Neue Autos und Strecken (GT 5)

Hi Leute,
ich habe gehört, dass sie neue Autos nd neue Strecken bringen.Weiß jemand vieleicht wann?
Danke schonmal

Frage gestellt am 16. August 2011 um 21:22 von Buster1324

19 Antworten

Ne weis ich leider nicht hoffe aber das es stimmt!

Antwort #1, 16. August 2011 um 21:25 von zondar

nicht in nächster zeit, weil schnell sind die nur beim versprechen, aber beim einhalten dauerts dann immer ewig

Antwort #2, 17. August 2011 um 10:37 von xdhappy_lol

alleien 1! auto zu moddellieren dauert je nachdem wie gut man ist 1-3 monate., und dann noch die strecken macht nochma pro strecke 1-3 moante.

Antwort #3, 17. August 2011 um 10:50 von StalkerGER

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Das Modellieren/Ausarbeiten ... eines(r) Premiumautos (Strecke) ... dauert durchnittlich nen knappen Monat, so der aktuelle Stand. Das Modellieren/Ausarbeiten eines Standardautos dauert hingegen nicht einmal eine Woche. Hierfür wird (muss) ein weitaus geringerer Aufwand betrieben (werden) - "Schadensmodell" und Interieur enfallen ja, sodass viele Standardautos einfach "rüberportiert" werden können und lediglich aufpoliert werden. Standardautos dürften aber ohnehin nicht in Betracht gezogen werden, was DLC betrifft, eher ist mit gänzlich neuen Premiummodellen zu rechnen oder mit "Deluxe-Standardautos", die sich quasi auf Premiumniveau befinden.

Kurzum: Mit DLC ist (vorerst) nicht zu rechnen und "versprochen" wurde schonmal rein garnichts! DLC wurden lediglich als "Wahrscheinlichkeit" ... in den Raum gestellt, nicht mehr und nicht weniger.
Viel wahrscheinlicher sind Softwareupdates/Patches, die bestehende Mängel ausmerzen. Neue Features, oder das Optimieren von Bestehenden, sind ebenso wahrscheinlich. Darauf liegt der Fokus, hingegen sind DLC als sekundär zu betrachten und vorerst unwahrscheinlich, zumindest in einem kurzfristigen Zeitfenster.

Antwort #4, 17. August 2011 um 13:43 von Mr__X

Woher ihr Genies da oben all eure Informationen habt was wo wie lange dauert um zu "modellieren" etc möchte ich nicht wissen...

Mal ehrlich. Glaubt ihr selbst noch was ihr schreibt?!

Antwort #5, 17. August 2011 um 17:22 von LBWatz

kla, allein modelle für grand theft auto san andreas zu modeln dauert gut ne woche, für gtaiv 3-4 wochen.

kenn mich mit der materie aus weil ich schon länger meine spiele mit mods ausstatte und einige modeler kenne.

Antwort #6, 17. August 2011 um 19:08 von StalkerGER

@LBWatz

Ich habe von der Materie keine wirkliche Ahnung, da mache ich auch gar keinen Hehl daraus, schliesslich bin kein Programmierer und komme aus ner ganz anderen Branche - Modedesign (Ausbildung).
Doch bin ich sehr oft auf GT-Planet zugegen, die kompetenteste (Fach-/)Community schlechthin, was GT5 betrfft. Als langjähriger GTPlanet-User ist man entsprechend informiert, bekommt man doch sämtliche Berichte direkt aus erster Hand geliefert (PD), unverfälscht und absolut professionell.

PD's Wort ist Gesetz.

Ihr hingegen plappert unwissenden Usern ihr Zeugs nach. Häufig werden Fakten fehlinterpretiert, falsch wiedergegeben und falsch wiedergegeben. Ich hingegen halte mich hauptsächlich an Originalaussagen, das unterscheidet uns voneinander. ;)

Ihr werdet schon sehen, meine Prognose ist Gesetz und wird zu 99,9% eintreffen. Ich gehe jede Wette ein. ^^

Antwort #7, 17. August 2011 um 20:35 von Mr__X

Leute, also bitte...

@StalkerGER
Bitte nicht GTA mit GT verwechseln!
Das sind zwei total verschiedene paar Schuhe was die Autos und deren Fahrphysik betrifft.
Das war soeben nicht dein Ernst, oder?! :)


@Mr__X
Ich lasse dir die Illustion als "langjähriger GTPlanet-User", dass in der "kompetentesten (Fach-/)Community schlechthin" alles stimmt was so drin steht...

