Grennburr, Tondenga, Cannogabang, Jamsch (Patapon 3)

Was ist besser oder wer eignet sich besser zu was...
Und eine Frage... ist Cannogabang gut? weil ich nicht wirklich von ihm überzeugt bin...ebenso wie von Jamsch (Megapon mit den Giftsporen als Heldenfertigkeit)

Danke im vorraus :D

Frage gestellt am 23. Juli 2011 um 15:04 von Master_95

4 Antworten

grenburr stirbt zu schnell und cannogabang auch. tondenga ist gut der hält was aus und teilt ordentlich aus. jamsch gibt dir absolute schlacht kontrolle da er die gegner nur so mit statuseffekten bombadier und somit ihre attacken unterbricht in deinem team it der auf jeden fall sehr nützlich. zu leveln lohnen sich alle aber ganz besonder tondenga dannach jamsch cannogabang und dann grenburr

Antwort #1, 23. Juli 2011 um 16:04 von enginowich

ich hatte bis jetz grennburr... aber naja... der Tondenga ist sau geil... der haut ständig auf die gegner druff... ich hab vor paar minuten cannogabang probiert... und naja der is net gerade n guter kämpfer... keine ahnung wieso ihn alle haben... Ich hab Tondenga als uberhero und Taterazay, Piekron und Jamsch als patapon...Piekron muss nur einmal aufladen und dann angreifen und der macht richtig starken schaden vor allem durch sein Ba-Ba-Bumm (sein letzer skill) und jamsch lässt alles einschläfern...Taterazy ist zur verteidigung...fals Tondenga stirbt...ist er da um Hatapon zu schützen...und Tondenga haut den schlafenden gegner (dank Jamsch) auf die fresse :D aber ich hab in nem vidoeo auf youtube gesehen...da zeigt er wie man an so eine rosa kiste kommt, jedenfalls haben ihn die klingen die bei mir 9999999 schaden machen...bei ihm nur putzige 132 schaden gemacht ? Wie denn das...

Antwort #2, 24. Juli 2011 um 19:28 von Master_95

Meinst du mit der rosen kiste die lila diamnatentruhe? das soll die beste truhe sein wobei ich die nicht so toll find. und die klingen meinst du die gulliotinen die von dr decke fallen und sofort töten wenn man getrofen wird mmmhh keine ahneung wie man sowas überleben kann

Antwort #3, 25. Juli 2011 um 14:41 von enginowich

Ganz einfach ich spiele die tiefen des neids und kirege von den klingen nur 60-70 schaden...das liegt an der ausrüstung

Antwort #4, 03. Oktober 2011 um 17:22 von Kenji95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patapon 3

Patapon 3

Patapon 3 spieletipps meint: Der dritte Teil fordert Veteranen heraus mit mehr Strategie, mehr Trommelbefehlen, mehr Abwechslung und vielen Multiplayermodi. Schwer, aber gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patapon 3 (Übersicht)