Hilfe (Sims 3)

Meine Sims haben ein Baby bekommen und an dem Tag, an dem es Geburtstag hat, bin ich zu Optionen gegangen und habe eingestellt, dass es noch einen Tag länger Baby bleiben soll. Und als ich wieder in den Livemodus gegangen bin, war plötzlich das Bild von meinem Baby weg, ich konnte nicht mehr draufklicken und als ich versucht habe mit der Mutter auf das Baby zu klicken stand da: Keine Interaktion verfügbar. Ich kann aber leider nicht sagen, ob das schon so war, bevor ich die Optionen verändert habe oder nicht, weil ich nicht darauf geachtet habe.

Frage gestellt am 21. August 2011 um 13:05 von DJGs

4 Antworten

oh das ist schlecht...wenn dir viel am baby liegt dann kann ich dir nich weiterhelfen aber wenn nicht dann gib in der cheatleiste einfach testingcheatsenabled true ein und klickt mit der "shift" taste auf es drauf und dann steht da "object" da klickst du drauf und gehst auf löschen oder du gehst auf sim bearbeiten(dabei weis ich nixht ob das was bringt aber kannst du ja mal ausprobieren)

sonst hast du viell. einen bug

Hoffe ich konnte helfen

Paula

Antwort #1, 21. August 2011 um 14:15 von paulahoffarde

Hey ich kann leider das Baby nicht einmal mit dem ´Cheat anklicken, weil es in seinem Kinderbett liegt ich kann mit ihm garnichts machen gibt es noch ein Tipp den du mir geben kannst ?

Antwort #2, 21. August 2011 um 14:22 von DJGs

vielleicht mit ResetSim ausprobieren. Weiß selber nich genau könnte aber klappen.

Viel Glück :)

Antwort #3, 22. August 2011 um 10:50 von gelöschter User

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
sonst losch das bett :D :D

dann ist das baby bestimmt weg

Antwort #4, 23. August 2011 um 23:10 von paulahoffarde

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)