Fragen zum Spiel (Rappelz)

Hi bin am überlegen ob ich Rappelz anfange.

Ist das spiel eigendlich eher einfach oder kompliziert aufgebaut.

Welche klasse würdet ihr Anfängern empfehlen?

Frage gestellt am 27. Juli 2011 um 09:53 von Rudas

3 Antworten

Dis Spiel is total easy macht spaß und sieht cool aus nur beim pet system haben anfänger meistens etwas schwierigkeiten aber wenn mans erklärt bekommt ist es total einfach.

Welche Klasse du wälst is dir überlassen hängt von deinem Gameplay typ ab.

Aber hier kann man alles nachlesen:http://www.rappelz-wiki.de/rappelz/index.php/Ha...

Falls es immernoch fragen gibt schreib mich an.

BB.

Antwort #1, 28. Juli 2011 um 14:49 von Bloodhund

Also erstmal: Rappelz ist schon etwas kompliziet, man stellt sich öfters fragen wie "wie läd man haltbarkeit auf" oder "hä? waffen für ein pet?" und oft fragt man sich warum irgendwas nicht tut.
Aber du wirst schon bald jemand zum löchern finden^^
Lohn sich in jedem fall, suuuuuper spiel;)
Als anfänger würd ich fast assa (also asura-> Schurke -> Assa) empfehlen, aber natürlich nur wenn du nahkampf willst. Magier Klassen sind toll, merkt man aber find ich erst später das die so super sind (also DM und Ele und Huna), Heiler(akolyt) ist find ich nicht so super, man findet zwar fast immer ne dp oder farmpartner, aber alleine farmen ist blöd find ich. ritu soll ja eine sehr mächtige klasse werden, ist aber für anfänger sehr kompliziert... allgemein find ich petklassen als twink besser, da die am besten mit höherem pet sind. wenn petklasse, dann breeder. wenn fernkampf, dann schütze (also gaia-> söldner -> Schütze), schattenläufer sind nicht so gut (heisst es^^). und nicht von dem "petklassen können 2 pets gleichzeitig beschwören" ablenken lassen (hab ich schon oft von anfängern gehört), dass kannst du erst ab lvl 90 oder so länger als ein paar sekunden, und soooo toll ist es auch wieder nicht (schon schön wenn du 2 vorführpets hast^^ oder wenn du ein reitpet hast oder sowas in der art, aber du kannst halt nur begrenzte zeit dualen, und dann ist wieder cooldown). Mein erster char war gladi^^ weiss nicht ob es so toll war, DM macht mir mehr spaß;) Allgemein: Deva: wenig Wums, viel def. (halten was aus^^) und heiler, Asura: schnell, in der summe viel wums, halten nix aus. Gaia: ausgeglichen, machen ordentlich wums, aber nicht so schnell hintereinander, halten aber auch was aus.
So roman ende^^

Antwort #2, 31. Juli 2011 um 17:49 von Blackbubble

naja blackbubble, das mit den 2 pets is eig. ganz cool, aber wenn man einen skill anwendet kann eine petklasse 80+ sec haben. ich bin ein tf und bei mir geht es so 110 sec lang. hängt von der klasse an.
und es is auch was gutes z.b. in einer dp (dungeon party) is es seeeeeeeeeeeeeeehr nützlich, also wenn man ein hohes pet hat kann man noch ein kleines rausholen und es lvlt sich dann schneller, wenn du verstehst was ich meine

Antwort #3, 04. August 2011 um 16:21 von Obi-Wan-Kenobi007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rappelz

Rappelz

Rappelz spieletipps meint: Kostenloses, klassisches Online-Rollenspiel mit starken Pets und coolen Fertigkeiten. Die Story fesselt von Anfang an. Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rappelz (Übersicht)