städte (Skyrim)

sind die städte wie in oblivion eine eigene celle für sich oder sind sie mit der mit anderen cellen verbunden?

Frage gestellt am 05. August 2011 um 12:44 von suldof

11 Antworten

dumme frage aber was ist eine celle?

Antwort #1, 06. August 2011 um 14:37 von sinned97

Eine Zelle wie es auf deutsch richtig heißen würde ist bei The Elder Scrolls die Bezeichnung für einzelne "Ladebereiche", so werden Höhlen, Städte, Häuser, und viele anderen abgeschlossenen Systeme extra beim Eintreten geladen. (Jedesmal wenn bei Oblivion ein Ladebildschirm erscheint, wechselst du die Zelle.

On Topic:
Momentan kann das noch niemand sicher sagen, außer die Entwickler, allerdings ist es meiner Ansicht nach sehr wahrscheinlich, dass es gleich wie bei Oblivion gemacht wird, da in den einzelnen Zellen ja nun noch mehr Leben herrschen soll und das Laden der gesamten Spielwelt die Performance sehr negativ beeinflussen würde.

Antwort #2, 06. August 2011 um 16:55 von Sylos

Also bei Häusern weiß ich, dass es eigene Cells sein werden. Bei den Städten kann ichs allerdings nicht genau sagen. Z.B.: hab ich Riverwood in dem Gameplay Trailer von der Quakecon gesehen und da war es eindeutig keine eigene Cell. Riverwood is allerdings eine sehr kleine Stadt.
Dungeons sind eigene Cells. Nur so nebenbei

Antwort #3, 07. August 2011 um 23:40 von Twoeye

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
riverwood ist ein kleines dorf bei oblivion sind die dörfer auch nicht ummauert

Antwort #4, 08. August 2011 um 18:25 von suldof

also was ich gesehen hab ist Riverwood so groß wie Anvil innen...

Antwort #5, 08. August 2011 um 20:12 von Twoeye

woher willst du das wissen so viel hat man jetzt auch nicht

Antwort #6, 08. August 2011 um 22:31 von suldof

Bei dem Gameplay-Trailer latscht Todd Howard durch Riverwood und meiner Meinung nach isses auch nicht viel kleiner als Anvil.

http://www.pcgames.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyri...

Antwort #7, 08. August 2011 um 23:09 von Twoeye

anvil ist auch nicht groß aber riverwood ist kleiner da sind ja vieleicht 2 kleine häuserreien und eine brücke das wars aber ich denke die großen städte sind um einiges größer als in oblivon

Antwort #8, 10. August 2011 um 14:48 von suldof

Hoffentlich. Und vor allem hoffe ich, dass die Städte nicht mehr so ausgestorben sind.

Antwort #9, 10. August 2011 um 15:43 von Twoeye

noch was in morrowind waren die Städte doch auch eins mit der Landschaft und wenn du die tc von oblivion nehrim kennst?! dann weist du das die städte riesiger als in oblivion sind und trotzdem eins mit der welt sind!

Antwort #10, 20. August 2011 um 18:17 von suldof

Aber Nehrim wurde mit der selben Engine (-->ähnliche Systemanforderungen) wie Oblivion gemacht, wobei PCs aber inzwischen ausgereifter sind. Außerdem mussten die Nehrim-Macher ihr Spiel nicht an die Konsolen anpassen.

Antwort #11, 21. August 2011 um 10:47 von Sylos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. So bekannt wie dieser Satz ist, so bekannt ist auch die Tatsache, (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Die Speedrun-Szene in Super Mario Bros. steht vor einem Problem: Mit dem neuen Weltrekord des Spielers Darbian ist kaum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)