Altair? (AC - Revelations)

Ich habe gelesen das in AC Revelation Altair spielbar ist. Wie kann das sein? Altair ist doch Tod. Haben sich da Desmonds Erinnerungen gemischt oder was ist da los. Könnte das auch was mit dem Tod von Lucy zu tun haben das sie aufeinmal Altair spielt oder ist das Vergangenheit und man reist zurück(obwohl es Weltkrieg sein soll).

Ich bitte um Antwort
Mfg Chrissylol

Frage gestellt am 18. August 2011 um 20:49 von chrissylol

20 Antworten

Ezio findet bei Attentatszielen die Siegel, die Altairs Erinnerungen beinhalten..
Es ist also Desmond der Ezio spielt, wie er Altair spielt ;)
Folgendes Video ist NUR FÜR LEUTE, DIE KEIN PROBLEM MIT SPOILERN HABEN, da die gezeigten Szenen Missionsszenen von Ezio und Altair enthalten
[Spoiler]
Darin sieht man bei ca 6min25 wie Ezio seinen Gegner Leandros (der Typ, der im e3 Trailer Ezio die Schlinge um den Hals legt) tötet und dann ein Siegel findet und als Altair weiterspielt
http://videos.pcgames.de/hdvideo/3975/Assassins...
[/Spoiler]

Antwort #1, 18. August 2011 um 21:05 von Stoffel84

wieso ist dings altair mentor wie hieß der? egal auf jeden fall wollte ich fragen wieso er lebt und wieso altair einen stoppelbart hat?

Antwort #2, 18. August 2011 um 22:06 von khbbsyeah

Danke Stoffel, hatte schon nach einem Gamescom-Video gesucht... :D

Antwort #3, 18. August 2011 um 22:08 von gelöschter User

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
Der Mentor heißt Al Mualim und er lebt noch, da diese Altairsequenz (höchst wahrscheinlich die erste der 5) VOR ACI spielt und man ACHTUNG SPOILER dabei miterlebt, wie Altair zum Meisterassassinen wird SPOILER ENDE
Und Altair hat einen Stoppelbart, weil er sich scheinbar nicht richtig rasiert hat ;)
Mich stört viel mehr, dass Altair schon Fähigkeiten hat, der er laut Codex erst nach ACI entwickelt (und warum er einen meiner Meinung nach französischen Akzent hat Oo )

Antwort #4, 18. August 2011 um 22:11 von Stoffel84

Genau das hat mich auch gewundert deswegen habe ich mich wegen Al Mualim gewundert(danke nochmal^^)und ja Altair klingt kein Stück nach Altair wenn ich ehrlich bin

Antwort #5, 18. August 2011 um 22:33 von khbbsyeah

wieso kann altair so schnell klettern ich dachte er kann nur langsam klettern er klettert genau sowie ezio

Antwort #6, 19. August 2011 um 00:49 von Melican

Leute die macher haben Altair doch mit Absicht so langsam gemacht weil man in Ac1 nicht auf so hohe Türme/Haeuser kann wie in Ac2 und weil Ac1 der erste Teil ist,dass spiel waere ya dann au sehr leicht wenn ihr grad flieht dann seid ihr in 3-5 sekunden vom Boden auf nem Haus.Aber warum er in revelations so schnell klettern kann versteh ich au net aber so ist es eben in ac1.(Wenn er überhaupt so schnell klettert habs noch net gesehen)

Antwort #7, 19. August 2011 um 09:29 von Fatih_TS

Also ich vermute, dass die einfachste Erklärung für das (im Vergleich zu ACI wirklich) schnelle Klettern diese ist: Die Entwickler wollten den Spielern für diese scheinbar wirklich extrem kurzen Altair-Abschnitte nicht "zumuten" dass sie sich umgewöhnen müssen, was die Fähigkeiten angeht (und haben einfach ein Altair-Skin über das Charaktermodell von Ezio gelegt). Denn wie bereits bei Antwort 4 geschrieben, kann Altair ja sogar schon vor der Zeit von ACI Attentate aus hängender Position durchführen, was eine Technik ist, die er, wie er im Kodex beschrieb, erst später mit Malik entwickelte (Seite 13 im Kodex: "Ich habe auch mit Malik zusammengearbeitet, um neue Methoden der Tötung zu beschreiben: aus der Luft, von Vorsprüngen und aus Verstecken. Einfache Bewegungen, gleichwohl entscheidend...").

