stärkste pokemon? (Pokemon Weiss)

welches sind eurer meinung nach die stärksten pokemon im spiel außer den legis?

Frage gestellt am 11. August 2011 um 15:57 von Leon101

25 Antworten

Trikephalo, Ramoth, Maxax, Flambirex, Admurai, Zapplarang, Skelabra, Stalobor, Wie-Shu, Washakwil... ich könnte noch ne weile so weiter machen... aber das reicht erstmal, es gibt soooo viele gute Pokemon in Weiß.

Antwort #1, 11. August 2011 um 16:03 von gelöschter User

trikephalo
admurai
flampivian
washkawil
zapplarang
serpiroyal

mit den sechs pokemon hab ich letzendlich das erste und zweite mal auch die pokemon liga besiegt. sind meiner meinung nach auch einer richtig guten pokemon der 5. generation.

Antwort #2, 11. August 2011 um 16:06 von gelöschter User

danke und DAS stärkste pokemon?

Antwort #3, 11. August 2011 um 16:09 von Leon101

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
ES GIBT KEIN STÄRKSTES POKEMON...
Jedes Pokemon hat Schwächen, sei es der Typ oder seine Werte...

Antwort #4, 11. August 2011 um 16:12 von gelöschter User

aber was ist deiner meinung nach das stärkste?

Antwort #5, 11. August 2011 um 16:16 von Leon101

Wie gesagt es gibt kein Stärkstes... Alle haben schwächen...
Es gibt nur besonders gute und die hab ich schon aufgezählt.

Antwort #6, 11. August 2011 um 16:25 von gelöschter User

also ich finde karpador ganz gut...

Antwort #7, 11. August 2011 um 16:31 von Pyton_Kage47

Lol, ja...
Magikarp pwns em all ^^

MAGIKARP FTW

Antwort #8, 11. August 2011 um 16:37 von gelöschter User

rauru, was zeigt eig dein profilbild?

und ja, karpador find ich auch hammer :D
nee, wirklich: hab mir einfach aus spaß mal son karpador mit pokesav erstellt mit allen werten 999, sau guten atacken und der fähigkeit wunderwache (das was ninjatom hat)xD
also wer will gegen mich kämpfen? :D
nennt mich jetz ja nich cheater, ich mach sowas nur aus spaß und würde mit sowas nie wirklich kämpfen.
außerdem cheat ich nur auf meiner perl, für tests und sowas (wegen werte, atacken und taktiken un so...)

Antwort #9, 11. August 2011 um 17:36 von gelöschter User

na rauru, der weise - was sonst? T___T"

Antwort #10, 11. August 2011 um 17:39 von Pyton_Kage47

@ Leon101: es gibt DAS stärkste pokemon nicht und es gibt DAS stärkste team NICHT. es wäre doch blöd wenn es ein stärkstes pokemon und auch das stärkste team gäbe denn dann würden sehr viele auf die idee kommen dieses dann einfach 6 mal in ihr team zu tun. das würd doch vollkommen behämert sein -.-

Antwort #11, 11. August 2011 um 21:00 von gelöschter User

genau genommen wäre arceus das bets pkmn, weil es jede tm erlernen kann und durch variabilität auch keine feste schwäche hat... außerdem hat es die besten werte, aber nätürlich ist mein karpador besser ;D

Antwort #12, 11. August 2011 um 21:14 von gelöschter User

naja arceus sollte es auch mal werden das stärkste pokemon. aber dafür kriegt man es ja nur schwer und dann ist es sowieso noch auf turnieren usw. verboten. also eigentlich kein pokemon was man jetzt "so unbedingt" brauchen würde weil es so stark ist oder so.

Antwort #13, 11. August 2011 um 22:28 von gelöschter User

Klingt zwar jetzt blöd aber eigentlich ist (obwohl es ein spielfehler ist) missingno das stärkste "Pokemon"

Antwort #14, 11. August 2011 um 23:23 von gelöschter User

also aus der 5. generation finde ich meistagriff am särksten, der junge kann einfach nur übelst austeilen.
außerdem ist dragoran mit der traumweltfähigkeit multischuppe der stark geworden und außerdem noch elfun, das teil kann sau nerven.
und dann wäre auch noch kapilz nicht zu verachten... wer da nichts passendes gegensetzen kann, hat verloren.

Antwort #15, 12. August 2011 um 01:29 von gelöschter User

verhöhner>kapilz wenn man es rechtzeitig hinbekommt ;P

Antwort #16, 12. August 2011 um 10:40 von Darkshine2606

einwechseln zum taunter hat keinen sinn da pilzspore der erste move von kapilz ist

Antwort #17, 12. August 2011 um 11:14 von Pyton_Kage47

wie gesagt wenn man es richtig/rechtzeitig hinbekommt ^^ (beispiel wäre prediction wenn es schonmal drausen war oder muntier mit taunt :P

Antwort #18, 12. August 2011 um 11:54 von Darkshine2606

eben: dann 1x schwerttanz mit der dw fähigkeit techniker macht der dann nur noch übertrieben schaden mit kugelsaat, und dann wäre da dann noch die stärkste prio-attack im gesamten spiel, wenn einmal getanzt wurde... oder man machtn +2 sub-punch der so gut wie alles 1HKOt, was nicht mind. resistent ist.

ach ja und ein pkmn hab i vergessen: skelabra gehört meiner meinung nach zu den stärksten pkmn, mit der fähigkeit wegsperre - einfach ins richtige pokmn switchen, dann boosten, subben und dann hat man etwas kaum schlagbares...

Antwort #19, 12. August 2011 um 11:56 von gelöschter User

klar, sind das alles möglichkeiten, aber wenn man NICHT weiß, dass der gegner ein kapilz hat, dann hilft auch taunt nicht. (höchstens von dem muntier, aber das beißt auch schnell ins gras [ohne evolith]) und wenn man dann das pkmn wechselt hat er den SD sicher...
meiner meinung nach der sicherste counter gegen kapilz ist ein mixed brutalanda mit flammenwurf... der starke stab kugelsaat hat 4-fach schwäche, unds tempohieb zieht auch nicht viel - und da bruta schneller ist, kann er auch net pilzspore und da flammenwurf immer 1HKO ist, ist er kaputt

Antwort #20, 12. August 2011 um 12:06 von gelöschter User

die meisten Kapilz gehen doch eh auf aufheber mit toxic orb für die imba hp reg bzw um weitere subs zu basteln

PS: muntier wird dann sowieso mit evolith gezoggt und slackoff :P und ja gut wenn man es nicht weiß das er eins hat hat man gelitten ... aber man sieht ja auch bei den matchmakings die gegnerischen teams ...leider

Antwort #21, 12. August 2011 um 12:15 von Darkshine2606

genau deswegen spiele ich nicht wifi sondern pokemon online - da brauch man nicht so ellen lang züchten und trainieren und kann entscheiden, ob man die teams sieht...

Antwort #22, 12. August 2011 um 12:58 von gelöschter User

inwiefern braucht man da nicht so lange züchten und trainieren?

Antwort #23, 12. August 2011 um 13:31 von Darkshine2606

google mal pokemon online...
das ist ein simulator, wo du alles bis aufs kleinste detail einstellen kannst.

Antwort #24, 12. August 2011 um 13:34 von gelöschter User

-frage closed-


xD

Antwort #25, 12. August 2011 um 14:20 von Pyton_Kage47

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)