seid mw1 gibts bei cod keine innovationen!
Die grafik wird auch nicht besser, die mappacks sind sauteuer und die entwickler sch**ssen auf die fangemeinde !

Den entwicklern gehts nur ums geld und sonst nix!

Antwort #11, 21. Juli 2011 um 16:54 von Gamer360

Es wird wirklich nicht viel Innovation in die Produktion des Spiels reingesteckt aber genau das ist der Grund warum es wieder gut ankommen wird!
Ich bin mir sicher die meisten von euch kennen ein Spiel das durch zu viel Innovation sch**sse gemacht wurde!

Antwort #12, 21. Juli 2011 um 17:04 von Eternity

Ey man ganz ehrlich ich hol mir auch beide zuerst Battlefield 3 nachdem ich das durch hab hol ich mir MW3 aber ich kann euch jetzt schon sagen das BF 3 besser ist ab september kann man Beta zoggen wenn man Medal of Honor hat und schon dort kann man sehen das Battlefield 3 wie geil es wird

Antwort #13, 21. Juli 2011 um 17:23 von gelöschter User

Hört auf euch zu dissen. Jeder soll das Spiel spielen, welches er spielen will. Es ist doch gut, das es verschiedene Spiele eines Genres gibt. Die Einen mögen lieber einen "arcademäßigen"-Shooter und die Anderen einen Taktik-Team-Shooter. Von beiden Multiplayern weiß man zurzeit sehr wenig, weshalb man nicht zu vorschnell rumdissen sollte. Außerdem nur weil ein Spiel höher bewertet wird, bedeutet das nicht, das es unbedingt besser ist als das andere, denn es muss ja auch den persönlichen Geschmack treffen. Jeder sollte das Spiel kaufen, das ihm gefällt.

Antwort #14, 21. Juli 2011 um 21:02 von Flammenbumerang

@Flammenbumerang : Erzähl das dem Niveau losen Fanboy da oben der nichts anderes zu tun hat als sich wie ein Kleinkind zu benehmen und hier nur auf gut deutsch "scheiße" zu schreiben xD

Antwort #15, 22. Juli 2011 um 08:17 von Raptor92

der is ein kleinkind merkt man an der schreibweise und sonst wär er anständiger oder das is so en haftbefehl fan :-D die sind meistens auch so (nicht immer)

Antwort #16, 22. Juli 2011 um 11:18 von Opfajmw

Das sind beides gute Spiele, dennoch glaube ich auch dass BF 3 besser sein wird als MW 3, da die ganze CoD-Reihe in den Jahren stark an Niveau verloren hat (Noobtubes,Geist,Kommando,Kugelsichere Weste...). Mir sind bestimmt wegen diesem ganzen CoD scheiss schon million Gehirnzellen abgestorben !

PS: Haftbefehl ist der beste Rapper.

Antwort #17, 22. Juli 2011 um 14:09 von Jasko1996

"Im endeffekt wird jeder sich jeder bf3 zocker mw3 holen" na klar als ob man als bf zocker sowas braucht...

Antwort #18, 24. Juli 2011 um 02:55 von gelöschter User

warum sind eigentlich im mw3 forum cod-hater und im bf3 forum bf-hater, wenn sie es doch schlecht finden? die wollen doch nur dass man sich über das geflame aufregt...einfach knallhart ignorieren ;)
das ganze bf3 vs mw3 ist sowieso schwachsinn weils komplett verschiedene spiele sind :P

Antwort #19, 24. Juli 2011 um 21:31 von Donut95

und im dezember sind beide parteien enttäuscht weil doch wieder irgendjemanden was nicht passt und die entwickler zuviel versprochen haben und dann wird wieder gepostet "größte verarsche ever" bla bla wartet einfach ab wenn das game im laufwerk ist und urteielt selbst und selbst wenn mw3 100 mal schlechter is als bf3 wenn junkts denn dann weiß sowieso jeder das es schlechter ist, das is wie bei mcdonalds vorher erzählen sie das es ein brandneuer burger ist und am ende ist es trotzdem nen brötchen mit ketchup und pressfleisch

Antwort #20, 27. Juli 2011 um 12:58 von rispin_allayed

man kann die beiden spiele nicht miteinander vergleichen.
das eine ist ein strategischer shooter und das andere ein actionreicher shooter.
wenn ihr bf mit cod vergleicht, könnt ihr auch gleich äpfel mit bananen vergleichen

Antwort #21, 27. Juli 2011 um 14:19 von affenzwilling

OK ich hab mw2 und bc2 und ich zocke mw2 etwas lieber.weil mw2 die steuerung irgedwie besser is und weil es irgendwie fertiger ist.aber ich denke dass bf3 trotzdem besser wird weil sie jzt einfach viel zeit hatten und weil die gameplays auch sehr ansprechend wirken.(also ich bin kein fanboy).mir gibt es bei mw3 persöhnlich einfach zu wenig neuerungen.Und der eigentliche vorgänger von battlefield 3 war ja battlefield 2 und dass is 2005 rausgekommmen und meiner meinung nach besser als battlefield bc1 und 2.

also ich kauf mir zuerst bf3 und dann vill mw3.

trotzdem wird sich mw3 besser verkaufen (obwohl bf3 glaub bisjetzt mehr vorbestellungen hat was ich nie gedacht hätte

Antwort #22, 28. Juli 2011 um 13:29 von star-warsfreak

also am besten fand ich immer noch den ersten mw teil, kleine maps und man hatte immer nen paar punkte und ecken auf den maps wo es dann immer zur sache ging, das mit den campern kam erst später im ersten teil auf, wohingegen ich mw2 mich schockiert hat wie man ein gelungenes ausbalanciertes multiplayersystem verhunzen kann, auch wenn es viele zocken aber ich finds total overdrivt, die ganzen lächerlichen möglichkeiten wie herzschlagsensor und den müll da war BO eine verbesserung aber leider keine weiterentwicklung und zuviel leute die auf den maps rushen, ich hoff auf mw3 das sie mal dazu gelernt haben und freu mich auf echt auf battlefield 3 denn das wird mein erster battlefield teil xD

Antwort #23, 29. Juli 2011 um 13:03 von rispin_allayed

was is an mw3 neu ausser den spec ops modi, der kampagne und den multiplayer maps ?

Antwort #24, 01. August 2011 um 11:11 von Gamer360

was engine und co. angeht natürlich nix ;) darauf kommts aber nicht unbedingt an, für viele ist das gehacke, wall-cheaten, gecampe und so weiter der punkt der das game nervtötend macht und jedesmal wird vorher der community vorgepredigt das es in diesem teil besser wird und das gegenteil entsteht, ich kann mich nicht daran erinnern das infinity dagegen ,nachträglich, eingeschritten ist mit updates/patches

Antwort #25, 01. August 2011 um 13:00 von rispin_allayed

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Die Spielergemeinschaft in Fifa 18 ist erzürnt und ruft zum weltweiten Boykott auf. Unter dem Hashtag #FixFIFA for (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)