...aber du glaubst doch nicht ernsthaft, dass solche Internas, wovon PD schliesslich lebt und damit Mio, bzw. Mia (!) verdient, "unverfälscht und absolut professionell" an eine Community weitergibt...

...aber vielleicht reichst du uns Unwissende noch einen Link über's modellieren. Schlisslich hat der Planet doch "sämtliche Berichte direkt aus erster Hand geliefert..." Nicht wahr?!


PD ist immer noch ein Unternehmen das auf Umsatz aus ist und kein Wohltätigkeitsverein das Firmengeheimnisse an den Fan weitergibt!



PS: Deine Prognose, dass so schnell keine DLC erscheinen werden, ist von der Kompetenz kaum noch zu überbieten...
(Achtung, Ironie noch zum Schluss..)

Antwort #8, 18. August 2011 um 10:45 von LBWatz

is mein ernst, gtaiv sind die modelle fast genauso detailliert wie bei gt5, nur bei gtaiv kommt dann noch das aufwendige schadensmodell dazu. was das nochmal verlängert.

fahrphysik ist egal, gibt für gtaiv ein typ der für den pc die handling datei verändert hat das alle autos wie real fahren.



aber die dlcs kündigen die immer früher an wie die kommen, manchmal fangen die ja erst an zu programmieren wenn die das ankündigen.

Antwort #9, 18. August 2011 um 11:00 von StalkerGER

@lbwatz

Tja, es gibt eben Leute, wie mich, die keine wirkliche Ahnung von der Materie haben, sich aber an glaubwürdige Quellen halten und auch hauptsächlich nur diese ... wiedergeben. Dann gibt es noch jene User, wie Du, die ebenfalls keine Ahnung von der Materie haben und anderen Usern ihr Zeug's nachplappern, die weitaus schlechter informiert sind, als die erfahrene GTPlanet-Userschaft. Wie gesagt, vorzugsweise halte ich mich an GTPlanet-Berichterstattungen/Interviews. Damit fuhr ich in der Vergangenheit ganz hervorragend, da sich diese Quelle immer als korrekt erwies. Bleibe Du ruhig naiv, wirst schon noch früh genug sehen, was WIRKLICH Sache ist und was nicht. Wenn es soweit ist, werde ich Dich an meine Worte erinnern. Bis dahin darfst Du ruhig weiter im Dunklen tappen und Halbwahrheiten verbreiten.

Schönen Tag noch.

Antwort #10, 18. August 2011 um 13:33 von Mr__X

Ok leute nach ein paar minuten lachflash möchte ich mich nun auch mal in dieser frage verwircklichen

da ich merke das hier leute denken sie seien was besonderes macht mir das umso mehr spaß

@StalkerGER: du hast vielleicht ahnung von der materie, mit welcher du spiele mit mods ausstatten kannst, aber ich kann mir nicht denken das du mit der materie von pd vertraut bist, denn diese ist einige millionen dollar wert ;)

@lbwatz: ein guter beitrag so wie meistens und lustig noch dazu :)

@ mr__x: man sieht das du ein bisschen selbst verliebt bist, da du denkst du bist nur im BESTEN forum vertreten, wo nur die BESTEN sachen drin stehen und und die BESTEN leute dort ihren senf rrein schreiben
aber ich möchte niichts sagen, denn deine frage von vor letzter woche hat mir so einiges klargemacht:

ich zitiere:

"Hab isch frage" (schonmal dieser titel ist klasse, mein cousin ist 2 jahre alt (so etwas sagen kann er auch schon))

wieso heißt gt5 gt5 und nicht st5?

so tolle fragen stellen sie auf gtplanet sicher auch immer, vor allem an die leute von pd, die sicher einem klub wie gtp insiderinfos gibt

ja klar träum weiter

Antwort #11, 18. August 2011 um 13:47 von xdhappy_lol

@stalkerger

Dein Vergleich ist kompletter Nonsens. Ich sage Dir auch warum:

In GTA4 gibt es keinen Innenraum, geschweige denn ei animiertes Cockpit.
Die Fahrphysikroutine ist in GT5 weitaus komplexer, es gibt da viel mehr Faktoren, die beachtet werden müssen.
Die Wagenmodelle sind in GTA4 nich mal halb so detailliert wie in GT5, aussen wie innen.
Die Motorengeräusche sind in GTA4 weitaus weniger komplex, da sie nicht in echtzeit aufgenommen wurden, sondern rein am Synthesizer entstanden sind (in GT5 nur teilweise). Konsequenz: Die GTA4-Autos hören sich einfach nur billig und extrem unecht an.