Antwort #8, 19. August 2011 um 11:40 von Stoffel84

Schon irgendwie komisch "Ich habe auch mit Malik zusammengearbeitet, um neue Methoden der Tötung zu beschreiben: aus der Luft, von Vorsprüngen und aus Verstecken

Um neue Methoden der tötung herauszufinden müssen die so nachdenken,mir würde als Assassine sofort einfallen gegner von der Luft zu killen oder sonst was da muss man sich doch keine Methode überlegen du musst einfach nur ein paar mal üben dann fetzt es dich nachner Zeit au net hin und so.

Dass spiel ist meistens unlogisch aber so ist dass spielprinzip.

(ich beschwere mich nicht,ich bin genauso ein ac-fan wie ihr und stimme Stoffel zu)

Antwort #9, 19. August 2011 um 13:38 von Fatih_TS

Einfallen würde es glaub ich ziemlich vielen so schnell, nur gibts dabei ja auch ein "Problem". Zumindest was das Luftattentat und das Attentat an einem Vorsprung hängend angeht (warum sie nicht eher auf die Idee, aus einem Versteck zu töten gekommen sind und diese angewendet haben ist mir allerdings auch ein Rätsel). Bei dem am Vorsprung hängend ziehen sie das Opfer ja mit Hilfe des Hidden Blade über die Klippe und da das Blade nunmal keine Widerhaken hat, ist das nur durch ein "verkeilen" der Klinge im Körper möglich, wodurch die Gefahr des brechens bestünde. Genau das Problem mit der Stabilität besteht auch bei dem Luftattentat. Durch die Wucht des Aufpralls (oder wenn der Gegner an der Rüstung getroffen werden würde) könnte es brechen, wobei auch das Zielen (zumindest wenn sich der Gegner bewegt) garantiert nicht so einfach ist. Das Brechen wurde dann wohl erst verhindert (oder minimiert) durch die Entwicklung des von Altair im Kodex beschriebenen neuen Metalls durch die Nutzung des Edenapfels, so dass sich erst danach wirklich mit den neuen Methoden beschäftigt werden konnte.

Antwort #10, 19. August 2011 um 16:52 von Stoffel84

wenn er ihn runterzieht dann sticht er ihn mit der hidden blade und zieht ihn dann mit der hand runter

Antwort #11, 19. August 2011 um 17:05 von khbbsyeah

Stimmt, hab mir grad mal noch ein paar hängende Kills von Ezio angeschaut und er greift ihn. ABER an der Aussage bezüglich der Bruchgefahr ändert sich nichts, denn Ezio (und Altair in dem Trailer ebenfalls) fahren ihre Klinge dabei nicht ein und um den Gegner richtig ziehen zu können, muss er ordentlich zugreifen, was mit viel Bewegung im Handgelenk verbunden ist und eine starke Belastung für das Hidden Blade bedeutet, so dass die Bruchgefahr dabei trotzdem gegeben ist. Bei dem Kill aus dem Versteck wird der Gegner ja komplett umgriffen und hinein gezogen.

Antwort #12, 19. August 2011 um 17:55 von Stoffel84

Was ist mit dem Video passiert (http://videos.pcgames.de/hdvideo/3975/Assassins... ich wollt mir das ansehen aber dort steht:
Dieses Video existiert nicht. Es wurde entweder gelöscht, als ungeeignet markiert oder einfach noch nicht freigeschaltet.

Antwort #13, 19. August 2011 um 19:39 von xnicoxx

Ich wollte ja auch nur das mit dem runterziehen erklären aber jetzt wegen der bruchgefahr, es ist nur ein Spiel und es wäre auch iwie scheisse ohne diesen kill (soll heißen der kill ist cool) und wenn es um Altair geht, die meisten kennen ihn nicht einmal deswegen finde ich es auch nicht so dramatisch, wäre ja auch irgendwie doof wieder mit genau den selben Kills wie Altair es gemacht hat zu spielen(in AC 1 waren sie auch nur deshalb nicht dabei weil sie es in Wirklichkeit dann noch nicht ausgedacht hatten und vielleicht hatten sie nicht einmal die Technik dazu trotzdem finde ich es scheisse Altair zu spielen ohne ihn wirklich zu spielen (das einzige gute an seinen Sequenzen werden wohl die Videos sein die Altars leben einem näher bringen) aber zum Video muss man sagen das es schon so aussah als ob sie den stealth assassinen zurück gebracht haben (Ezio hat nämlich kaum gekämpft(und die Bomben sind echt gut umgesetzt ist schon geil))

