karrieremodus (PES 2012)

hi leute hab mal ne frage und zwar wie ist so der karrieremodus aufgebaut denn der ist mir sehr wichtig weil ich meistens karriere zocke und ich eigentlich fifa fan bin aber der trailer hat mich zum nachdenken gebracht freu mich auf antworten

Frage gestellt am 19. August 2011 um 00:37 von gtaprofi2

8 Antworten

ähnlich nur das man den verein nicht wechseln kann und wenn man am ende der saison im minus steht ist das spiel vorbei.und die transfers sind auch anders.aber LEIDER kann man nicht simulieren.aber man kann die tabelle von anderen ligen sehen.

Antwort #1, 19. August 2011 um 15:51 von Taslow

na klar kann man simuliren bei der meister liga

Antwort #2, 19. August 2011 um 22:24 von walter_strauss

ok thx

Antwort #3, 20. August 2011 um 00:37 von gtaprofi2

Dieses Video zu PES 2012 schon gesehen?
und wie ist become a legend?

Antwort #4, 20. August 2011 um 11:52 von gtaprofi2

man beginnt mit dem erstellen eines spielers und dann waelht man position, staerken, spielertyp etc.
danach muss man bei einem von 4 (zufaellig gewaehlten) teams unterschreiben die eher nich zu den topteams gehoeren
nach jedem spiel wird man bewertet
wenn man (meisstens) gut abschneidet wird man fuer die naionalmannschaft nominiert und bessere teams werden auf dich aufmerksam bei welchen man auch mehr verdient

Antwort #5, 21. August 2011 um 13:24 von realmadrid98

ach so ist ja cool danke für die antworten

Antwort #6, 21. August 2011 um 16:15 von gtaprofi2

also ich find become a legend is der beste modus überhaupt in pes da kann der be a pro mod in fifa ned mithalten aba ich find der karriermodus in fifa is besser da is einiges realistischer! aba nja ich kauf mir beide spiele wieder da kann man nix falsch machen allein wegen cl und den vielen Ländern lohnt es sich pes zukaufen und Fifa lohnt sich weil die die ganzen lizenzen haben also Vereine Ligen trikots usw.

Antwort #7, 26. August 2011 um 13:46 von Suchti94

hat Suchti94 recht ich bin zwar ein Pes fan aber was sie alles bei fifa 12 da aufgezählt haben hat mich zum nachdenken gebracht. Das positive an Pes ist die Grafik und wie die Spieler sich bewegen da kann fifa eindeutig nicht mithalten.

Antwort #8, 27. August 2011 um 10:08 von jeah16

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2012

PES 2012

Pro Evolution Soccer 2012 spieletipps meint: Gedrosseltes Spieltempo, deutlich verbesserte künstliche Intelligenz, super Pass-Kontrolle: Der Konami-Kick hebt den Simulationsanspruch auf eine neue Stufe. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2012 (Übersicht)