Linux Server? (SW Battlefront 2 (2005))

Kann man irgendwie für Battlefront 2 einen Linux Server aufsetzen?
Es gibt ja ein tool von Lucas Arts, welches aber nur für Windows geht.
Ein Kumpel von mir holt sich nämlich einen Linux VServer und würde mir da einen Server sponsorn. Gibt es also eine Möglichkeit für Linux Server?

Frage gestellt am 06. August 2011 um 23:35 von Jones96

5 Antworten

Du könntest es mit Wine versuchen, einer Windows-Emulationsoftware für Linux und Mac OS X. Oder VirtualBox verwenden, damit kannst du auf dem Linux ein Windows nebenher ausführen, auf welchem du dann den Server laufen lassen kannst. Aber ich würd's erstmal mit Wine versuchen, da zwei laufende Betriebssysteme schon mal nen ganzen Happen mehr Rechenleistung und v.a. - ich spreche aus Erfahrung - auch mehr RAM verlangen.

Ist der Server, den er sich holt, denn ein dedizierter, den er mietet, oder kauft er sich so ne Kiste für @ home?


btw, du sprichst von dem "tool von Lucas Arts"... dir ist aber klar, dass es noch eine andere Serversoftware gibt, von blackbagops, welche - *weit aus dem Fenster lehn* - besser ist? Mit der hat man bei weitem mehr Einstellungsmöglichkeiten und man kann Addon-Maps und Mods verwenden.
Natürlich ist das jetzt nicht direkt auf dein Problem bezogen, immerhin gibt's auch davon afaik nur ne Windows-Version.

Antwort #1, 07. August 2011 um 15:35 von DeltaForce

Ja, er mietet sich einen und ich meine das von blackbagops ^^ (sry für die verwirrung).
Ich meine gibt es noch eine andere Möglichkeit, außer Windows zu emulieren?

Antwort #2, 08. August 2011 um 00:37 von Jones96

Nein... das sagt sowohl mein ein wenig vorhandenes Grundwissen diesbezüglich, als auch Google.

Entweder die Anwendung direkt emulieren, mit Wine zum Beispiel, oder ein komplettes Windows virtuel auf dem Linux-Betriebssystem aufsetzen und darin dann die Software laufen lassen. (Das ist übrigens ein Unterschied - bei letzterem hast du ein voll steuerbares Windows neben dem Linux, mit Wine jedoch wird der Software lediglich simuliert, es liefe auf deiner Windows-Umgebung, du selbst siehst davon nichts.)
Ne andere Möglichkeit gibt es nicht - außer ein Windows auf dem Server zu installieren, was aber bei einem gemieteten wahrscheinlich nicht geht.

btw, wo mietet er den denn?

Antwort #3, 09. August 2011 um 18:06 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Er wird sich doch keinen Server holen.
Der GS fällt damit auch ins Wasser.
Trotzdem Danke für die Antwort.

Antwort #4, 11. August 2011 um 23:54 von Jones96

Na dann ;D

Antwort #5, 12. August 2011 um 20:07 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)