welcher champ? (LoL)

ok ich habe vor mir morgen das spiel runter zuladen.
und da hab ich 2 fragen
1. welche champs wuerdet ihr mir empfehlen also fuer einen noob.
2. welcher champ kann einheiten rufen um sich im kampf zu helfen

Frage gestellt am 02. August 2011 um 14:04 von gelöschter User

8 Antworten

achja und welche champions sind sehr schlecht und welcher sehr gut

Antwort #1, 02. August 2011 um 14:05 von gelöschter User

1. Yi gewisste meistens|Ashe lernste mehr

2. Yorick gehört aber zur teuersten perisklasse und ist eig. kacke.

und wenne nen gehilfen meinst dann ... Annie hat ihren Bär, Heimer hat geschütztürme, Shaco kann sich klonen, morde kann den gegner nach dem tod übernehmen, Malz bekommt so kleine knuffige leerengehilfen die aber eig. nix drauf haben, Orianna hat ihr Kugel, und Yorick halt.

Antwort #2, 02. August 2011 um 14:27 von Shadowphoenix01

@Shadowphoenix01
Yorrick ist alles andere als schlecht nur jeder Lappen spielt ihn so falsch. Man muss ihm Items geben, die seinen Angriff steigern. So machen die Ghoule auch Schaden. Aber jeder Lauch gibt ihm health Items, da jeder denkt die Ghoule würden mehr aushalten. Zuletzt ihr haltet euch dann im gebüsch und die Ghoule laufen raus, dadurch bekommt ihr nichts ab und die gegner alles. Mein Top Game war 32-4-17

Antwort #3, 02. August 2011 um 14:41 von MiezFeatEule

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Yorick ist im Early echt schwach, aber wenn man mit ihm das Early ohne zu feeden überlebt und ein bisschen farmt kann der schon mächtig werden im Mid. Im Late lässt er etwas nach (außer er wurd im Mid gefeedet) aber ist trotzdem noch ernst zu nehmen.
Wie MiezFeatEule schon sagt, die meisten spielen ihn einfach nur falsch.

Als Anfänger solltest du versuchen deine Champs nich auf Glaskanone pur Dmg durchzuziehen sondern ein bisschen auf Leben gehen. Gerade im Lowlvl Bereich kann man sich nicht auf sein Team verlassen, deshalb musste da schon vorsorgen... ist blöd, aber wahr.

Antwort #4, 02. August 2011 um 16:53 von NarutoY95

Tja, also lassen wir mal die Yorick Diskussion und wenden uns dem Thema zu, da ich mich auch gerne mal beteiligen würde ;P
Also meine Meinungen sind:

1. Man kann grundsätzlich keine Champs jemandem raten.
Man muss ausprobieren und sich für jemanden entscheiden, mit dem es einem Spaß macht und man einigermaßen gut ist!
Da man anfangs sowieso nur Kostenlose Champs spielen kann, muss man sich eh erstmal reinfinden.

und zu 2.
Ich denke mal eher dass du mit Einheiten rufen mehr so Untote meinst, als wäre man ein Nekromant oder so :D
Da das in Lol ja etwas anders/komplizierter ist, wie schon von allen gesagt: einfach ausprobieren ;)

Falls du sonst noch fragen hast kannst mir ja eine PN schicken, oder mich als Freund in League of Legends adden.
Viel Spaß beim Spielen :)

Antwort #5, 02. August 2011 um 16:59 von gelöschter User

moment mal eine frage hab ich noch welcher champ ist total schlecht also total nciht gelunge?

Antwort #6, 02. August 2011 um 22:37 von gelöschter User

Gibt nur einige die ein wenig ZU stark sind, was aber auch stark an der Spielweise liegt. So richtig SCHLECHTE Champs gibt es nicht.

Antwort #7, 02. August 2011 um 22:58 von NarutoY95

Meiner Meinung nach für Anfänger garnicht zu empfehlen fande ich Teemoo.
Imomoment spiele ich meistens Master Yi und komme damit ungemein gut klar! Kann ich dir eig. nur empfehlen^^

Antwort #8, 03. August 2011 um 14:25 von B-anane

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)