Felende Teammitglieder (Pokemon Platin)

suche zwei weitere Teammitglieder. Besitze bereits
Metagross Lvl.100
Wesen: Hart
KP :364
Angriff:405
Vert. :296
Sp.Ang.:204
Sp.Ver.:216
Init. :176
Donnerschlag
Agilität
Sternenhieb
Erdbeben

Seedraking Lvl.100
Wesen: Mäßig
KP :354
Angriff:203
Vert. :226
Sp.Ang.:317
Sp.Ver.:227
Init. :206
Hydropumpe
Regentanz
Draco Meteor
Drachenpuls

Milotic Lvl.100
Wesen: Still
KP :394
Angriff:140
Vert. :195
Sp.Ang.:236
Sp.Ver.:383
Init. :198
Anziehung
Hydropumpe
Genesung
Hypnose

Zwirfinst Lvl.100
Wesen: Sacht
KP :232
Angriff:236
Vert. :369
Sp.Ang.:149
Sp.Ver.:405
Init. :126
Irrlicht
Leidteiler
Schattenstoß
Konfustrahl

Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Ich suche jetzt noch zwei andere Teammitglieder. Ich ziehe Kapilz in Erwähnung, vielleicht auch Scherox oder Nachtara. Was habt ihr für Vorschläge?

Frage gestellt am 10. August 2011 um 16:21 von x_Virus_x

5 Antworten

WOW hat bestimmt lange gedauert ;)

Also Scherox empfehle ich dir auf jedenfall !

Garados ist in Platin so stark wie nie aber du hast ja schon Drache

Ich würd auch eine von den Evoli entwicklungen nehmen

Für Scherox kannst du die hier etwas aussuchen :
http://pokefans.net/pokedex/pokemon/scherox/str...

Antwort #1, 10. August 2011 um 17:02 von fuba12

Danke für deine Antwort. Hat wirklich schon etwas langer gedauert mit den vererbten Attacken, den DVs und EVs usw.
Ja werde mir wahrscheinlich auch ein Scherox holen, wenn sich das sehr empfehlt. Hab noch ein Kapilz Lvl hundert. Soll ich das auch nehmen, wenn ja soll ich es offensiv (als Sweeper) oder defensiv ausspielen? Musst mal mit Kapilz spielen fast 400 Angriff und mit Toxikorb erhält es 1/8 seiner KP zurück. Kann deswegen weder paralysiert noch eingeschläfert oder verbrannt werden. Vor allem kann man mit der 100%igen Treffenratenattacke Pilzspore den Gegner einschläfern lassen. (siehe Hypnose 60%)
Und bekommt auf Kampfattacken STAB.
Also was meint ihr?

Antwort #2, 10. August 2011 um 17:46 von x_Virus_x

Ich würde auf jeden Fall Panferno reinnehmen. Ein MixedSweeper ist immer gut und die Typenkombi passt perfekt in dein Team. Außerdem ist sein Moveset der Hammer.

Antwort #3, 12. August 2011 um 23:43 von chicoboy

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Ich würde manaphy,giratina, skorgro oder dakrai nehmen.

Ich hab die pokemon im Team und sie gefallen mir gut

Giratina hat über 400 kp und hält echt lange aus
Manaphy hab ich einfach so drin kriegt man aber wie dakrai nur mit action replay dsi.
(falls du auch eins hast ich ne frage dazu gestellt [kannst ja ma reingucken])

Skorgro ist in etwa wie scherox und auch sehr stark und dakrai hat eine hohe angriffskrsft

ansonsten wäre noch pikachu gut da es fasstt immer zuerst angreift

Antwort #4, 14. August 2011 um 14:46 von (joshi1999)

Tut mir leid (joshi1999), aber bitte informiere dich bevor du antwortest. Pikachu sollte man schon aufgrund der schlechten Statuswerte niemals in ein Team reinnehmen, mit dem man Erfolg haben möchte. Außerdem möchte x_Virus_x anscheinend ein richtiges Battleteam, ansonsten hätte er/sie nicht auf Wesen, Evs und Dvs geachtet und in ein Battleteam gehören nun einmal keine Legis.

Antwort #5, 14. August 2011 um 21:55 von chicoboy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)