Burg funktioniert nicht! Die Türme schießen nicht auf die Feinde! (Medieval 2)

Hey leudee, also ich hätt da mal ein problem - ich hab da ne schlacht gespielt und dann hab ich belagerung gemacht und ich war der verteidiger. und als dann de feinde kommen sind, schießen meine türme nicht! Aba die müssen doch schießen können, oder?

Frage gestellt am 15. August 2011 um 13:55 von Elite-Sniper-01

1 Antwort

Die Verteidigungsanlagen deiner Burg sind lediglich zur Unterstützung deiner Einheiten gedacht.
Wenn du Bogenschützen auf einem Wall stationiert hast, werden die Türme in der Nähe durch Brandpfeile deine Soldaten unterstützen.
Wenn du allerdings keine einzige Einheit in der Nähe der Türme hast, werden diese auch nicht schießen.
Schließlich ist die Burg ja bloß ein Gebäude, dass demjenigen gehört, der es besetzt hält oder es errobert hat.
Die Türme dienen den Verteidigern als Hilfestellung und helfen den Feind aufzuhalten, solange deine Männer noch kämpfen.
Sobald du dich allerdings zurückziehst, sind die Mauer und die dazugehörigen Türme nicht länger in deiner Gewalt.

Kleiner Tipp deshalb: Achte genau auf den Ort, an dem der Feind dich angreifen wird und postiere einfach ein paar schlechte und entbehrliche Einheiten dort.
Selbst wenn du keine Bogenschützen hast, so reichen oft schon ein paar Bauern aus, da diese die Türme veranlassen zu schießen.

Wer Stronghold spielt, der weiß, dass man oft den Gegner austricksen kann, wenn man als Verteidiger bei einer Belagerung all seine guten Einheiten ins Zentrum der Festung, zum Burgfried zurückzieht und dann die anstürmenden Feinde mit der geballten Macht seiner Verteidigungsarmee aufhält.
Doch das funktioniert in Medieval nicht.
Die Verteidiger haben ihren entscheidenden Vorteil in dem Moment verloren, wenn der Feind die Mauern überwunden hat.
Wenn die Verteidiger nicht zumindest eine ebenbürtige Armee aufbringen können, dann werden sie nur schwer eine Schlacht am Hauptplatz gewinnen können.
Die Mauern und die damit verbundenen Türme sind der Schlüssel zum Erfolg und sollten solange wie möglich und um jeden Preis gehalten werden.
(Ps: Auch schwache Nahkämpfer haben beim Kampf auf dem Wall einen Vorteil, da sie die hinaufkletternden Feinde einzeln erledigen können, sobald diese den Wall betreten)

Antwort #1, 15. August 2011 um 14:06 von Lord-of-Coolness

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)