Regt eure Fantasie an! (Mass Effect 3)

Wie würdet ihr das Ende von der Mass Effect serie aussehen lassen?

Frage gestellt am 31. Juli 2011 um 16:13 von patrick((93))

13 Antworten

Ein ebischer Kampf um das überleben in der Galaxis...
Alles oder nichts Commander Shepard hatt die wahl...
Um ihn seine freunde die kämpfen bis zum bitteren Ende...
Eine Horde von Husks auf der einen seite auf der anderen seite Cerberus die versuchen die Reaper aufzuhalten um da nach die Macht zu eringen...
Doch Shep kann es nicht zu lassen das eine Rasse dominiert und so muss er gegen beide Armeen vorgehen...
Dann ende Reaper und Cerberus vernichtet alle Völker sind sicher...
10 jahre später Shep lebt glücklich mit seiner famiele und geniesst die Ruhe NOCH denn die Galaxie braucht wider seinen Helden...

Antwort #1, 01. August 2011 um 16:32 von Butters22

Antwort #2, 02. August 2011 um 12:45 von DerKleineGamer

Ist doch einfach.

Shepard bringt ein kleines Squad ähnlich wie im zweiten teil in das innere des Mutterreapers um so ein zentrales Virus einzuspeisen da man unmöglich alle aufhalten kann. Dann kommt der Endkampf mit einem kleinen Menschenreaper und nach dem Kampf macht die Galaktische bevölkerung aufgrund der vielen Reaper einen Entwicklungssprung von wieder 200 Jahren.

Oder Shepard lüftet mit Tali das Geheimnis der zuvor besprochenen dunklen Materie und besiegt die Reaper so. Das kommt sicher noch da tali mit Shepard beriets darüber geredet hat.

Antwort #3, 04. August 2011 um 18:29 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Wir hatten die Frage doch schon mal,denke ich?

Keine Ahnung.
Vielleicht findet man ja auch Waffen,die dem Verlassenen Reaper ein paar schöne Löcher reingeschossen haben.
Aber die Story von Watchmen klingt da schon etwas wahrscheinlicher.
Aber ich sag ja nur "The independence day" mit Will Smith.

Antwort #4, 05. August 2011 um 12:22 von Sonic184

Wäre doch nur logisch, überleg mal wieviele Schiffe es für die Sovereign gebraucht hat. Und die hatte dort noch keine Deckung von anderen Reapern.

Antwort #5, 05. August 2011 um 17:45 von watchmen

ich finds auch logisch eine protheanische super-waffe,
wäre jetzt sehr Klisheehaft wie ich finden würde, und
ginge auch nicht...

Ich nehme dein ende.

Antwort #6, 05. August 2011 um 18:15 von DerKleineGamer

Dann sind wir uns wohl einig das ich die Story von ME4 schreibe...

Antwort #7, 05. August 2011 um 18:43 von watchmen

Wie kommst du jetzt auf eine protheanische Waffe?
Vigil sagte,sie hatten keine.

Antwort #8, 05. August 2011 um 21:21 von Sonic184

ich meinte natürlich unlogisch...

Antwort #9, 06. August 2011 um 12:03 von DerKleineGamer

Eine Superwaffe kann es sowieso nicht geben da die Reaper ja locker und leicht die Geschütze der Schlachtschiffe wegstecken können. Wenn überhaupt dann kommt der Tod nur von innen heraus.

Oder auch lustig, die Reaper reagieren auf die Klänge der Rachni und fallen wie in Krieg der Welten einfach um.

Antwort #10, 06. August 2011 um 17:46 von watchmen

Nicht alle Geschütze.
Schließlich hat ein ausgestorbenes Volk es schließlich geschafft,dem Verlassenen Reaper ordentlich was reinzuhämmern.

Antwort #11, 06. August 2011 um 19:28 von Sonic184

Das kannst du nicht vergleichen da du keine Schiffe der alt vorderen kennst. Vielleicht hatten diese ja eine Art Paralyse Strahl mit der sie die Schilde lahm legen konnten.

Antwort #12, 06. August 2011 um 20:29 von watchmen

es wird sicher eine bombastische final ;)

Antwort #13, 12. Februar 2012 um 18:49 von Ghost2RecForge

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)