Voraussetzungen (BF Bad Company 2)

Wie kann ein Laptop mit den empfohlenen(und besser) Systemeigenschaften so stark ausgelastet sein, beim Spiel?

Frage gestellt am 05. August 2011 um 02:53 von Giftstream

11 Antworten

Weil ein Laptop nicht so viel drauf hat wie ein Desktop-Pc, deshalb kannst du die mobilen grafikkarten und prozessoren nicht mit den stationären vergleichen...

Antwort #1, 05. August 2011 um 13:13 von simon8888

Gibt es Systemvorraussetzungen für Laptops?
Danke, für die Antwort.
;)

Antwort #2, 05. August 2011 um 13:44 von Giftstream

Gibt es nicht, offiziell werden die Laptop-Grafikchips meist gar nicht unterstützt, d.h. es kann gehen oder eben auch nicht. In den meisten fällen funktionierts aber auch auf einem Laptop. Ich kann nur von mir sprechen, aber ich habe kanns mit einer Ati Mobility Radeon 5850 und einem i5 460m (2x2.53gHz) gerade so flüssig spielen. Andere Leute meinen aber sie könnten es mit einer HD4650 flüssig spielen...

Antwort #3, 05. August 2011 um 14:37 von Rul3r

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
Macht es einen Unterschied, wenn ich mit Vista spiele oder
Windows 7?
Danke ;)

Antwort #4, 05. August 2011 um 20:10 von Giftstream

Eigentlich nicht, 7 ist Vista sehr ähnlich. Win7 verbraucht im Leerlauf allerdings etwas weniger Arbeitsspeicher.

Antwort #5, 05. August 2011 um 20:19 von Rul3r

Egal, was ich mache oder was ich für Einstellungen oder Programme laufen lasse, ich komme nicht über 17FPS. Das kommt mir komisch vor, denn die Map lädt mit bis zu 100FPS und im Hauptmenü bin ich auch so bei 60-70FPS.

Antwort #6, 06. August 2011 um 00:17 von Giftstream

Was hast du den für Komponenten (GPU, CPU) in deinem Latop?

Antwort #7, 06. August 2011 um 15:32 von Rul3r

Antwort #8, 06. August 2011 um 22:51 von Giftstream

Naja, der Prozessor hat zwar 2x2.0 gHz, aber das reicht bei BFBC2 nicht aus. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es selbst ein Dualcore mit 2x2.7 gHz gerade so ausreicht. Auch die Grafikkarte reicht nicht aus. Die 9300M GS gehört zu den schwächsten Karten der 9er Reihe.

Antwort #9, 06. August 2011 um 23:39 von Rul3r

Also meinst du, ich kann BF:BC2 auf meinem Laptop vergessen.
Würde ein neugekaufter es eher schaffen oder gleich einen PC?
Danke ;)

Antwort #10, 07. August 2011 um 10:59 von Giftstream

Laptops zum zocken kan man allgemein vergessen. Selbst "Zocker-Laptops" reichen nicht lange aus um Spiele in hohen Detailstufen flüssig zu spielen. Also eher einen PC kaufen, achte aber darauf, dass der PC vernünftig ist (nicht irgend so ein Media-Markt-PC)

Antwort #11, 07. August 2011 um 12:34 von Rul3r

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)