kein Multiplayer ? (Skyrim)

Ich weiß bereits das es kein Multiplayer geben wird aber meine ist warum nicht ...? Die Hersteller von Skyrim sagen das es nicht zum Spiel passen würde.

Nun wisd ihr mehr darüber ? bzw. warum es keinen Multiplayer geben wird

Frage gestellt am 01. August 2011 um 20:00 von SliceGee

13 Antworten

meine Frage

Antwort #1, 01. August 2011 um 21:49 von SliceGee

Weil Ein Online modus einfach nicht zu elder scrolls passt, würd ich mal sagen. o:

Antwort #2, 02. August 2011 um 00:04 von MuffinVsLuschi

eigentlich schon man könnte es so machen wie bei Borderlands zu4. in der welt rumlaufen und Quests erledigen das ist möglich und würde auch mehr Käufer anlocken...sehr viel mehr...
also für ein GOTY spiel sollte man sich wenigstens die Zeit nehmen und einen Online Coop Modus machen

Antwort #3, 02. August 2011 um 12:47 von Mr_Haggard

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
bin mir ziemlich sicher das skyrim für einen Goty titel keinen coop modus braucht ^^ wäre aber echt nice..

Antwort #4, 02. August 2011 um 13:59 von Shadowrain

ja trotzdem sollte ein GOTY spiel mehr bieten als einen einzelspieler
der reicht heutzutage langsam nicht mehr aus...so meint ich das

Antwort #5, 02. August 2011 um 14:49 von Mr_Haggard

Ich denke auch das ein Onlinemodus mal was neues were.
Aber ich hab mir den Multiplayer anders vorgestellt als Mr_Haggard... sondern das es im Prinzip so aufgebaut ist wie der normale Singelplayer, bloß halt mit anderen Leuten die Spiel gerade online spielen. Trozdem ist das mit den Quests auch einer sehr gute idee aber ich glaube das die einzelnen Quests (die sich immer wiederholen würden) langweilig werden wenn man sie immer und immer wieder spielt.

Antwort #6, 02. August 2011 um 23:37 von SliceGee

naja wie bei Borderlands...^^
da hat man zumbeispiel mit einem Freund eine Quest gemacht und man hat die dann zusammen abgegeben...dannch musste der eine offline und das spiel speichert an der stelle wo man aufgehört hat
also genauso wie bei Borderlands

Antwort #7, 03. August 2011 um 07:34 von Mr_Haggard

Klar, Multiplayer würde mich auch reizen, aber ich bin dann doch eher der Meinung der Entwickler. Skyrim wird ein Spiel, mit dem du dich bis zu 300 Stunden aufhalten kannst. Nach dieser Zeit benötigt man meiner Meinung nach keinen MP mehr, wie das bei den 15h-Shootern ist.

Antwort #8, 03. August 2011 um 15:01 von Salbeihonig

ich bin so froh das skyrim keinen mp bekommt und wisst ihr auch warum? weil das bloße verschwendung von arbeitszeit ist in der die entwickler auch noch andere sachen hinzufügen können. hat jemand von euch schonmal two worlds 2 gespielt? da sieht man einfach wie dumm es ist, dass seit neuem jeder entwickler versucht einen online modus in sein spiel reinzubauen, der dann sowieso nach nem halben jahr nichtmehr gespielt wird. das mit dem koop würde mich überhaupt nicht reizen weil ich mir 1. nicht vorstellen könnte wie das mit dialogen usw. aussehen sollte und da ich 2. meine ruhe haben will ich möchte z.b. einfach mal eine stadt erkunden aber wenn mein koop partner da keinen bock drauf hat dann nervt der nur.

Antwort #9, 05. August 2011 um 13:40 von Playa(1)

hey nichts gegen TW 2 das ist besser als du denkst und ausserdem ist TES nicht das einzige spiel auf der welt,und das Reality pump und Top Ware Interactive sich etwas mühe gegeben haben kann man wohl sehen oder,dass soll aber nich heissen das ich mich nich auf skyrim freue, das hab ich nur gesagt weil ich oblivion und tw 2 hab und ich tw2 etwas besser find,und das nur wegen dem MP

ps:man darf wohl seine eigene meinung haben oder?

Antwort #10, 05. August 2011 um 19:34 von xkillerbeatx

@Mr_Haggard

dasselbe denk ich mir auch!
hab selber Borderlands gespielt und gefallen daran gefunden..aber nach ner zeit alleine wirds einfach langweilig und nur als multiyplayer machts noch spaß..und für Skyrim...das wär einfach der Hammer *_*

Antwort #11, 05. August 2011 um 22:12 von dragondani

^^ da ist ja jemand meiner meinung ^^ :)

Antwort #12, 06. August 2011 um 11:47 von xkillerbeatx

borderlands hab ich auch ich finds nicht annähernd so gut wie oblivion aber ganz ok (vorallem uncut:D) jedenfalls kommt der koop bei borderlands einfach deshalb gut, weil es mehr shooter als rollenspiel ist.

Antwort #13, 07. August 2011 um 11:19 von Playa(1)

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)