Gehorsamkeitstest übertrieben schwer?Oo Oder einfach nur Fehler wegen AR-Karte? (Nintendogs - Golden Retriever)

Ich hab das Problem das mein Hund die Befehle einfach nich wahr nimmt. Zu Hause, also ohne Karte, klappt alles prima. Aber sobald ich den Wettbewerb mache, kann ich mich dumm und dämlich schreien. Er reagiert nich mal. Es kommt keine Meldung das ers net hört oder so, er tut gar nix. Und wenn er dann ma was hört kommen entweder ? oder er macht was falsches. Und mal ehrlich... "sitz" und "dreh dich" können sich net soooo gleich anhören das er die verwechselt. Noch lauter und deutlicher kann ich net sprechen und meine Tonlage stimmt definitiv auch. Und mich nervt das einfach total ab. Bei den andren Beiden Wettbewerben bin ich schon meister, aber der Gehorsam hab ich wegen diesem Quatsch immernoch net den ersten Wettbewerb gewonnen.

Was zum Geier mach ich falsch, oder was zum Henker is da fürn Fehler drin? ich bin echt total verzweifelt. Habt ihr genauso Probleme damit?

Frage gestellt am 16. August 2011 um 16:35 von sira2008

5 Antworten

Ach bevor ichs vergesse: mein hund kann alle tricks und ich hab ma gelesen das er auch jaulen lernen kann. wenn man pfeift jault er, aber ich kann ihm das nich wirklich bei bringen... jedenfall erscheint kein mirko zum lernen. kann man das dem hund überhaupt beibringen? wenn ja, wie? oO

Antwort #1, 16. August 2011 um 16:39 von sira2008

Hallo,

Ich habe auch Probleme mit diesen Wettkampf! Beim Juniorenpokal ging alles noch sehr gut und seit dem will er einfach keine Kommandos mehr machen oder er ist zu langsam. Ich geb dir einen Tipp immer üben üben üben. Ich üb vorher mit meinen Hund dann speichern dann Wettkampf und wenn er nichts schafft schnell ausschalten und nochmal probieren manchmal klappts zwar (selten das ich gewinne wie gesagt die 1. beiden schon aber dann niemehr) Mein Hund bekommt bei der Kür nur 10 Punkte deswegen werde ich wahrscheinlich immer 3. oder?

Antwort #2, 16. August 2011 um 19:20 von Benji-Wuschel

bei der kür hab ich immer den rest rausgehauen, die punkte ham trotzdem nie gereicht. ich lieg meist nur so um die 30 -.- eben weil er die pflichttricks nie macht. er reagiert net mal. wenn ers net verstehen würd (?) oder was falsches macht würd ichs ja noch verstehen. aber der macht gar nix und da kann ich so laut und deutlich in mikro sprechen wie ich will. aber am mikro kanns net liegen weil daheim oder so also ohne diese bekloppt karte, klappt alles prima. ich denk ma eher da isn fehler auf der ar karte. was andres kann ich mir net denken.

und noch mal zur kür: ich hab immer welche gemacht die erst wesentlich später kommen, zb. springen, drehen, winken, betteln oder niesen. das hab immer 4 pkt. mach das aber nich zwei mal das selbe, dann gehen die punkte runter.

jo manchmal klappts ohne probleme. mein rekord lag bei 72 pkt. da ging alles einwandtfrei und dann geht ma wieder gar nix. hab ach schon die tricks umbenannt weil manche sich geähnelt hatten und er die verwechselt hatte. zb. sitz und platz. statt sitz hat er gern platz gemacht und umgekehrt. seit dem heißt sitz bei mir "hock" und es klappt gut. bei "pfote" hat er auch gern was andres gemacht, nun heißts tapa und es klappt wesentlich besser. "pfötchen" gibts bei mir auch nich, das heißt "hand" ^^ ein glück das bei der pflichtkür die befehle so genannt werden wie man sie gespeichert hat, sonst würd ich ziemlich durcheinander kommen hihi.

und zum üben. ich üb schon wien blöder und zu hause (ohne karte) klappt alles wunderbar und auch schnell. nur beim turnier geht die ersten 20 versuche absolut gar nix. und iwann hab ich auch keine lust mehr. meinen unterhalt verdien ich mir durch die andren beiden turniere. oh übrigens: ich hab den kleinsten pokal grad einmal geschafft. und ich kann nur sagen der schrott mit der karte hätten se für nintendogs ruhig sein lassen können. das nervt mehr, als das es spaß macht. so als extra für fotos is es ja ok, aber für das turnier absolut ungeeignet, finde ich.

lG

ps: sry für den langen text xD

Antwort #3, 16. August 2011 um 20:52 von sira2008

@sira Ja mich nervt manchmal das es so doll wackelt... Aber soein großes Problem wie du hab ich nicht :O
Schreist du immer? Auch wenn du es ihm erst zum 1. mal sagst, weil du solltest es genauso laut sagen wie immer, nicht schreien ;D Aber wenn du später schreist kann ich's verstehn ich werd auch immer leicht aggressiv, wenn mein Hund nicht hört D:

Wünsch dir weiterhin viel Glück ;D

Antwort #4, 17. August 2011 um 09:56 von Raiki

ne ich schrei eig. nich ins mikro. wenn ich "zuhause" bin und schrei dann kommen bei dem immer ?. er verstehts also nich. aba beim turnier passiert gar nix. aggro werde ich alle mal, is ja auch kein wunder xD und manchma könnt ich das ding in die ecke knallen^^ deswegen plag ich mich im moment damit erst gar net ab. ich mach die andren wettbewerbe und üb fleißig und wenn ich da dann fertig bin... nya mal sehen vllt versuch ichs nochmal =3

Antwort #5, 17. August 2011 um 13:18 von sira2008

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Golden Retriever

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)