Ich könnte die Liste beliebig weiterführen. Fest steht jedenfalls, dass man ein GT5 nicht mit GTA4 vergleichen kann. Nur Noobs machen das. Zwischen den Beiden Spielen (auf Fuhrpark bezogen) besteht ein unterschiedlicher Aufwand, das eine ganz andere Vorgehensweise erfordert und somit eine ganz andere Zeitrechnung erfordert!

Antwort #12, 18. August 2011 um 14:06 von Mr__X

@xdhappylol

Stimmt, die besagte Frage war in der Tat bekloppt, aber ich hatte die Umstände, und wie es dazu kam, versucht gehabt zu erklären. Von mir aus kannst Du mir diese bekloppte Frage noch hundert mal vor der Nase reiben, juckt mich überhaupt net, hehe. Capiche!?
Hier werden dermaßen viele dumme Fragen gestellt, da fällt meine Frage ohnehin nicht sonderlich auf. Ich passe mich halt nur dem allgemein vorherrschenden Niveau, der sich generell auf einem sehr niedrigen Pegel befindet. ;)

Antwort #13, 18. August 2011 um 14:44 von Mr__X

ich werde dir das eh nicht hinterher rufen oder sonstiges ich hab das nur jetzt mal so für eure wichtigtuerei genommen es
ist auch nicht böse gemeint aber naja

ich stelle keine minder dämlichen fragen ;-)

Antwort #14, 18. August 2011 um 15:45 von xdhappy_lol

@MR__X

Die Frage mit dem GT5 und ST5 war schon ein voller Fehlschlag. War ja klar das so eine Frage vom König der Vollpfosten kommt noch dazu eine schlechte Begründung. Schade wenn man seinen Kopf nicht unter Kontrolle hat. Da geb ich mehr am LBWatz recht fürs erste müssen alle abwarten.

Antwort #15, 18. August 2011 um 17:41 von gelöschter User

hey mboy

du bist voll der Papagei und ein arschkriecher bist du auch. du bist hier der grösste honk von allen. ^^

Antwort #16, 18. August 2011 um 19:08 von gelöschter User

@360_Fan

Lern mal erst schreiben mit Satzzeichen und gross und Kleinschreibung dann schreib mich das nächste mal an. So typen wie dich kann man nicht mal Ernst nehmen.

Antwort #17, 18. August 2011 um 19:19 von gelöschter User

@mkoi

haha du kannst es ja nicht einmal selbst richtig du blöder papagei. hahahaha!

Antwort #18, 18. August 2011 um 20:26 von gelöschter User

Ich mag jetzt einfach mal Buster1324 eine gescheite Antwort geben: Nein, es gibt keine konkreten Hinweise auf einen DLC mit neuen Autos und/oder Strecken. Diese Gerüchte schwirren ungefähr im Drei-Wochen-Rhythmus auf und nieder, oft noch garniert mit Fakes (z.B. angeblichen Streckenlogos, die aufgetaucht seien, sich dann aber als schlechte Kopien aus GT4 entpuppt haben).

Fazit: PD und Herr Kamauchi kündigen immer mal wieder an, was verbessern zu wollen - zu sehen gab es bislang nichts außer Patches, die meist nur Glitches und dergleichen stopfen. Die einzig wirklich greifbare Verbesserung seit Markteinführung von GT5 war die Speichermöglichkeit zwischen einzelnen Rennen bei Meisterschaften. Und Achtung: Das war nicht der angeblich angekündigte Patch, mit dem man während Ausdauerrennen zwischenspeichern kann - das ist auch so ein unausrottbares gerücht...

Antwort #19, 18. August 2011 um 23:23 von rennverrueckter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein alter Gott in einer neuen Heimat

God of War: Ein alter Gott in einer neuen Heimat

Das Warten hat ein Ende. Kratos, der Gott des Krieges, bricht in neue Gefilde auf und lässt seine blutige (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt 5 x 2 Tickets für das Gamefest 2018

Gewinnspiel: Gewinnt 5 x 2 Tickets für das Gamefest 2018

Viel zu selten wird das, was uns Gamer verbindet und was wir lieben mal so richtig gefeiert, findet ihr nicht auch? Gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)
* gesponsorter Link