seva anzug (Stalker)

wo bekomme ich den her?
tipp vom wildgebiet und der kiste funzt nicht...

Frage gestellt am 28. Juli 2011 um 10:49 von Zipan

5 Antworten

odoch der liegt im safe im zerstörten bahnhof, wenn man dieses versteck hat. ich versteh aber nicht, warum der seva immer als bester anzug genannt wird. der ökologenanzug, den man in der bar finden kann oder der wächter-seva den man für den bulldog bekomm, sind viel besser. nicht zu vergessen der bulat-kampfanzug. alle effektiver als dieser billige seva.

Antwort #1, 28. Juli 2011 um 12:56 von Fry93

der seva ist schon ziemlich gut, der orangene ökologenanzug aus dem versteck im level bar ist nur gut gegen, ich nenns mal umwelteinflüsse (strahlung und so). im kampf taugt der nichts (wenn man nicht gerade auf der niedrigsten schwierigkeit spielt), ausserdem kann man den seva schon früher bekommen. der bulat ist top, allerdings für meinen geschmack einfach zu schwer. der wächter-seva (psz9 unischutz oder so ähnlich) ist auch super, meiner meinung nach der beste. aber bis dahin ist der normale seva sehr zu empfehlen, da man ihn relativ früh bekommen kann, er gut gegen umwelteinflüsse schützt und auch im kampf recht brauchbar ist.
die versteckinformation für den seva im wildgebiet bekommt man, indem man dem typ in der bar, der dauernd rumjammert "verdammt, wenn mir doch nur jemand helfen würde..." sein familiengewehr wiederbringt. als belohnung erhält man ein paar rubel und eben die information über das besagte versteck im bahnhof ("safe mit was drin").

Antwort #2, 29. Juli 2011 um 22:05 von just_me

ehrlich gesagt brauch ich keine umweltschütze, die anomalien kenn ich auswendig, da gerate ich nicht mehr rein. aber vor kugeln muss ich mich schützen, gegner treffen nun mal. aber ja, ansonsten ist der seva gut, aber so ein anzug wird nur im roten wald wegen der strahlung benötigt. und dafür wird auch nur der unischutz oder bei mir eher ein söldner-seva oder mono-seva genommen.
aber jedem, der neu in dem spiel ist, muss natürlich der seva als allrounder empfohlen werden. sorry wegen der schlechtmacherei^^

Antwort #3, 31. Juli 2011 um 21:48 von Fry93

söldner-seva, monolit-seva...lass mich raten, du spielst die invasion mod + marauder mod, stimmts?
da hab ich auch immer den monolit-seva oder das monolit exo genommen :D

Antwort #4, 31. Juli 2011 um 23:47 von just_me

kein marauder-mod. noch nie von gehört^^ aber ja, invasion muss natürlich rauf. ich weiß gar nicht, wie ich ohne klarkam^^ all dieses neue zeug, altes geschnittenes und vorallem schwerer zu erkennende anomalien machen die athmosphäre viel besser.

Antwort #5, 01. August 2011 um 12:09 von Fry93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)