Prozessor (BF Bad Company 2)

1. Wie viel GHz sollte der Prozessor haben damit man dieses Spiel auf High spielen kann?

2. Kann man es auch auf High spielen wenn man einen Core 2 Duo Prozessor (2,1 GHz) hat?

Frage gestellt am 21. August 2011 um 14:24 von Dellikaner

8 Antworten

Es kommt dann immer noch auf deine Grafikkarte an, aber 2x2.1 gHz sind recht wenig, gerade wenn viel in die Luft fliegt könnte es ruckeln.

Antwort #1, 21. August 2011 um 15:41 von Rul3r

Ein Duo Core? könnte knapp werdne die Frostbyte GRafik is sehr prozessor lastig

Antwort #2, 21. August 2011 um 15:51 von raseus

die Frostbite Grafik ist nicht Prozessorlastig, da die Grafik von der Grafikkarte berechnet wird. Du meinst wohl eher "die Frostbite-Engine ist sehr Prozessorlastig" ;-)

Antwort #3, 21. August 2011 um 17:34 von Rul3r

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
Ich habe eine ATI Radeon HD 4670. Also meint ihr, ich könnte es nicht ruckelfrei auf High spielen?

Antwort #4, 21. August 2011 um 19:45 von Dellikaner

Nö. Vielleicht bei niedriger Auflösung auf mittleren Details.

Antwort #5, 21. August 2011 um 20:03 von Rul3r

Ich konnte es auf high (mit DX10) schon mit meinem alten Rechner Zocken:
AMD Athlon x2@2,4 GHZ
2GB Ram
Geforce GT 240
lief alles flüssig ohne Ruckler.

Antwort #6, 22. August 2011 um 12:24 von Ingepunk

Welche Auflösung?

Ich versteh nämlich nicht was einige Leute hier als "flüssig" ansehen. ich habe eine Geforce 8800gt, deine gt240 ist etwas schlechter als meine.
Dazu habe ich noch 2x3.2 gHz und 6gb Ram. Das Spiel lief in 1280x1024 auf Mittel-Hoch stabil mit 50fps. Im MP gings, wenn viel los war, etwas runter. Da frag ich mich, wie es bei dir auf Hoch ohne Ruckler spielbar sein konnte. ok, ohne Ruckler ist vielleicht möglich, wenn die Framerate konstant bleibt, aber wenn die Framerate um die 30-40 hängt, ist das nicht wirklich flüssig.

Antwort #7, 22. August 2011 um 16:39 von Rul3r

Flüssig ist, bei mir, ohne große Ruckler oder Slowdowns oder ungewollter Zeitlupe.
Die Maxi einstellung meines Monitors ist 1600:900. Mir waren noch nie FPS Zahlen von 50-60 wichtig um ein Spiel für flüssig zu empfinden. Wenn die Framerate, wie du schon sagtest, konstant bleibt, juckt es dein Auge nicht ob nun 30 oder 60 Bilder in der sekunde angezeigt werden, außer du hast einen anderen Rechner zum vergleich neben deinen stehen, und wer hat das schon.

Ich hab auf jeden fall hab das Spielgefühl gehabt das alles flüssig lief. Wenn du an jedes Spiel nen fetten Benchmark ranhängst("hey das sind "nur" 30 FPS!")is es nicht mein Problem.

Antwort #8, 23. August 2011 um 01:40 von Ingepunk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)