Antwort #14, 19. August 2011 um 19:47 von khbbsyeah

@xnixoxx: Hier nochmal ein neuer Link )nicht vergessen auf HD umzustellen ;) )

pcgames hat ihn aus unbekannten grunden auf eine andere Adresse gelegt (nehme den Link aber nicht, da sie dabei den Altair und Ezio Teil irgendwie vertauscht haben)
Wie lange der Link aber on bleibt kann ich nicht sagen, da es nicht der offizielle Ubi /AC Youtube Account ist
@khbbsyeah: natürlich wäre es bescheiden, wenn man Altair spielen würde und versucht ein Luftattentat zu machen und er könnte es nicht, aber man hätte ja nicht unbedingt gleich bei der ersten Sequenz so einen Kontinuitätsfehler einbauen müssen, zumal die Todessequenz ja zeigt, das Altair garkein Luftattentat gemacht hat (er steckt ja sein Schwert weg)
Muss aber auch sagen, dass ich etwas enttäuscht bin von den Altair Sequenzen, da sie zumindest in dem Vid wie die Christina Sequenzen wirken und nicht so ausgiebig sind (also eine ganze "normale" Sequenz) wie ich es mir erhofft hatte.
Und was das kaum kämpfen angeht muss ich sagen, dass es mir so garnicht gefallen hat. Also nicht das er nicht kämpft sondern die Art und Weise. Er ist stark verletzt, kann nichtmal klettern, schafft es aber 3 Wachen auf einmal zu töten und die Bomben haben natürlich etwas gutes nur sind sie im Vid auch ein Grund für das kaum Kämpfen immerhin hat er 3 mal damit jeweils 3 Soldaten mit einmal in die Luft gesprengt Oo Und das Stealth ging ja auch nur auf Grund von tauben und minderintelligenten Wachen oder wie kann es sein, dass er an Wachen vorbeilaufen kann (Altair auch) ohne dass diese sich auch nur ansatzweise umdrehen.

Antwort #15, 19. August 2011 um 21:15 von Stoffel84

Zu den Erinnerungen von Altair
Der Mann ist net Al Mualim das ist ein Assassine aus Konstantinopel

Antwort #16, 20. August 2011 um 11:47 von Link433

@Link433: Der "Verräter" ist ein Ritter aus Jerusalem (zu erkennen am Jerusalemkreuz auf seiner Rüstung) und der gefangen gehaltene Mann IST Al Mualim

Antwort #17, 20. August 2011 um 13:23 von Stoffel84

haeee von welchem video spricht ihr eigentlich wo wird da Al Mualim festgehalten ich sah nur Ezio gefesselt.

Antwort #18, 20. August 2011 um 22:40 von Fatih_TS

Ach yaa hab des video au gesehen,konnte es vorhon net anschauen weil es gesperrt war -.- aber wie kann es Al Mualim sein wenn Altair ihn doch gekillt hat?Oder ist dass davor passiert?Wenn ya warum hat Altair so ein komischen Bart?Und Warum sind da dann Templer wenns davor sein soll und kein einziger Assassine?Warum ist Al Mualim so ein looser?

Antwort #19, 21. August 2011 um 00:11 von Fatih_TS

Diese Sequenz spielt VOR ACI (in ACI ist Altair 25/26 Jahre und in der zu sehenden Sequenz ist er 17)
Den Bart hat er, weil entweder auch im Mittelalter sich nicht jeder, jeden Tag rasiert hat ;)
Templer sind noch keine da, weil der 3. Kreuzzug erst 1189 begann und die Szene ja ca 1183 spielt (wobei der Verräter ja unter dem Namen "Kreuzritter" im MP auftaucht) und natürlich, weil nicht die ganze Altairsequenz zu sehen war sondern erst ab der Festung und Altair die Templer auf seinen Weg dorthin schon ausgeschaltet hat ;)
Die Assassinen wurden durch den Verrat überrascht und sind dadurch wohl größtenteils getötet oder gefangen genommen worden (wobei ich eher auf getötet tippe, da ja auch Assassinen im Hof der Festung hingerichtet werden)
Weil Al Mualim ja eigentlich ein Templer ist und wenn wir in der AC Serie schauen sind die Templer so ziemlich alle Loser :D

Antwort #20, 31. August 2011 um 22:11 von Stoffel84

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)