Muss man rumm laufen oder...? (Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011)

Hi meine Frage ist, muss man rummlaufen und sich dem Gelaberangriff stellen oder kann man auch einfach Just4Fun Duelle wie in WorldChampionchip 2008 machen?

Frage gestellt am 21. Juli 2011 um 23:21 von snikers2008

3 Antworten

Naja, die Story des Spiels ist relativ aufwändig und die muss man normalerweise schon durchspielen... Es gibt zwar CPU Duelle (wie in 2008 auch, allerdings gibts keinen Turniermodus mehr), die kannst du einfach just4fun spielen, nur die story muss man zwangsläufig auch durchspielen und zwar, um Bossterpacks freizuschalten und eben neue Gegner im CPU Modus. Wenn du die Story durch hast, kannst du auch alle Duellanten im Storymodus einfach so zum spaß duellieren, aber vorausetzung ist halt die Story zu beenden... und da gibts dann schon einiges an gelaber :))

Antwort #1, 25. Juli 2011 um 09:12 von ShinoAburame

Okay danke für deine Antwort ;) Ist es nun besser als 2010 oder genau so schlecht(Ich fand 2010 zumindestens sehr schlecht, der Gegner überlegt sehr lannge und dann laggt es einfach auf meinem DS)

Antwort #2, 25. Juli 2011 um 14:47 von snikers2008

Also das 2011er legt irgendwie viel mehr wert auf das Yugioh-Spiel an sich, das ist auf jeden Fall ein plus. Du siehst zum Beispiel auf den Karten den Kartennamen nicht mehr, du hast zwei auswahlmöglichkeiten um sehr schnell in die anderen Phasen zu wechseln und du hast außerdem ne übersicht darüber, wie viele handkarten du hast und noch zusätzliche "Statistiken". Mit denen siehst du eigentlich sofort, was du in diesem Spielzug noch machen darfst/kannst/musst. Insgesamt ist das ganze spiel viel übersichtlicher geworden, die monster sind auch nicht mehr auf dem Spielfeld zu sehen, sondern nur noch die Karten.
Zu den CPUs muss ich persönlich sagen, dass die sehr viel intelligenter spielen als in 2011 und es laggt (bei mir) eigentlich kaum. Die Zeit, in der die CPUs überlegen, hängt von der Spielsituation ab, aber man muss sagen, dass es im Durchschnitt und bei "einfachen" Situationen, in denen nicht das ganze Feld blockiert ist oder so, die Zeit sehr kurz ist. Ich mein, CPUs können halt trotzdem keine Menschen ersetzen, aber besser als bei 2010 find ich es schon:) Insgesamt muss man sagen, dass das eben ein echtes Yugioh Spiel ist, bei dems eben um ein Kartenspiel mit Story geht^^ Ich würds dir empfehlen ;) und sorry für die späte antwort :)
lg

Antwort #3, 01. August 2011 um 18:47 von ShinoAburame

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2011

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2011
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011 (Übersicht)