4 Zutaten für eine Suppe + Blutflecken (Fluch der Osterinsel)

Bin noch in Russland in dem alten Haus.
Ich soll eine Suppe mit 4 Zutaten kochen.
Ich habe eingesammelt: Salz, Kartoffeln, Haselnüsse und Honig
Jetzt soll ich eine Zutat tauschen, damit ich den Zucker bekomme
und auch dem Hund von draußen soll ich etwas von der Suppe geben.
Mit dem Blut an der Stiege des Hauses komme ich auch nicht weiter... Bitte um Hilfe.

Frage gestellt am 29. Juli 2011 um 11:32 von Zuckerfee87

1 Antwort

In der Küche müsste ein Kochbuch sein mit einem Rezept für eine Wintersuppe. Die Zutaten müssen einfach in der richtigen Reihenfolge in den Kochtopf gegeben werden. Als Zucker wird einfach der Honig genommen - wenn ich mich richtig erinnere. Mit dem Blut an der Stiege kann ich spontan nichts anfangen. Könnte aber sein, dass der Hund nach dem Essen der Suppe an dem Blut schnuppern soll, damit er die Verfolgung vom Einbrecher aufnehmen kann. Ich hoffe meine Erinnerungsstücke können Dir weiterhelfen.

Antwort #1, 29. Juli 2011 um 18:53 von Knobelhexe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fluch der Osterinsel

Fluch der Osterinsel

Fluch der Osterinsel
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fluch der Osterinsel (Übersicht)