schlechtes team (Dragon Quest 9)

mein team is ziemlich schlecht und ich wollte fragen wie ich es verbessern könnte (hab die story schon durch):
Barde st.64
kampfkünstler st.54
noch einen kk st.55
krieger st.54
danke im vorraus

Frage gestellt am 08. August 2011 um 17:12 von Mrblackblocker

12 Antworten

Hallo erstmal ich benutze eine ehnliche teamaufstellung und zwar barde ; kk;kk;priester ...ich finde es perfekt denn es macht extremen schaden und der priester benutzt nur multi heilng das alle im team voll auffült.

Antwort #1, 08. August 2011 um 17:35 von tesan501

Dir fehlt ein Healer, nimm am besten einen Kk raus und ersetze ihn durch Priester, denn Priester kann Multi und Megaheilung erlernen, wobei Megaheilung im Gegensatz zur Multiheilung die LP von allen komplett wiederherstellt. Barde ist ein extrem schlechter Beruf ohne Vorteile, ersetze ihn durch Gladiator um ordentlichen Schaden rauszuhauen. Denn 2ten Kk ersetzt du durch Schwertmagier, der erlernt die sehr wichtigen Kräfte und kann mit Energieschub gut Buffen.

Bei mir sieht es so aus:

Runde 1:

(Gehe sicher das dein Schwertmagier der schnellste ist und dein Gladiator schneller ist als Gladiator2.)

Gladiator---> (Gib ihm die Schwertmagier-Schriftrolle) Passende Kraft einsetzen.
Gladiator---> Falkenhieb.
Schwertmagier---> Energieschub auf Gladiator2.
Priester---> Abwehr, da sie ja Schaden ihn höhe von 800 machen können.

Runde 2:

Gladiator---> Falkenhieb
Gladiator2---> Falkenhieb
Schwertmagier---> Energieschub auf Gladiator1
Priester---> Multiheilung oder abwehren.

Nun sind es 4.000 pro Runde.

Denn Schaden erreichst du erst ab Lv.99, diese Strategie ist sehr gut gegen legendäre Bosse, habe bereits Nokturnus Lv.99 besiegt. (stärkster Gegner im Spiel)

Antwort #2, 08. August 2011 um 17:44 von TidusVII

Mein Team ist glaub ich ganz gut:
1Paladin st.99
1Gladiator st.50
1Priester st.99
1Zauberer st.64
Den Paladin und den Galdiator würde ich Falkenklinge geben.

Antwort #3, 08. August 2011 um 17:52 von black__dragon

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
ich habe meiner meinung nach ein gutes team:

Gladiator Stufe 42+1
Weiser Stufe 78
Krieger Stufe 99
Priester Stufe 92

Gladiator macht schaden.
Weiser (mit weisen wälzer) macht 2 Zauber pro runde (bufft,heilt oder benutzt kampfzauber)
Krieger macht auch schaden mit der überfalkenklinge.
Priester macht heilzauber.

Antwort #4, 08. August 2011 um 23:07 von zocker838

kann ich nich auch die infernoklinge benutzen, die zieht nämlich mehr und die hab ich schon?

Antwort #5, 09. August 2011 um 00:39 von Mrblackblocker

Liet ganz bei dir.Aber wenn du mit der Über-Falkenklinge den Falkenhieb benutzt greift der statt 2mal 4mal an das heißt weinn du pro Schlag ca.125 Schaden verursacht macht das dann 500 Schaden mit der Infernoklinge kommt das ein wenig schlechter nähmlich ca.350 glaube ich und wenn du die Angrifskrsft gewaltig steigen lässt sind da locker mal 800-1000 Schaden drin.
PS:Mein Zauberer ist st.64+1 und mein Gladiator ist jetzt st.60 und er ist so niedrieg weil ich erst von Krieger auf Gladioator gegangen bin denn die sin in (fast) allen Statuswerten besser als der Krieger und haätte ich nicht gewechselt wäre mein Krieger jetzt ca. st.70+1.
Puuh war das lang.

Antwort #6, 09. August 2011 um 11:01 von black__dragon

die perfekte aufstellung für alle kämpfe ist so, da sie JEDEN schaden absorbiert, vor allem gegen endbosse:

-Paladin mit fächer, der gegenwind und zauberspiegel wirkt, anschliesend duldsamkeit

-Pristerin, die paladin mit stärkung beisteht, egal... :D

-krieger, der sich konzentriert, Überfalkenklinge ausgerüstet

-gladi, der doppelmoppel wirkt, Überfalkenklinge ausgerüstet

so setzt man nur die ersten beiden runden das team dem gegner aus, danach prallen zauber und odenattacken ab, krittis werden wegen "hinter dem schilde", das der paladin hat, abgewehrt, und normale angriffe machen fast kein dmg., wegen "stärkung".

übrigens noch ein tipp: es gibt den "stein des weisen", den man mit dem alchemikon herstellen kann. is ein bischen wertvoller, und nich soo einfach herzustellen, allerdings ist es ein gegenstand, den jeder benutzen kann, und wenn man ihn benutzt, egal wer, auch im kampf, bekommt die ganze gruppe ca.100 LP

Antwort #7, 09. August 2011 um 13:15 von Funkykoko

@Funkykoko

Angenommen der Gegner setzt Störwelle ein, was nu? :D

Stein des Weisen? xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD Wie kann man so etwas als gut ansehen? WOW! 100 LP werden generiert, die legendären Bosse hauen einem 400-600 wech! Sage niemals das du eine perfekte Aufstellung hätest, die ist weit von der Perfektion entfernt.

PS: Setzt du Doppelmoppel ein machen dich Typen wie Nokturnus und Estark mit 1-2 Schlägen down -.-

Antwort #8, 10. August 2011 um 05:07 von TidusVII

@Funkykoko

Als mir gerade von einem Noob wie dir geschrieben wurde konnte ichs kaum glauben XD Habe mir schon denn ganzen Mist angesehen denn du geschrieben hast und kann nur sagen das du ne menge zu lernen hast und deine Klappe halten solltest wenn du über perfekte Teamaufstellung redest!

Antwort #9, 10. August 2011 um 05:38 von ZackFair94

@Funkykoko

Genau was wenn der Gegner Störwelle einsetzt dann ist dein Taktikt im Gesäß.Und was soll der Mist mit Doppelmoppel Lustiges Liedchen ist viel besser und Stein der Weisen Multiheilung ist ist auch viel besser.Dein Tem ist Lichtjahre vom Perfektem Team entfernt.Also klappe halten und nachdenken.
PS:@ZackFair94 was ist ein Noob?

Antwort #10, 10. August 2011 um 12:10 von black__dragon

@black__dragon

Als Noob bezeichnet man oft einen schlechten Spieler, eig. bedeutet es das man ein Anfänger ist aber ich meine das 1. ^^

Antwort #11, 10. August 2011 um 12:38 von TidusVII

Cool,danke @TidusVII.

Antwort #12, 10. August 2011 um 12:42 von black__dragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)