gelb rot blau (Pokemon Gold)

wie tauscht mann pokemon von gelb rot oder blau auf gold

Frage gestellt am 20. August 2011 um 20:22 von gengar007

2 Antworten

Wenn man in der Goldenen Edition das erste Mal das PokéCenter von Teak City betritt, kommt einem Bill entgegen und sagt, dass er die Zeitmaschine repariert hat. Ab da kann man in jedem PokéCenter im oberen Stockwerk am letzten Schalter ganz rechts Pokémon mit der Blauen, Roten und Gelben Edition tauchen.
Dabei darf man aber weder Eier, noch Pokémon, die im Pokédex nach Mew kommen (alte Sortierung), noch Pokémon, die Attacken beherrschen, die es in Rot, Blau, Gelb noch nicht gab. Hat man dennoch so ein Pokémon dabei, wird man darauf hingewiesen und man kann es austauschen.
Ansonsten geht es ganz normal: zwei Gameboys, zwei Spiele, ein Linkkalbel, in RGB muss man im PokéCenter am rechten Schalter Schwester Joy ansprechen und ihr sagen, dass man tauchen will und in Gold geht man an die Zeitmaschine. Man muss ein wenig auf das Timing achten, da Gold etwas länger braucht eine Verbindung herzustellen.

Antwort #1, 21. August 2011 um 08:02 von Slomo

danke

Antwort #2, 21. August 2011 um 11:25 von gengar007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition

Pokemon Gold

Pokémon Goldene Edition spieletipps meint: Gewohnt erstklassige Pokemon-Unterhaltung in netter Optik und mit einigen neuen Extras.
88
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Gold (Übersicht)